Topthemen: Globe TheaterHSC 2000 CoburgBBC CoburgStromtrasse

Coburg

vor 1 Stunde

Coburg

Empfang: Landkreis würdigt Arbeit Ehrenamtlicher

„Das Ehrenamt ist eine der wichtigsten Säulen unserer Gesellschaft.“ Mit diesen Worten würdigte der stellvertretende Landrat Rainer Mattern beim diesjährigen Ehrenamtsempfang des Landkreises Coburg Me... » mehr

Dieses Fahrzeug fährt in diesen Tagen durch Weitramsdorf.

vor 1 Stunde

Coburg

Weitramsdorf: Gemeinde lässt mit Messfahrzeug Straßen erfassen

In diesen Tagen fährt ein orangefarbenes Fahrzeug durch Weitramsdorf. Im Auftrag der Gemeinde erfasst ein Technologieunternehmen den Straßenraum. Die Daten dienen für den Aufbau eines Straßenkatasters... » mehr

Die Theater-AG setzte sich mit dem Motto "Halte die Uhren an" auseinander

vor 2 Stunden

Coburg

Zwei Stunden Vorfreude

Das Weihnachtkonzert der Realschule "CO I" versprühte reichlich internationales Flair. Denn schließlich ging es musikalisch rund um die Welt. » mehr

Die Brüder Jannik und Patrick Tonn, besser bekannt als "One Day Off", geben hausgemachte Akustik-Songs zum Besten. Foto: Peter Tischer

vor 2 Stunden

Coburg

Vor Weihnachten gibt's was auf die Ohren

Im Jugendzentrum wird die "WAN" gefeiert. Junge Musiker aus der Region sind zu erleben. » mehr

Regierungspräsidentin Heidrun Piwernetz (links) zeichnete Heike Stegner-Kleinknecht mit der Kommunalen Verdienstmedaille aus.

vor 2 Stunden

Coburg

Frau mit Kämpferherz

Heike Stegner-Kleinknecht erhält aus den Händen von Regierungspräsidentin Piwernetz die kommunale Verdientsmedaille. Seit 34 Jahren sitzt sie schon im Neustadter Stadtrat. » mehr

Kathy Kelly in Großheirath

vor 2 Stunden

Coburg

Kathy Kelly in Großheirath

Kathy Kelly, die langjährige Produzentin und Frontfrau der The Kelly Family, gibt gemeinsam mit dem Gospelchor Großheirath-Buchenrod am Samstag, 9. März, ab 18 Uhr ein Konzert in der evangelischen Kir... » mehr

vor 2 Stunden

Coburg

Solarpark auf gutem Weg

Der Gemeinderat Itzgrund billigt den Entwurf zum Bebauungsplan und Flächennutzungsplan. Andere Projekte sorgen hingegen für mehr Kopfzerbrechen. » mehr

Bei der Gemeinderatssitzung wurden auch diese fleißigen Blutspender geehrt. Foto: Weidner

vor 2 Stunden

Coburg

Große Bühne für fleißige Lebensretter

Sonnefelds Bürgermeister ehrte in der letzten Gemeinderatssitzung des Jahres verdiente Blutspender. Zudem kam Bewegung in Sachen Gewässerschutz. » mehr

Im Gespräch mit Martin Stingl

12.12.2018

Coburg

Im Gespräch mit Martin Stingl

Coburg - Martin Stingl ist Kandidat der SPD für die Wahl des neuen Coburger Landrats am 27. Januar 2019. Der 3. » mehr

Liva Demirci.

vor 6 Stunden

Coburg

Weihnachten auf der großen Bühne

Die "CO II" hat musikalisch auf das große Fest eingestimmt. Auf der Bühne ging es bunt zu. Am Ende gab‘s Lob für den Landrat a.D.. » mehr

Bezirksleiter Georg Gieß (rechts) mit seinem Team. Den ersten Kunden bereitete man einen besonderen Empfang. Foto: sw

vor 6 Stunden

Coburg

Woolworth startet im Steinweg

Coburg hat ein neues Kaufhaus. Bereits um acht Uhr stehen die ersten Kunde vor der Filiale. Mit den Angebot soll eine Lücke geschlossen werden. » mehr

Arbeit bis zum Schluss: Vor allem rund um das Ketschentor ist bis zur Verkehrsfreigabe am Donnerstag in einer Woche noch allerhand zu tun.

vor 21 Stunden

Coburg

Tor des Monats

Die Baustelle in der Ketschengasse verschwindet am 20. Dezember. Die Straße hat eine Allee bekommen und breitere Gehsteige. Das ist aber noch nicht das Ende der Sanierungsarbeiten. » mehr

Eine höhere Beteiligung des Freistaats an den Betriebskosten des Landestheaters fordern die Coburger Jusos.	Foto: Andrea Kremper

12.12.2018

Coburg

Coburger Jusos wollen ein Staatstheater

Was in Augsburg geht, muss auch in Coburg gehen, sagt der SPD-Nachwuchs. Dort wie auch in München und Nürnberg zahlt der Freistaat die Hälfte der Betriebskosten. » mehr

Eric Stehfest, hier mit Profitänzerin Oana Nechiti bei der RTL-Tanzshow "Let’s Dance", kommt nächstes Jahr nach Neustadt. Allerdings nicht zum Tanzen, sondern zum Lesen. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa

12.12.2018

Coburg

Eric Stehfest liest in Neustadt

Der Schauspieler, der auch als Tänzer im TV eine gute Figur gemacht hat, zeigt dabei eine andere Seite seines Lebens: Sein Kampf raus aus der Drogenhölle. » mehr

Am Montag begann das Verfahren gegen einen 62-jährigen Arzt aus Coburg. Das Foto zeigt ihn mit seinen Verteidigern Johann Schwenn (links) und Albrecht von Imhoff (rechts).	Foto: Rosenbusch

12.12.2018

Coburg

Gericht befragt Psychiater und Psychologen

Das Verfahren gegen einen 62-jährigen Arzt aus Coburg am Landgericht fand am Mittwoch zum wiederholten Mal größtenteils unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. » mehr

Während in der Spitalgasse prächtige Lichterketten Passanten begeistern (oben), ist der Weihnachtsschmuck im Steinweg doch eher spärlich ist. Fotos: Henning Rosenbusch

12.12.2018

Coburg

Strahlende Spit, Sparflamme im Steinweg

Nur wenige Lichterketten sorgen im Steinweg für Adventsglanz. Das ärgert Passanten und Händler. Die Stadt verweist auf defektes Material. » mehr

So soll die Ehrenamtszentrale des Roten Kreuzes, die im Jahr 2020 bezogen werden soll, aussehen.

12.12.2018

Coburg

Rotes Kreuz baut an seiner Zukunft

Auf der Lauterer Höhe will der Kreisverband eine neue Ehrenamtszentrale errichten. Die Pläne sind ambitioniert, ebenso der Zeitplan. Nun wurde Spatenstich gefeiert. » mehr

Fürs Kinderzimmer ist er wohl etwas zu groß. Dafür aber darf der Steiff-Bär in L die Besucher der Sonderausstellung im Puppenmuseum begrüßen.

vor 22 Stunden

Coburg

Von Knopf bis Fuß Steiff

Er ist 175 Zentimeter groß und ein wahres Prunkstück der Sonderausstellung "Bewundert, geliebt, gesammelt - Plüschtiere von Steiff", die kürzlich Oberbürgermeister Norbert Tessmer im Coburger Puppenmu... » mehr

Verdiente Feuerwehrleute aus dem Stadtgebiet Seßlach wurden für 40 beziehungsweise 25 Jahre aktiven Dienst ausgezeichnet, links Bürgermeister Wolfgang Pfister und Kreisbrandrat Manfred Lorenz, rechts Landrat Rainer Mattern.	Fotos: Haberzettl

12.12.2018

Coburg

Ehrungsreigen zum Jahresabschluss

Der Seßlacher Stadtrat tagt letztmals in diesem Jahr. In der Sitzung stehen Rückblicke, Ausblicke - und die Würdigung des Ehrenamts im Mittelpunkt. » mehr

Echte Kerle kehren heim

12.12.2018

Coburg

Echte Kerle kehren heim

Als Vertreter der heimischen Fußballvereine hat es der Arbeiter-Sport-Verein Neustadt ins Fußballmuseum nach Dortmund geschafft. Die Wanderausstellung "Arbeiterfußball in Deutschland" wird im Herbst k... » mehr

Kulturbürgermeister Martin Stingl zeichnete Dieter Seyfarth, Reinhold Pollach sowie Sylke und Hans-Bernd Carl (von links) als Neustadt-Botschafter aus.

12.12.2018

Coburg

Mit dem Neustadt-Pass auf Reisen

Zehn Stempel braucht es, dann folgt die Ernennung zum Botschafter. Vier Bürger der bayerischen Puppenstadt haben das erneut geschafft. » mehr

Unfall auf der Verbindungsstraße zwischen Cortendorf und Rögen am Bausenberg

12.12.2018

Coburg

Rödentaler Fahranfänger kracht mit Auto gegen Baum

Ein 19-jähriger Rödentaler fährt mit seinem Wagen zwischen Cortendorf und Rögen am Bausenberg. Er kommt von der Straße ab und prallt gegen einen Baum. » mehr

Martin Truckenbrodt

12.12.2018

Coburg

Im Gespräch mit Martin Truckenbrodt

Martin Truckenbrodt ist Kandidat der ÖDP für die Wahl des neuen Coburger Landrats am 27. Januar 2019. » mehr

Bislang fährt auf der Neubau-Bahnstrecke Ebensfeld-Erfurt auf Thüringer Seite nur der ICE. Das könnte sich ändern. Es mehren sich Forderungen, dass Regionalexpresszüge, wie sie das Land Bayern bereits zwischen Coburg und Nürnberg einsetzt, auch zwischen Coburg und Erfurt verkehren sollen.	Foto: Martin Schutt

11.12.2018

Coburg

Coburg: Regionalexpress soll nach Norden fahren

Auch ein Jahr nach Eröffnung fahren auf der ICE-Trasse durch den Thüringer Wald keine Züge von regionaler Bedeutung. Das könnte sich ändern. » mehr

Michael Stoschek, Vorsitzender der Gesellschafterversammlung der Coburger Brose-Gruppe, zeigt im Rahmen einer Pressekonferenz am Dienstag auf einer Weltkarte, wo der Automobilzulieferer Werke unterhält.	Foto: Braunschmidt

11.12.2018

Coburg

Zukunftssicherung für 4500 Beschäftigte

Brose wird in den nächsten fünf Jahren keine Arbeitsplätze von Coburg nach Osteuropa verlagern. Davon profitiert nicht nur die Belegschaft des Automobilzulieferers. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".