Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: 30 Jahre WiedervereinigungCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

Bayern

Rollstuhlfahrer bei Unfall in Acker geschleudert

Ein Rollstuhlfahrer ist bei einem Frontalzusammenstoß mit einem Auto in einen Acker geschleudert und lebensgefährlich verletzt worden.



Der Schriftzug «Notarzt» an einem Auto
Der Schriftzug «Notarzt» ist an einem Einsatzfahrzeug zu lesen.   Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild/Archiv

Der 73-Jährige sei mit seinem elektrischen Rollstuhl am rechten Spurrand einer Gemeindeverbindungsstraße gefahren, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Ein ebenfalls 73-Jähriger kam ihm in Waldsassen (Landkreis Tirschenreuth) mit seinem Wagen entgegen und geriet aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenspur. Der Rollstuhlfahrer wurde nach dem Unfall am Dienstagnachmittag in ein Krankenhaus gebracht. Am Mittwochvormittag schwebte er nach wie vor in Lebensgefahr.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
23. 09. 2020
11:02 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Debakel Lebensgefahr Polizei Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer Rollstühle
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Martin Ebner sitzt in seinem selbst entworfenen «Scuttler»

Aktualisiert am 31.08.2020

Oberfränkischer Tüftler entwickelt Rollstuhl für Bergtouren

Mit einem speziellen Rollstuhl auf Panzerketten sollen Bergtouren bald auch für gehbeeinträchtigte Menschen möglich sein. » mehr

Ein Rettungshubschrauber im Einsatz

21.10.2020

Kran von Gebäude gestürzt: Zwei Schwerverletzte

Ein Kran steht auf einem Bürogebäude, beim Abbauen stürzt er um - und kracht bis runter auf die Straße. Zwei Bauarbeiter werden lebensbedrohlich verletzt. Es hätten noch mehr Opfer werden können, wären Straße wie Gehweg ... » mehr

Ein Notarztwagen steht an einem Einsatzort

10.05.2020

Kletterer stürzt ohne Sicherung: Schwer verletzt

Beim Klettern ohne Sicherung ist ein 50-Jähriger in der Fränkischen Schweiz rund acht Meter in die Tiefe gestürzt - und hat schwere Verletzungen erlitten. » mehr

Rettung Notruf 112

vor 7 Stunden

Schwangere bei Unfall auf A99 schwer verletzt

Eine schwangere Frau ist bei einem Unfall auf der Autobahn 99 am Freitag schwer verletzt worden. Für die Rettung der 33-Jährigen musste die Feuerwehr mit einem hydraulische Rettungsgerät eine größere Öffnung in der Beifa... » mehr

Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht durch die Innenstadt

22.10.2020

Betriebsunfall: Mann wird in Maschine eingeklemmt und stirbt

Ein 25-Jähriger ist bei einem Betriebsunfall in Furth im Wald (Landkreis Cham) in einer Maschine eingeklemmt und tödlich verletzt worden. Kollegen fanden den Mann am Donnerstagmorgen in der Maschine, wie die Polizei mitt... » mehr

Blaulicht

21.10.2020

Polizei: Unfall auf der A7 war versuchtes Tötungsdelikt

Ein vermeintlicher Unfall auf der Autobahn 7 hat sich als versuchtes Tötungsdelikt entpuppt. Der Wagen eines Ehepaars sei mit hoher Geschwindigkeit in das Heck eines Lkws gekracht, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Das... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Lastwagen-Unfall auf der B 303 bei Ebersdorf Ebersdorf

Lastwagen-Unfall auf der B 303 bei Ebersdorf | 20.10.2020 Ebersdorf
» 9 Bilder ansehen

Unfall bei Eschenau

Unfall bei Eschenau | 20.10.2020 Ebern
» 6 Bilder ansehen

HSC 2000 Coburg - Nordhorn-Lingen 26:29 Coburg

HSC 2000 Coburg - Nordhorn-Lingen 26:29 | 18.10.2020 Coburg
» 94 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
23. 09. 2020
11:02 Uhr



^