Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

Bayern

Schweine und Rinder sterben bei Stallbrand in Mittelfranken

Mehrere Schweine und Rinder sind bei einem Brand in Mittelfranken ums Leben gekommen.



Das Blaulicht eines Feuerwehrautos leuchtet
Das Blaulicht eines Feuerwehrautos leuchtet.   Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild

Das Feuer brach am Samstagvormittag in einer Scheune in Windsbach (Landkreis Ansbach) aus und breitete sich auf einen Stall aus, wie die Polizei mitteilte. Die rund 120 Einsatzkräfte der Feuerwehr verhinderten, dass das Feuer auf ein angrenzendes Wohnhaus übergriff.

Etwa zehn im Stall untergebrachte Schweine und einige Rinder starben den Angaben zufolge bei dem Brand. Zwei Feuerwehrleute verletzten sich bei den Löscharbeiten leicht. Wieso das Feuer ausbrach, war zunächst unklar. Die Polizei schätzte den Schaden auf rund 200.000 Euro.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
01. 08. 2020
17:32 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Brände Feuerwehren Feuerwehrleute Mittelfranken Polizei
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Joachim Herrmann spricht im Landtag

03.04.2020

Innenminister Herrmann: Ausflüge machen keinen Sinn

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann hat vor dem Beginn der Osterferien eindringlich an die Bevölkerung appelliert, die Ausgangsbeschränkungen im Kampf gegen das Coronavirus einzuhalten. «Es macht keinen Sinn, zig Kilo... » mehr

Polizisten patroullieren durch eine fast leere Straße

29.03.2020

Hunderte Verstöße gegen Ausgangsbeschränkungen in Bayern

Zum Start in das frühlingshafte Wochenende haben in Bayern Hunderte Menschen gegen die in der Corona-Krise erlassenen Auflagen verstoßen. Die Polizei meldete in fast allen Regierungsbezirken zahlreiche Einsätze in Zusamm... » mehr

Auf Streife durch die Stadt. Die Vorgaben zur Kontaktsperre werden sehr genau überprüft. Fotos: frankphoto.de

28.03.2020

Polizei in Bayern: Schönes Wetter nicht für größere Ausflüge nutzen

Nach dem bayerischen Innenminister Joachim Herrmann (CSU) hat nun auch die Polizei an Spaziergänger appelliert, das sonnige Wetter am Samstag nicht für größere Ausflüge zu nutzen. » mehr

Feuerwehr

04.08.2020

Leerstehende Münchner Gehörlosenschule brennt

Eine seit Jahren leerstehende Gehörlosenschule ist in München in Brand geraten. Menschen seien nicht in Gefahr, das Gebäude sei jedoch in «Vollbrand», sagte ein Feuerwehrsprecher am Montagnachmittag. Eine große Qualmwolk... » mehr

Der Schatten einer Gefängniszelle

04.06.2020

Wegen Missbrauchs angezeigter Jugendleiter bringt sich um

Ein ehemaliger Jugendleiter eines Wassersportvereins in Mittelfranken, der sich an mindestens 30 Buben vergangen haben soll, hat sich im Gefängnis umgebracht. » mehr

Eine Blaumeise sitzt auf einem Ast

04.06.2020

Blaumeisen-Sterben in Bayern: Rückgang weiterer Vogelarten

Das Bakterium, das ein Blaumeisen-Sterben ausgelöst hat, ist nach Angaben des Landesbunds für Vogelschutz (LBV) womöglich auch für andere Vogelarten gefährlich. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Muggendorfer Gebirgslauf

Muggendorfer Gebirgslauf | 05.08.2020
» 24 Bilder ansehen

Der Coburger Bahnhof der Zukunft Coburg

Der Coburger Bahnhof der Zukunft | 03.08.2020 Coburg
» 21 Bilder ansehen

Fridays for Future und Critical Mass in Coburg Coburg

Fridays for Future und Critical Mass in Coburg | Coburg
» 32 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
01. 08. 2020
17:32 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.