Topthemen: LandestheaterStromtrasseMordfall BeatriceVerkehrslandeplatzTraumspielHSC 2000 Coburg

Bayern

Oberpfalz: 25-Jähriger klettert auf Strommast und stirbt

Ein 25-Jähriger ist am Mittwochabend in Maxhütte-Haidhof durch einen Stromschlag gestorben. Der Mann war auf einen Strommast geklettert.



Maxhütte-Haidhof - Ein Knall hat am Mittwochabend einige Bewohner von Maxhütte-Haidhof aufgeschreckt. Kurz darauf fiel der Strom aus. Der Grund: Ein Strommast brannte.

Als die gegen 19:45 Uhr alarmierte Feuerwehr den Mast erreicht hatte, machte sie eine schreckliche Entdeckung: In den Oberleitungen der Strommasten befand sich eine Person, die durch Kontakt mit den stromführenden Kabeln getötet wurde. Nach den bisherigen Erkenntnissen wohnte der Mann im Landkreis Schwandorf.
 
Weshalb der Mann auf den Strommast geklettert war, ermittelt nun die Kriminalpolizei Amberg. Die entstandene Störung im Stromnetz konnte noch im Laufe der Nacht wieder behoben werden.
Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
12. 10. 2017
10:38 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Tod und Trauer
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Rettungswagen im Einsatz

vor 12 Stunden

Fahrer von Mülllaster stirbt nach Unfall

Nach dem schweren Unfall mit einem Mülllaster in der Innenstadt von Kaufbeuren ist der 60 Jahre alte Lasterfahrer gestorben. Wie die Polizei am Mittwoch berichtete, erlag der Fahrer am Dienstagabend » mehr

Roberto Blanco

16.10.2017

Roberto Blanco: Ich habe mit meiner Familie abgeschlossen

Schlagerstar Roberto Blanco (80) fühlt sich für die Streitigkeiten in seiner Familie nicht allein verantwortlich. «Ich bin nicht schuld daran - es gehören immer zwei dazu», sagte Blanco, der gerade » mehr

Wolfgang Bötsch (CSU)

15.10.2017

Ex-Postminister Wolfgang Bötsch gestorben

Jahrzehntelang mischte Wolfgang Bötsch in der Bundespolitik mit. In Erinnerung bleiben wird er vor allem mit seinem Ministeramt, das nach seiner Amtszeit nicht mehr fortgeführt wurde. » mehr

Blaulicht der Polizei

14.10.2017

Traktorfahrer in Kreisverkehr tödlich verunglückt

In einem Kreisverkehr ist ein 53-Jähriger von seinem Traktor geschleudert worden und dabei ums Leben gekommen. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, war der Traktorfahrer in Freudenberg (Landkreis Amberg-Sulzbach) » mehr

Unfall-Warnschild

14.10.2017

Autofahrer stirbt nach Frontalzusammenstoß mit Baum

Ein 33 Jahre alter Autofahrer ist am Samstagmorgen frontal in einen Baum gerast und gestorben. Der Autofahrer war auf der Staatsstraße zwischen Binswangen (Landkreis Dillingen) und Höchstädt unterwegs, als er in einer Li... » mehr

Marianne Sägebrecht

14.10.2017

Marianne Sägebrecht begleitet Menschen beim Sterben

Schauspielerin Marianne Sägebrecht (72) hat schon viele Menschen beim Sterben begleitet. «Ich war vielleicht 20 Mal dabei, als es zu Ende ging», sagte sie der «Süddeutschen Zeitung» anlässlich des Welthospiztages an dies... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Jubiläumskonzert von GemeinSangkeit in Nordhalben

Jubiläumskonzert von GemeinSangkeit | 18.10.2017 Nordhalben
» 12 Bilder ansehen

24-Stunden-Schwimmen in Kronach

24-Stunden-Schwimmen in Kronach | 16.10.2017
» 10 Bilder ansehen

BBC - Leverkusen

BBC Coburg - Bayer Giants Leverkusen 92:89 | 15.10.2017 Coburg
» 39 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
12. 10. 2017
10:38 Uhr



^