Lade Login-Box.
Corona Ticker zum Digital-Abo
Topthemen: CoronavirusVideosCotubeBlitzerwarner

Bayern

Sieben weitere Todesfälle im Landkreis Tirschenreuth

Im Landkreis Tirschenreuth gibt es mittlerweile 454 bestätigte Fälle von mit dem Coronavirus infizieren Menschen. Der Schwerpunkt ist Mitterteich mit 131 Fällen.



Tirschenreuth - Der Landkreis Tirschenreuth meldet sieben weitere Corona-Todesfälle. Die Verstorben seien alle über 75 Jahre alt gewesen und hatten Vorerkrankungen. Damit sind bereits 23 Menschen aus dem Landkreis an den Folgen einer Corona-Infektion gestorben (Stand: Montag, 17 Uhr). Mittlerweile sind im Landkreis Tirschenreuth 454 Fälle von Corona-Infektionen bestätigt. Der Schwerpunkt ist unverändert in der Stadt Mitterteich mit 131 Fällen.

Auf 100.000 Einwohner gerechnet ist Tirschenreuth mittlerweile der am stärksten betroffene Landkreis in der Bundesrepublik.

Live-Ticker: Lesen Sie hier die aktuellen Entwicklungen zur Corona-Krise in der Region und in Bayern >>>

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
30. 03. 2020
16:55 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Coronavirus Infektionskrankheiten Tod und Trauer
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Eine Virologin hält eine Probe in der Hand

10.04.2020

Landesamt: 30.862 Coronavirus-Fälle in Bayern und 721 Tote

In Bayern sind inzwischen 30.862 Menschen positiv auf das Coronavirus Sars-CoV-2 getestet worden. Gestorben sind bisher 721 Menschen, die sich mit dem Erreger infiziert hatten. Das teilte das Landesamt für Gesundheit und... » mehr

Atemmasken

09.04.2020

Landesamt: 29.262 Coronavirus-Fälle in Bayern und 653 Tote

In Bayern sind inzwischen 29.262 Menschen positiv auf das Coronavirus Sars-CoV-2 getestet worden. Gestorben sind bisher 653 Menschen, die sich mit dem Erreger infiziert hatten. » mehr

Coronavirus-Test

28.04.2020

Landesamt: 41 804 Coronavirus-Fälle in Bayern und 1708 Tote

In Bayern sind inzwischen 41 804 Menschen positiv auf das Coronavirus Sars-CoV-2 getestet worden. Gestorben sind bisher 1708 Menschen, die sich mit dem Erreger infiziert hatten. Das teilte das Landesamt für Gesundheit un... » mehr

Atemmasken

14.04.2020

Landesamt: 33.913 Coronavirus-Fälle in Bayern und 891 Tote

In Bayern sind inzwischen 33.913 Menschen positiv auf das Coronavirus Sars-CoV-2 getestet worden. Gestorben sind bisher 891 Menschen, die sich mit dem Erreger infiziert hatten. Das teilte das Landesamt für Gesundheit und... » mehr

Proben werden auf das Coronavirus untersucht

12.04.2020

Coronavirus in Bayern: Fast 13.000 Menschen sind bereits genesen

In Bayern sind inzwischen 32.782 Menschen positiv auf das Coronavirus Sars-CoV-2 getestet worden. Doch auch die Zahl der Genesenen steigt weiter. » mehr

Hand-Desinfektionsmittel wird aktuell für den gesamten Klinikverbund in Sonneberg hergestellt.

Aktualisiert am 03.04.2020

Corona-Studie in Tirschenreuth

Im Landkreis Tirschenreuth und in München laufen Studien, um alle mit dem Coronavirus infizierten Menschen zu erfassen. Und die bereits Immunen selbstverständlich auch. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Bauerndemo in Coburg

Bauerndemo in Coburg | 28.05.2020 Coburg
» 4 Bilder ansehen

Frontal-Crash mit Oldtimer Dippach

Frontal-Crash mit Oldtimer | 22.05.2020 Dippach
» 10 Bilder ansehen

Jan Gorr wird HSC-Geschäftsführer

Jan Gorr wird Geschäftsführer | 22.05.2020 Coburg
» 15 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
30. 03. 2020
16:55 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.