Topthemen: Forum WissenGlobe TheaterHSC 2000 CoburgBBC CoburgStromtrasse

Coburg

Rudelsdorf ist ein idyllisches Örtchen. Allerdings kann auch hier der Frömmste nicht in Frieden leben, wenn es dem bösen Nachbarn nicht gefällt. Und so entbrannte zwischen den Dorfbewohnern über die Einhaltung der Lärmbekämpfungsverordnung ein Streit. Nun hat der Stadtrat ein Machtwort gesprochen. Zumindest vorerst. Wie es sich die Mehrheit wünscht, wurde der Ort aus der Verordnung herausgenommen. Archivbild: Frank Wunderatsch

vor 9 Stunden

Coburg

Schluss mit der Ruhe

Rasenmähen, Holzsägen oder andere Arbeiten: Die Rudelsdorfer wollen das erledigen, wann immer sie Zeit haben. Nach einer Entscheidung des Stadtrats dürfen sie das nun auch. » mehr

Polizeiabsperrband vor Polizeiwagen

Aktualisiert vor 4 Stunden

Coburg

Haftbefehl: Noch-Ehemann soll 33-Jährige erstochen haben

Ein 34-jähriger Coburger sitzt nach der Bluttat an seiner Frau in Untersuchungshaft. Die Kinder sind in einer Wohngruppe untergebracht. » mehr

Scheidmantel erstrahlt im neuen Glanz

vor 2 Stunden

Coburg

Scheidmantel erstrahlt im neuen Glanz

Ausgeleuchtet und perfekt in Szene gesetzt, zeigt sich seit Kurzem die ehemalige Brauerei Scheidmantel in Cortendorf. Nach zweieinhalbjähriger Sanierungszeit sind in der früheren Mälzerei Wohn- und Ge... » mehr

So kehrt es sich auch leichter

vor 6 Stunden

Coburg

So kehrt es sich auch leichter

Der Hauptweg des Friedhofs in Wildenheid ist asphaltiert worden. Nötig wurde dies, weil sich der bis dato gepflasterte Weg in Teilbereichen abgesenkt hatte. » mehr

Schönheitskur für Neustadt zeigt Wirkung

vor 6 Stunden

Coburg

Schönheitskur für Neustadt zeigt Wirkung

Nicht nur am Rathaus tut sich viel. Auch außen herum geht's voran. In der Stadt jedenfalls ist man mit der Entwicklung zufrieden. Doch Ausruhen ist keine Option. » mehr

Nominiert: Der CSU-Ortsverband Seßlach schickt bei der Bürgermeisterwahl am 27. Januar Wolfgang Pfister (Dritter von links) ins Rennen. Zum einstimmigen Votum gratulierten (von links) stellvertretender CSU-Kreisvorsitzender und Landratskandidat Sebastian Straubel, FU-Vorsitzende Michaela Licht und Georg Ruppert (Landvolk).	Foto: C. Scheppe

vor 6 Stunden

Coburg

Einstimmiges Votum

Wolfgang Pfister ist der Bürgermeisterkandidat der Seßlacher CSU. Die Stadt sieht er auf einem guten Weg - und vor großen Herausforderungen. » mehr

Seit mehr als 60 Jahren benutzt Dorchen Höllein ihre "Brosette". Die Kofferschreibmaschine aus der Produktion des Coburger Metallwerks Brose, hat sie zu ihrer Konfirmation bekommen. Fotos: Norbert Klüglein / Privat

vor 6 Stunden

Coburg

Bestimmt kein altes Eisen

Dorchen Höllein hat zur Konfirmation eine "Brosette" bekommen und benutzt sie heute noch. Ihre Schwester hat damals die Schreibmaschinen zusammengebaut. » mehr

Anwohner Heiko Herrmann ist froh, dass Gerold Schnabel vom Immissionsschutz der Stadt Coburg nach der Ursache für das Geräusch sucht. Foto: Schult

vor 7 Stunden

Coburg

Im Thüringer Viertel piept's

Seit dem Sommer raubt ein mysteriöses Geräusch Anwohnern in Coburg den Schlaf. Durchdringend schwingt es im Wind, ehe es plötzlich verstummt. Jetzt ermittelt die Stadt. » mehr

Neue Krippengruppe im alten Gebäude

vor 6 Stunden

Coburg

Neue Krippengruppe im alten Gebäude

Noch immer steht nicht fest, was mit dem Gruber Kindergarten passiert. Trotzdem wird nun im Obergeschoss Platz für die ganz Kleinen geschaffen. » mehr

Der VdK Ahorn zeichnete einige Mitglieder für ihre langjährige Verbandstreue und ihr ehrenamtliches Engagement aus. Foto: Koch

vor 9 Stunden

Coburg

VdK schilt Coburger Bahnhof als Schande

Bei der Hauptversammlung des Ahorner Ortsverbandes setzt es harsche Kritik an zu vielen Barrieren. Doch es gibt auch Erfreuliches zu vermelden. » mehr

vor 6 Stunden

Coburg

Krebsberatungsstelle zieht in die Mohrenstraße

Der VdK Coburg stellt seine Räume kostenfrei zur Verfügung. Zudem unterstützt Brose die Sprechstunde finanziell. » mehr

Digitaler Unterricht

vor 9 Stunden

Coburg

Schritt für Schritt zum digitalen Klassenzimmer

Großheirather Schüler werden Augen machen: Bald gibt's bei ihnen Hightech im Unterricht. Möglich macht das die Regierung von Oberfranken. » mehr

vor 9 Stunden

Coburg

Katholiken wählen Kirchenverwaltungen

Die neuen Mitglieder der Gremien stehen fest. Sie gehören zu den wichtigsten Entscheidungsträgern in der Kirche. » mehr

vor 9 Stunden

Coburg

Viele Ideen für eine neue Weitramsdorfer Mitte

Vom Ärztehaus bis hin zu einer Bücherei: Die Fraktionen haben ihre Vorschläge zur Neugestaltung gemacht. Nun sollen auch die Bürger gefragt werden. » mehr

Porsche

vor 14 Stunden

Coburg

Baggerfahrer reißt Porsche Cayenne auf

Einen Schaden von mindestens 20.000 Euro hat ein Baggerfahrer am Montagnachmittag in Coburg verursacht. » mehr

Mit einem neuen Album aus Gefühlen und Authentizität im Gepäck macht sich die deutsche Popband Pur um Sänger Hartmut Engler jetzt erneut auf die Reise durch die großen Konzerthallen des Landes. Foto: Ralph Larmann

Aktualisiert vor 13 Stunden

Coburg

Pur live: Schloßplatz wird zum Abenteuerland

Die erfolgreiche Deutsch-Pop-Band Pur kommt im Sommer 2019 auf den Coburger Schloßplatz. Das Konzert gehört zu der Reihe HUK Open Air Sommer. » mehr

Polizei

19.11.2018

Coburg

Leblose Frau in Coburg: Ehemann gesteht Tötung

Die Polizei hat am Montagnachmittag eine leblose 33-jährige Frau in ihrer Wohnung im Coburger Stadtteil Wüstenahorn gefunden. Kurz zuvor erschien der 34-jährige, von ihr getrennt lebende Ehemann bei d... » mehr

Am 29. Oktober wurde Harald B. zu einer Haftstrafe von zweieinhalb Jahren verurteilt. Die Nebenklage hat nun Revision eingelegt.	Foto: Wera Engelhardt / dpa

19.11.2018

Coburg

Nebenkläger legen Revision ein

Im Amokfahrt-Prozess kommt das Urteil auf den Prüfstand. Die Anwälte von zwei Polizisten haben sich an den BGH gewendet. » mehr

Martin Lacy junior während einer Aufführung des Zirkus Krone in Hof. Das Vertrauen zwischen Löwe und Dompteur muss da sein. 	Foto: Giegold

Aktualisiert am 19.11.2018

Coburg

Zirkus mit Wildtieren in Coburg

Vom 15. bis 20. Oktober kommenden Jahres gastiert der Zirkus Charles Knie auf dem Coburger Ketschenanger. Dies hat der Verwaltungssenat am Montag entschieden. » mehr

Sieht spektakulär aus, ist für die Mitarbeiter des Grünflächenamtes aber Alltag: Im Weichengereuth wird der gerade gekappte Baum per Kran verladen.

19.11.2018

Coburg

Coburg hat wieder prächtigen Weihnachtsbaum

Der Weihnachtsbaum am Coburger Marktplatz steht. Mit Polizeieskorte ging es für ihn vom Weichengereuth aus in die Innenstadt. » mehr

Sie gehören der HUK-Coburg seit 40 Jahren an.

19.11.2018

Coburg

HUK zeichnet treue Mitarbeiter aus

Coburg - Die HUK-Coburg hat Mitarbeiter für insgesamt 4910 Jahre Treue geehrt. Bei einem Festakt im Firmengebäude in der Willi-Hussong-Straße wurden 170 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gewürdigt. 126... » mehr

Freuen sich auf ihre künftigen Aufgaben: Die 17 jungen Damen, die am Christkind-Symposion teilnahmen. Dabei stand auch ein Besuch in Coburg auf dem Programm.

19.11.2018

Coburg

Auch Christkinder müssen lernen

Bevor sie in der Region Weihnachtsmärkte eröffnen, drücken sie die Schulbank: 17 Himmels-Botschafterinnen üben in Lauscha, wie man die Menschen begeistert. » mehr

19.11.2018

Coburg

Marco Steiner weist Kritik von sich

Ein Weißenbrunner wirft der Stadt in der Bürgerversammlung Untätigkeit vor. Etwa in Sachen Straßen- und Schulsanierung. Das ärgert den Bürgermeister. » mehr

Die ÖDP nominierte Martin Truckenbrodt (Zweiter von rechts) für die Landratswahl. Auch an der Spitze des Kreisvorstandes haben sich einige Änderungen ergeben. Foto: Doris Weidner

19.11.2018

Coburg

Truckenbrodt tritt für die ÖDP an

Der Kreisverband schickt den gebürtigen Untersiemauer ins Rennen um das Amt des Landrats. Christoph Raabs hatte überraschend auf seine Kandidatur verzichtet. » mehr

Dunja, Louis, Lisa und Rainer Baudler haben ihren Bartelshof im Laufe der Jahre um- und ausgebaut. Das Bild zeigt den Hof so, wie er 1977 ausgesehen hat. Fotos: P. Tischer

19.11.2018

Coburg

Seit 563 Jahren in Familienbesitz

Der Bartelshof in Kemmaten ist nicht nur im Landkreis etwas ganz Besonderes. Denn seit 1455 wurde das Anwesen stets nur an die nächste Generation vererbt. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".