Lade Login-Box.
Topthemen: Loewe-InsolvenzNP-FirmenlaufGlobe-TheaterMordfall OttingerHSC 2000 CoburgStromtrasse

Coburg

vor 11 Stunden

Coburg

Elf Verletzte nach Beinahe-Crash mit Linienbus

Ein Auto hat einem Stadtbus am Samstagvormittag die Vorfahrt genommen. Der Fahrer reagierte sofort. Die Notbremsung brachte im Bus etliche Fahrgäste zu Fall. » mehr

Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr

vor 13 Stunden

Coburg

Auto in Flammen

In der Nacht von Freitag auf Samstag ist in Coburg ein Auto in Brand geraten. » mehr

Ein Blaulicht der Polizei

vor 13 Stunden

Coburg

Ungebremst ins Heck - zwei Frauen bei Unfall verletzt

Ein schadensträchtiger Verkehrsunfall hat sich am Freitagabend gegen 17.30 Uhr in der Coburger Innenstadt ereignet. » mehr

Mit der Bodenerkundung bei Wiesenfeld hat der Bau der Staatsstraße 2205 begonnen.	Foto: Braunschmidt

14.06.2019

Coburg

Verlegung der Staatsstraße 2205 in den Startlöchern

Baugrunduntersuchungen, Ausschreibungen: Neubau und Verlegung der Staatsstraße 2205 (Coburg-Bad Rodach) nehmen langsam, aber sicher Fahrt auf. » mehr

Der Inhalt einer Garage in der Sandgrube im Einberger Wald in Rödental zeugt von der Vergangenheit des Geländes. Nun soll das Areal wieder an die Natur zurückgegeben werden. Problemlos geht das nicht.	Foto: Henning Rosenbusch

14.06.2019

Coburg

Aufregung um Ölkanister im Schutzgebiet

Bürger entdecken in einer Sandgrube in Rödental Müll. Dabei ist das Gebiet wertvoll, erklärt Albert Schrenker von den Bayerischen Staatsforsten. Seltene Tiere leben dort. » mehr

Messerstecher will sich nicht an Details der Tat erinnern

14.06.2019

Coburg

Messerstecher will sich nicht an Details der Tat erinnern

35-Jähriger tötet seine Frau mit 20 Messerstichen in der Küche. Vor Gericht schweigt der Mann über das Motiv und die Umstände der Tat. » mehr

Grundsätzlich sollte jeder Tierhalter regelmäßig den Impfkalender seines Schützlings kontrollieren und bei Bedarf abgelaufene Impfungen auffrischen lassen, findet der Kronacher Amtstierarzt Markus Heckel. So viel Verantwortung müsse man zeigen.	Foto: dpa/Inga Kjer

14.06.2019

Coburg

Tierarzt rät zur Staupe-Impfung

Die Infektion wurde bei zwei Füchsen im Landkreis Kronach nachgewiesen. Sie ist auf Hunde übertragbar und endet meist tödlich. Dennoch besteht kein Grund zur Panik. » mehr

"Schöne Aussicht": Aus dem Coburger Land ist der Prinzregententurm auf dem Muppberg als Geheimtipp aufgeführt.	Foto: Bayerische Staatsforsten.

14.06.2019

Coburg

Die schönen Seiten des Waldes

Wald ist nicht nur Bäume, sondern ein interessanter Lebensraum. Tipps für Entdecker gibt es im neuen Magazin der Bayerischen Staatsforsten. Auch das Coburger Land ist vertreten. » mehr

Gras, Büsche, ein paar Holzbretter und ein Metallzaun: Mehr tut sich nicht in der Baugrube am Judenberg in Coburg, die zu einem Schandfleck am Stadtrand geworden ist. Foto: Braunschmidt

14.06.2019

Coburg

Tristesse am Judenberg

Im Baugebiet "Westlich der Pommernstraße" in Coburg klafft weiter ein großes Loch. Statt Wohnhäusern wachsen dort Gras und Büsche. » mehr

Das mittige Geländer in der Lauterer Straße wird weiterhin zwischen Weg und Straße stehen. Der Gemeinderat lehnte eine Beseitigung ab. Foto: Doris Weidner

14.06.2019

Coburg

Das Geländer bleibt

Drei sind eins zu viel: Dies sieht der Gemeinderat Dörfles-Esbach aber nicht so und lässt bei der Rottenbachbrücke alles beim Alten. » mehr

Nur wenige erinnern sich an die Zeit als auch in Coburg Schwule verfolgt wurden. Schon Händchenhalten war damals gefährlich.	Foto: Daniel Bockwoldt/dpa

14.06.2019

Coburg

Coburgs vergessene schwule Geschichte

Vor wenigen Jahrzehnten zerrte man Schwule wegen ihrer sexuellen Neigung in Deutschland noch vor Gericht. Auch in Coburg gab es solche Prozesse. » mehr

Turnen wie in den Gründerjahren: Eine Gruppe des TV Ottowind zeigte Leibesertüchtigung anno 1869. In der Mitte: Bürgermeister Bernd Höfer.

14.06.2019

Coburg

Voller Körpereinsatz in Ottowind

Der Turnverein hat mehr Mitglieder als der Meederer Ortsteil Einwohner. Zum 150. Jubiläum ist daher die Hölle los. Drei Tage lang wird gefeiert, gelobt und geehrt. » mehr

Schreckschusswaffe

14.06.2019

Coburg

Unbekannte erpressen 16-Jährigen mit Schusswaffe

Die zwei Täter forderten Bargeld von dem Jugendlichen. Um ihre Drohung zu unterstreichen, hielten sie ihm eine Schusswaffe vor. » mehr

Sauerteig fordert Mäßigung und Diskurs

13.06.2019

Coburg

Sauerteig fordert Mäßigung und Diskurs

Der SPD-Stadtrat setzt sich kritisch mit dem Coburger Convent und dessen Kritikern auseinander. Der Sozialdemokrat verwahrt sich gegen Pauschalierungen auf beiden Seiten. » mehr

Das Wirtshaussterben in Bayern bedeutet oftmals nicht nur das Aus für Stammtische, an denen Schafkopf gespielt wird. Die Schließung schadet der ganzen Dorfgemeinschaft. Mit einem Förderprogramm für kleine Gastwirtschaften will der Freistaat Bayern gegensteuern.	Foto: Armin Weigel/dpa

13.06.2019

Coburg

Finanzspritze gegen das Wirtshaussterben

Der Freistaat fördert Investitionen in kleine Gasthäuser. Der Hotel- und Gaststättenverband spricht von einem Segen. » mehr

"Die Leute wollen einkehren"

13.06.2019

Coburg

"Die Leute wollen einkehren"

Regionalmanager Stefan Hinterleitner begrüßt das Förderprogramm für Dorfwirtshäuser. Das allein löse das Problem aber nicht. » mehr

Bezirksbereitschaftsleiter Johannes Stegmann (links) überreicht den Schlüssel für die BMW an Kreisbereitschaftsleiter Claus Weigand. Foto: Henning Rosenbusch

13.06.2019

Coburg

Auf zwei Rädern zum Einsatz

In Coburg wird künftig ein Gelände-Motorrad stationiert. Die Maschine ist die einzige in ganz Oberfranken und im ganzen Bezirk im Einsatz. » mehr

Müllanlieferung in Coburg-Neuses: Die Bunker haben ein Fassungsvolumen von 6000 Kubikmetern.

13.06.2019

Coburg

Müllheizkraftwerk ist voll ausgelastet

Wie andere Entsorger ist der Abfall-Zweckverband an der Kapazitätsgrenze. Deshalb wird Gewerbemüll nur noch aus dem Verbandsgebiet angenommen. » mehr

Nicht besonders behindertenfreundlich ist der ausgewiesene Parkplatz vor dem Rathaus. Auf Zustimmung im Bauausschuss stieß der Vorschlag von Herrmann Liebermann, Taxi- und Behindertenparkplatz zu tauschen.

13.06.2019

Coburg

Ein Problem weniger in Bad Rodach

Zumindest die Sache mit dem Behindertenparkplatz vor dem Rathaus ist schnell geklärt. Bis das für die Verkehrsführung gilt, wird es wohl noch ein Weilchen dauern. » mehr

Das jüngste Projekt der GWG, der Neubau in der Sudetenstraße 27, beherbergt 19 Wohneinheiten. Josef Gerstl (links) freut sich mit den Verantwortlichen und Mietern über die gelungene Ausführung. Foto: Tischer

13.06.2019

Coburg

Leerstände sind kein Thema

Die GWG präsentiert ihren Mitgliedern eine solide Bilanz. Die Bestandspflege, Instandhaltung und Modernisierung werden in den kommenden Jahren weitergeführt. Auch Neubauten werden erwogen. » mehr

Der Schädel des Coburgosochus Goeckeli wurde durch die Sprengarbeiten, bei denen es gefunden wurde, beschädigt. Aus diesem Grund trägt das Fossil heute eine Unterkieferprothese aus Epoxitharz. Die Originalschnauze war vermutlich deutlich kompakter.	Foto: Naturkundemuseum Coburg

13.06.2019

Coburg

Auf den Spuren des Coburger Krokodils

An diesem Wochenende treffen sich zahlreiche Experten für Geowissenschaften in der Vestestadt. Ihr Interesse gilt dem Coburger Keuper und einem sehr alten Schädel. » mehr

Messerstecher wandert hinter Gitter

13.06.2019

Coburg

Toter im Kalenderweg: Messerstecher wandert hinter Gitter

Gegen den Leiharbeiter, der im Kalenderweg einen Mann verletzt und ihn verbluten hatte lassen, ist nun ein Urteil gefallen. » mehr

Brauhausfest in Ummerstadt

13.06.2019

Coburg

Brauhausfest in Ummerstadt

Das Ummerstadter Bier ist ein ganz besonderer Stoff. Am Samstag, 15. Juni, können ihn die Besucher des Brauhausfestes in der kleinsten Stadt Thüringens kosten. » mehr

Postbote, Symbolbild

13.06.2019

Coburg

Postauto macht sich selbstständig

Eine Postbotin vergisst, die Handbremse anzuziehen. Dann macht sich ihr Fahrzeug selbstständig. » mehr

Mit einer Brücke über die Itz wird der Sonntagsanger für Fußgänger und Radfahrer an die Innenstadt angebunden.

13.06.2019

Coburg

Altes und Neues am Sonntagsanger

Ein Investor aus Erlangen errichtet auf dem 8000 Quadratmeter großen Areal ein Hotel und 30 Wohnungen. Die Fertigstellung erfolgt bis Ende 2020. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".