Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: CoronavirusVideosCotubeBlitzerwarner

Bayern

Dutzende Demos gegen Anti-Corona-Maßnahmen in Bayern

In mehreren Städten im Freistaat wollen am Wochenende erneut Kritiker der Corona-Politik ihren Unmut kundtun. Mehr als 60 Demonstrationen vorwiegend gegen die Corona-Beschränkungen sind allein für den heutigen Samstag angemeldet, rund 70 sind es für das gesamte Wochenende.



Demo gegen Anti-Corona-Maßnahmen auf der Theresienwiese
Eine Frau nimmt an einer Demo gegen Anti-Corona-Maßnahmen teil.   Foto: Felix Hörhager/dpa/Archivbild

Eine der größten Veranstaltungen wird am heute erneut auf der Münchner Theresienwiese zum Thema «Grundrechte» erwartet. Die Landeshauptstadt München hat die Zahl der Teilnehmer erneut auf 1000 begrenzt. Die Versammlung war ursprünglich für 10.000 Menschen beantragt worden. Die Demonstranten müssen jedoch einen Mindestabstand von 1,50 Metern einhalten. Dies ist nach Auffassung des Kreisverwaltungsreferats nur bei dieser Begrenzung der Teilnehmerzahl möglich.

Der Verwaltungsgerichtshof bestätigte dies am späten Freitagabend: Das vom Veranstalter vorgelegte Sicherheitskonzept sei nicht geeignet, die Einhaltung der Kontaktbeschränkungen bei 10.000 Teilnehmern «auch nur annähernd sicherzustellen», so die Richter. Und: Die Landeshauptstadt habe die Teilnehmerzahl auch deshalb beschränken dürfen, weil mit einer höheren Zahl von Teilnehmern das Risiko von Neuinfektionen steige und sich die Gefahr der unkontrollierten Ausbreitung des Virus erhöhe.

Bereits am vergangenen Wochenende hatten in verschiedenen Städten bundesweit einige Tausend Menschen gegen die Coronavirus-Beschränkungen und damit verbundene Eingriffe in Grundrechte demonstriert. Auch am Freitag hatte es schon Proteste gegeben, die meisten gegen die Corona-Politik. Einige gingen aber auch gegen Verschwörungstheoretiker oder gegen «rechte Hetze» auf die Straße, und auch das Klima war nicht ganz vergessen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
23. 05. 2020
08:13 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Demonstranten Demonstrationen Eingriffe in Grundrechte Grundrechte Hetze Kritiker Sozialer oder politischer Protest Verwaltungsgerichte und Verwaltungsgerichtsbarkeit
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Polizei Blaulicht

24.05.2020

Sturm und Regen bremsen Corona-Demos aus

Erneut sind am Wochenende in Bayern Menschen auf die Straße gegangen, um gegen die Einschränkungen von Grundrechten im Zuge der Corona-Krise zu demonstrieren. Dabei spielte allerdings der Wettergott nicht immer und übera... » mehr

Corona: Demo in Kronach

30.05.2020

Corona-Demonstrationen in Bayern mit mäßiger Beteiligung

In vielen Städten Bayerns haben auch am Samstag Menschen gegen die ihrer Meinung nach zu strengen Corona-Maßnahmen demonstriert. » mehr

Justitia

29.05.2020

Eilantrag abgelehnt: Weiter nur 1000 Demonstranten erlaubt

An einer für diesen Samstag geplanten Kundgebung gegen die Corona-Maßnahmen in München dürfen nach einer Entscheidung des Verwaltungsgerichts weiterhin höchstens 1000 Menschen teilnehmen. Das Gericht lehnte einen Eilantr... » mehr

Teilnehmer einer Demonstration stehen auf der Theresienwiese

01.06.2020

Corona-Demonstrationen in Bayern mit mäßiger Beteiligung

Es ist schon fast ein Ritual geworden. Wochenende für Wochenende werden Kundgebungen und Demonstrationen gegen die Einschränkung von Grundrechten im Zuge der Corona-Krise angemeldet. Inzwischen bröckelt jedoch die Beteil... » mehr

Corona: Demo in Kronach

30.05.2020

Corona-Demonstrationen in Bayern mit mäßiger Beteiligung

Eine der größten Versammlungen fand in München statt, wo auf der Theresienwiese am Nachmittag unter dem Motto "Zusammenstehen für Freiheit, Grundrechte und Selbstbestimmung" rund 700 Menschen demonstrierten. » mehr

Der bayrische Innneminister Joachim Herrmann (CSU)

17.05.2020

Innenminister zieht positive Bilanz: Corona-Demonstrationen

Innenminister Joachim Herrmann (CSU) hat eine positive Bilanz zu den Polizeieinsätzen bei den bayernweiten Demonstrationen gegen die Corona-Auflagen gezogen. Das umsichtige Handeln der Polizisten habe wesentlich dazu bei... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Segelflieger muss notlanden Coburg

Segelflieger muss notlanden | 01.06.2020 Coburg
» 21 Bilder ansehen

Corona: AfD-Demo und Gegendemo in Coburg

Corona: AfD-Demo und Gegendemo in Coburg | 30.05.2020 Coburg
» 11 Bilder ansehen

Demo in Coburg

Anwohner-Demo in Coburg | 30.05.2020 Coburg
» 9 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
23. 05. 2020
08:13 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.