Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

Bayern

Mehr Angriffe auf Polizisten durch Betrunkene

Die Zahl der Angriffe Betrunkener auf Polizisten und Rettungskräfte in Bayern ist 2019 merklich gestiegen.



In Polizei-Westen gekleidete Polizisten
In Polizei-Westen gekleidete Polizisten.   Foto: Silas Stein/dpa/Symbolbild

 Im vergangenen Jahr gab es landesweit 3372 erfasste Attacken unter Alkoholeinfluss auf Polizisten, in 179 Fällen wurden Rettungskräfte betrunken angegangen, wie aus der Antwort von Gesundheits-, Innen- und Sozialministerium auf eine Anfrage der Landtags-Grünen hervorgeht. 2018 waren es 3204 erfasste Angriffe auf Polizisten und 121 auf Rettungskräfte gewesen. Bei den ermittelten Tatverdächtigen handelte es sich in den meisten Fällen um Männer.

«Es darf nicht sein, dass die, die anderen helfen, selbst angegriffen werden. Hier verselbstständigt sich ein vor allem unter jüngeren Männern verbreitetes Problem - dagegen muss die Staatsregierung umfassend und konkret vorgehen», sagte Grünen-Fraktionsvorsitzende Katharina Schulze. Alkoholpräventionsprogramme müssten ganz besonders auf Männer zugeschnitten sein. Die gesundheitspolitische Sprecherin Christina Haubrich forderte, junge Männer bereits früh im familiären Umfeld für die möglichen negativen Folgen von Alkoholkonsum zu sensibilisieren.

Die Zahl aller 2019 alkoholisiert begangener Straf- und Gewalttaten ist den Daten zufolge im Vergleich zum Vorjahr allerdings leicht gesunken. Auf Bayerns Straßen wurden durch Alkoholeinfluss zwar etwas mehr Menschen verletzt als im Jahr zuvor (2019: 2848 Verletzte, 2018: 2807 Verletzte). Allerdings starben weniger Menschen infolge der alkoholbedingten Unfälle (2019: 40, 2018: 62).

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
01. 08. 2020
09:44 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Alkoholeinfluss Alkoholkonsum Familien Familiäres Umfeld Gewaltdelikte und Gewalttaten Polizistinnen und Polizisten Trunkenheit Verdächtige
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Schriftzug "Polizei"

30.07.2020

Betrunkene Frauen bewerfen Schwerbehinderte im Flugzeug

Zwei betrunkene Frauen haben in einem Flugzeug eine Schwerbehinderte mit Besteck und einem Handy beworfen. Der Pilot habe den Landeanflug in München deshalb zunächst abgebrochen, bis das Bordpersonal die beiden Randalier... » mehr

Ein Mann wird in Handschellen abgeführt

01.07.2020

Gewaltsamer Tod von Paar: Verdächtiger in Tschechien gefasst

Nach dem Gewaltverbrechen mit zwei Toten im oberpfälzischen Schwandorf haben Ermittler den seit Tagen gesuchten Tatverdächtigen in Tschechien gefasst. Der 57-Jährige sei am Mittwochnachmittag nach einem Zeugenhinweis von... » mehr

Paragrafen-Symbole

vor 38 Minuten

Polizisten attackiert? Anklage wegen versuchten Mordes

Ein 18-Jähriger soll in Landshut bei einer Drogenkontrolle zwei Polizisten mit einem Messer angegriffen haben - deswegen hat die Staatsanwaltschaft nun Anklage wegen versuchten Mordes gegen den Schüler erhoben. Zudem wir... » mehr

Handschellen liegen auf einem Tisch

30.07.2020

Falscher Polizist festgenommen: Untersuchungshaft

Einen mutmaßlichen falschen Polizisten haben Beamte der Autobahnpolizei in der Oberpfalz festgenommen. Der 30-Jährige sitze nun in Untersuchungshaft, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Der Mann steht im Verdacht, am M... » mehr

Handschellen hängen am Gürtel eines Justizbeamten

30.07.2020

Tourist eilt Polizei bei Festnahme zu Hilfe

Ein couragierter Tourist hat einem Polizisten bei der Festnahme eines renitenten Ladendiebs in Passau geholfen. Der Verdächtige hatte sich derart massiv gegen den Beamten gewehrt und versucht, ihm seine Waffe abzunehmen,... » mehr

Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife

03.04.2020

Ermittler: Polizistin erschießt Töchter und sich selbst

In einem beschaulichen Ort in Oberbayern findet die Polizei drei Leichen - zwei davon sind Kinder. Schnell scheint klar, wer die Täterin ist. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Fridays for Future und Critical Mass in Coburg Coburg

Fridays for Future und Critical Mass in Coburg | Coburg
» 32 Bilder ansehen

Repatatur des Windrades bei Untermerzbach

Reparatur des Windrads bei Untermerzbach |
» 7 Bilder ansehen

Brand des Kompostplatzes in Birnbaum Birnbaum

Brand des Kompostplatzes in Birnbaum | Birnbaum
» 6 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
01. 08. 2020
09:44 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.