Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

Bayern

Krisensitzung: Söder lässt sich über Test-Panne informieren

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) hat sich am Donnerstagvormittag über die schwere Panne bei den Corona-Tests an bayerischen Autobahnen informieren lassen.



Markus Söder (CSU)
Der bayerische Ministerpräsident Markus Söder (CSU).   Foto: Nicolas Armer/dpa/Pool/dpa/Archivbild

Bei einer Krisensitzung in der Staatskanzlei waren unter anderen Gesundheitsministerin Melanie Huml (CSU) und der Präsident des Bayerischen Landesamtes für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit, Andreas Zapf, dabei. Söder wollte sich dezidiert über den Sachverhalt unterrichten lassen, hieß es in Regierungskreisen.

Am Nachmittag wollen sich der Ministerpräsident und die Gesundheitsministerin dann äußern. Um 15.30 Uhr wollen sie sich gemeinsam im Prinz-Carl-Palais in München den Fragen der Öffentlichkeit stellen, wie eine Regierungssprecherin sagte. Eigentlich hatte zunächst Huml um 14 Uhr eine Pressekonferenz geben wollen, später dann Söder. Doch es gab eine Planänderung. 

Die Staatsregierung hatte am Mittwoch eingestehen müssen, dass die Verzögerungen bei der Übermittlung von Corona-Testergebnissen in Bayern deutlich dramatischere Ausmaße haben als bisher bekannt: 44 000 Reiserückkehrer, die im Ausland im Urlaub waren, warteten nach Tests an bayerischen Autobahnen noch auf ihre Ergebnisse, darunter auch 900 nachweislich positiv getestete. Wie viele davon aus dem Freistaat und wie viele aus dem übrigen Bundesgebiet kommen, konnte Huml zunächst nicht sagen. Sie kündigte allerdings an, dass die Infizierten bis Donnerstagmittag ihr Ergebnis bekommen sollten.

Söder war mit der Ankündigung der Teststationen an Autobahnen bundesweit vorgeprescht. Die Staatsregierung und die Behörden unterschätzten dabei aber anfangs offenbar, wie viele Menschen sich tatsächlich an den Autobahn-Stationen testen lassen wollen.

Das Bayerische Rote Kreuz (BRK) wehrte sich am Donnerstag: Die bayerischen Hilfsorganisationen seien vom Freistaat beauftragt worden, innerhalb eines Tages fünf Teststationen zu errichten. Eine Software dafür sei aber nicht zur Verfügung gestellt worden, deshalb hätten die Reisenden händisch mit Formularen erfasst werden müssen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
13. 08. 2020
10:24 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bayerische Ministerpräsidenten CSU Coronavirus Gesundheitsminister Landesämter Markus Söder Melanie Huml Ministerpräsidenten Rotes Kreuz Staatskanzleien
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Der Gesundheitsstaatssekretär Klaus Holetschek (CSU)

12.09.2020

Staatssekretär: Zweiter Lockdown «nicht sehr wahrscheinlich»

Der Gesundheitsstaatssekretär Klaus Holetschek (CSU) befürchtet im Kampf gegen Corona keinen zweiten Lockdown. Er halte ihn - Stand jetzt - «für nicht sehr wahrscheinlich», sagte er dem Bayerischen Rundfunk. Bayerns Mini... » mehr

Corona-Test

14.08.2020

Bayern übt Schadensbegrenzung bei Corona-Testpanne

Der viel gelobte Krisenmanager Söder muss eine «große Panne» im Kampf gegen Corona eingestehen: Die Behörden hinken bei der Übermittlung von Testergebnissen hinterher. Hat er die Wogen geglättet? » mehr

Markus Söder spricht

11.09.2020

Söder über Teststrategie: «Das hat ja voll funktioniert»

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) hält die umstrittene bayerische Corona-Teststrategie für einen großen Erfolg. » mehr

Markus Söder (CSU), Ministerpräsident von Bayern

08.09.2020

"Winter is coming": Söder warnt vor erhöhtem Corona-Risiko

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) hat vor einem erhöhten Corona-Infektionsgeschehen in den nächsten Wochen gewarnt. "Winter is coming", sagte Söder am Dienstag mit Blick auf die bevorstehende kältere Jahreszei... » mehr

Gewohntes Bild

Aktualisiert am 08.09.2020

Die neuen Corona-Lockerungen im Überblick

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) hat vor einem erhöhten Corona-Infektionsgeschehen in den nächsten Wochen gewarnt. Gleichzeitig wurden einige Lockerungen und Änderungen angekündigt. » mehr

Melanie Huml

16.08.2020

Corona-Panne: 46 positiv Getestete noch nicht gefunden

Für die Regierung von Markus Söder ist es ein Alptraum: Ausgerechnet im Land des «Corona-Kümmerers» passiert eine peinliche Panne. Hunderte positiv Getestete wissen nichts von ihrer Infektion. Inzwischen sind die meisten... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

ICE kollidiert mit Schafherde Sonneberg

ICE kollidiert mit Schafherde | 23.09.2020 Sonneberg
» 23 Bilder ansehen

Parking Day in Coburg

Parking Day in Coburg | 18.09.2020 Coburg
» 23 Bilder ansehen

Schaeffler Aktionstag in Eltmann Eltmann

Schaeffler Aktionstag in Eltmann | 16.09.2020 Eltmann
» 7 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
13. 08. 2020
10:24 Uhr



^