Lade Login-Box.
Topthemen: BlitzerwarnerGlobe-TheaterStromtrasseHSC 2000 Coburg

Bayern

Kühe von Zug erfasst

Ein Zug hat in Oberbayern gleich drei entlaufene Kühe frontal angefahren. Eine von ihnen wurde vom Triebwagen überrollt und verendete anschließend, eine zweite Kuh musste ein Polizist aufgrund ihrer Verletzung erschießen. Weder das Zugpersonal noch die 19 Fahrgäste seien bei dem Aufprall verletzt worden, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Die Strecke zwischen Garmisch-Partenkirchen und Mittenwald war deswegen am Dienstagabend etwa zwei Stunden gesperrt.



Bahnschienen
Blick von oben Gleise der Bahn.   Foto: Jan Woitas/Archiv

Schon vor längerer Zeit seien die drei Rinder ihrem Halter entlaufen, hieß es von der Polizei. Die dritte Kuh sei nach dem Unfall nahe Kaltenbrunn im Landkreis Garmisch-Partenkirchen vermutlich in ein angrenzendes Waldstück geflohen und werde weiter vermisst. Der Zug konnte seine Fahrt fortsetzen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
14. 08. 2019
12:32 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Polizei Polizistinnen und Polizisten
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Roland Kaiser live in Coburg

15.08.2019

Schuss aus Polizeiwaffe: Eine Person verletzt

Bei einem Polizeieinsatz in Stein im Landkreis Fürth ist ein 41-Jähriger schwer verletzt worden. Die Polizisten wollten einen richterlichen Beschluss umsetzen: Geplant gewesen sei, den Mann einem Arzt vorzuführen, der en... » mehr

Digitalfunkgerät

15.08.2019

Mehrere Dutzend Digitalfunkgeräte der Polizei verschwunden

Sie sind handlich, allerdings größer als ein normales Smartphone - die Digitalfunkgeräte gehören zur Grundausstattung bei der bayerischen Polizei. Nur dumm, wenn eines davon verschwindet. » mehr

Beate Zschäpe

15.08.2019

Mordserie des NSU ist bis heute Bezugspunkt für Extremisten

Der Terror des NSU hat Deutschland erschüttert. Auch weil die Sicherheitsbehörden über Jahre in die falsche Richtung ermittelt hatten. «NSU» ist bis heute ein Synonym für rechten Terror. » mehr

Allgäuer Tierskandal

14.08.2019

Tierschutz-Skandal: Polizei durchsucht weiteren Großbetrieb

Wieder sind Dutzende Polizisten in der kleinen Gemeinde Bad Grönenbach im Allgäu im Einsatz. Wieder wegen möglicher Verstöße gegen den Tierschutz. » mehr

Blaulicht

13.08.2019

96-Jähriger begeht nach Autounfall Fahrerflucht

Ein 96 Jahre alter Mann soll nach einem Autounfall im oberpfälzischen Sulzbach-Rosenberg Fahrerflucht begangen haben. Da eine Zeugin den Unfall beobachtet hatte, konnte die Polizei jedoch den Wohnort des Seniors ermittel... » mehr

Polizei

12.08.2019

Jugendliche rauben Taxi und stoßen Fahrerin raus

Zwei 14 und 15 Jahre alte Jugendliche haben in Oberbayern ein Taxi geraubt und die Fahrerin aus dem rollenden Auto gestoßen. Die 67-Jährige sollte die Brüder in eine Jugendeinrichtung fahren, wie die Polizei am Montag mi... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Freizeitsportler verunglücken Landkreis Lichtenfels

Freizeitsportler verunglücken | 16.08.2019 Landkreis Lichtenfels
» 5 Bilder ansehen

Pur beim HUK Coburg Open-Air-Sommer 2019

Pur beim HUK Coburg Open-Air-Sommer 2019 | 16.08.2019 Coburg
» 48 Bilder ansehen

eröffnung biergarten zeilberg

Biergarten-Eröffnung Zeilberg | 16.08.2019 Zeilberg
» 8 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
14. 08. 2019
12:32 Uhr



^