Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

Bayern

Herrmann: Corona-Verstöße konsequent bestrafen

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) will Verstöße gegen Anti-Corona-Auflagen auf Demonstrationen konsequent ahnden - und erwägt dabei auch härtere Strafen.



Joachim Herrmann (CSU) bei einer Pressekonferenz
Joachim Herrmann (CSU) bei einer Pressekonferenz.   Foto: Peter Kneffel/dpa/

Es gelte die Versammlungsfreiheit - das bedeute aber nicht, dass sich Teilnehmer über Infektionsschutzmaßnahmen hinwegsetzen dürften, sagte Herrmann am Dienstag in München.

Im BR-Fernsehen hatte Herrmann zuvor gesagt: «Es wird ohnehin zurzeit diskutiert, inwieweit wir in bestimmten Bereichen die Bußgelder noch weiter erhöhen müssen, um einen noch stärker abschreckenden Effekt zu erzielen.» Dabei gehe es beispielsweise auch um Verstöße gegen Quarantäne-Vorschriften oder die Pflicht, sich nach der Rückkehr aus einem Risikogebiet testen zu lassen. Es gehe dabei um den Schutz der Gesundheit anderer Menschen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
04. 08. 2020
14:02 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
CSU Joachim Herrmann Joachim Herrmann (CSU)
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Feuerwehr

18.09.2020

Bayerns Feuerwehren 2019 in 245 000 Einsätzen

Die bayerischen Feuerwehren sind im vergangenen Jahr zu 245 000 Einsätzen ausgerückt. Dies entspreche etwa 670 Einsätzen am Tag oder einem Einsatz alle zwei bis zweieinhalb Minuten, wie das Bayerische Staatsministerium d... » mehr

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann

17.09.2020

Land will im Bundesrat umstrittenem Bußgeldkatalog zustimmen

Bayern will am Freitag im Bundesrat der umstrittenen Neufassung des Bußgeldkatalogs zustimmen. «Aus unserer Sicht wurde bei den Fahrverbotsregelungen ein sinnvoller Kompromiss gefunden. Dieser vermeidet einerseits unnöti... » mehr

Coronavirus - Test

16.09.2020

Kein weiterer Infizierter bei Tests in Garmisch gefunden

In der kleinen Gemeinde am Fuße der Zugspitze schießen die Corona-Zahlen nach oben. Schnell scheint die vermeintlich Schuldige gefunden: eine feierwütige 26-Jährige. Nun ist klar, dass sie zumindest im Nachtleben nicht a... » mehr

Anschnallpflicht

16.09.2020

Polizei erwischt vor Bayerns Schulen immer mehr Gurtmuffel

Bei Schwerpunktkontrollen in der ersten Schulwoche hat Bayerns in diesem Jahr mehr Gurtmuffel ertappt als im Vorjahr. Mit 2088 nicht vorschriftsmäßig angegurtete Personen seien in diesem Jahr rund 150 mehr als zum Schulj... » mehr

Eine Laborantin führt Untersuchungen zum Coronavirus durch

15.09.2020

Aufatmen in Garmisch: Nur drei Infizierte nach Kneipentour

Quarantäne missachtet - und andere gefährdet: Der Fall einer möglichen Superspreaderin von Garmisch-Partenkirchen hat bundesweit für Aufregung gesorgt. Doch wie viele Menschen hat die junge Frau wirklich angesteckt? » mehr

Eine Virologin untersucht Proben auf das Coronavirus

13.09.2020

Corona-Ausbruch in Garmisch: Superspreaderin auf Kneipentour

Eine junge Frau soll zahlreiche Menschen mit dem Coronavirus angesteckt haben. Dabei hätte sie wohl nur ein wenig Geduld zeigen müssen. Der Fall erzürnt auch den bayerischen Innenminister. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Parking Day in Coburg

Parking Day in Coburg | 18.09.2020 Coburg
» 23 Bilder ansehen

Schaeffler Aktionstag in Eltmann Eltmann

Schaeffler Aktionstag in Eltmann | 16.09.2020 Eltmann
» 7 Bilder ansehen

WG: Totschlags-Prozess Coburg

Gerichtsprozess in Coburg | 14.09.2020 Coburg
» 16 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
04. 08. 2020
14:02 Uhr



^