Lade Login-Box.
Topthemen: BlitzerwarnerLoewe-InsolvenzNP-FirmenlaufGlobe-TheaterMordfall OttingerStromtrasse

Coburg

Schlechter sehen, schwerer hören, langsamer reagieren: Hauptursache für von Senioren verursachter Unfälle sind Vorfahrtsverletzungen sowie Fehler beim Abbiegen, Wenden und Rückwärtsfahren. Auch Geisterfahrten werden überdurchschnittlich von Senioren begangen.

vor 1 Stunde

Coburg

Seniorin fährt falsch auf A 73 und B 173 - Polizei sucht Zeugen

Sowohl die Autobahn 73 als auch die Bundesstraße 173 hat eine Seniorin am Montagmittag in verkehrte Richtung befahren. » mehr

In der U-Haft kam die Einsicht

vor 2 Stunden

Coburg

In der U-Haft kam die Einsicht

Ein 21-Jähriger hat eine Tankstelle überfallen. Im Gefängnis erkennt er seine Probleme. Das Urteil ist eine Chance für ihn. » mehr

Das Technische Hilfswerk Coburg barg das notgelandete Flugzeug.	Foto: THW Coburg

vor 3 Stunden

Coburg

THW-Einsatz für Flugzeugbergung

Die kurz vor dem Flugplatz Brandensteinsebene in Coburg notgelandete Maschine ist schwer beschädigt. Sie wird zunächst in einen Hangar gestellt. » mehr

Staatspreise und Buchprämien gab es für Annalena Schamberger, Laura Demmler, Lena Obermüller und Charlotte Doppel. Sie wurden überreicht von Oberstudiendirektor Gerhard Müller und Landrat Sebastian Straubel. Foto: Koch

vor 3 Stunden

Coburg

Bereit für einen tollen Beruf mit Zukunft

Ihre Karriereaussichten sind hervorragend. Doch erst einmal durften sich die Absolventen zweier Berufsfachschulen feiern lassen. » mehr

Als Prüfungsbeste wurden die Schüler Lukas Spielmann (Dietersdorf, 2,0), Ezzat Shiko (Bodelstadt, 1,2) und Jeannette Schmidt (Bischwind, 1,8) ausgezeichnet (vorne, von links). Das freute auch die Bürgermeister Wolfgang Bauersachs (Weitramsdorf), Maximilian Neeb (Seßlach) und Werner Thomas (Itzgrund) sowie Schulleiter Wolfgang Hoydem und Klassenleiter Freddy Jäck (hinten, von links).	Foto: Knauth

vor 3 Stunden

Coburg

Die royalen Häupter von Seßlach

Unter dem Motto "Kings & Queens" stand die Entlassfeier der 9A an der Mittelschule Seßlach. Für die Leistungen der Schüler gab es viel Anerkennung. » mehr

Die Klassenbesten der Mittelschule Oeslau wurden mit Buchprämien ausgezeichnet. Glückwünsche sprachen Schulleiter Bernd Schick, 3. Bürgermeister Gerd Mücke und Schulamtsdirektor Uwe Dörfer aus. Foto: Martin Rebhan

vor 3 Stunden

Coburg

Auf dem Flug in die Zukunft

Von 37 Absolventen der Mittelschule Oeslau schaffen 21 den "Quali". Das wird jetzt gebührend gefeiert. » mehr

Freude über die erfolgreichen Absolventen der Mittelschule Ebersdorf (vorne, von links): Elternbeiratsvorsitzender Christian Fenske, Lara-Michelle Pfeiffer, Luise Hopf, Rektorin Iris Metzner sowie (hinten, von links) Oliver Popp-Wiche, Grubs Bürgermeister Jürgen Wittmann, Ebersdorfs 3. Bürgermeister Jürgen Heymann und Klassenleiter Thomas Fehn. Foto: Schmidt

vor 3 Stunden

Coburg

Alle haben es gepackt

19 Absolventen der M10 an der Mittelschule Ebersdorf haben die Mittlere Reife. Zwei haben besonderen Grund zur Freude. » mehr

Prämien für die "Quali-Besten" an der Mittelschule Ebersdorf (vorne, von links): Klassenleiterin Barbara Kropf, Marvin Niedermeyer, Emma Lemser, Mariia Romaniuk, Leon Walch sowie (hinten, von links) Elternvertreter Christian Fenske, Rektorin Iris Metzner, Bürgermeister Jürgen Wittmann aus Grub am Forst, Ebersdorfs Bürgermeister Bernd Reisenweber und Klassenleiter Udo Batz.

vor 3 Stunden

Coburg

Start ins Erwachsenenleben

Alle 32 Neuntklässler der Mittelschule Ebersdorf haben ihren Abschluss in der Tasche. Und feiern. » mehr

Für die Klassenbesten gab es zum Abschluss eine kleine Anerkennung. Im Bild (von links): Daniel Hammer und Emily Schumann (beide 10M), Angelique Albrecht und Sofia-Maria Mele (beide 9. Klasse); dahinter: Armin Ries, Rektorin Kerstin Meyer und Konrektorin Monika Gunsenheimer. Foto: Norbert Karbach

vor 3 Stunden

Coburg

Die erste Hürde ist geschafft

Für 37 Mittelschüler aus Untersiemau beginnt nun ein neuer Lebensabschnitt. Das nötige Rüstzeug dafür haben sie erhalten. » mehr

50 Frauen und Männer haben sich bei der Ortsmeisterschaft beteiligt. Diese Herren und Damen zielten für ihre Vereine am besten.

vor 3 Stunden

Coburg

Vom Ritter zum König

Meeder feiert Schützenfest und der Verein seinen neuen Regenten Thomas Lorenz. Ihm gelang der beste Schuss und damit seine viel umjubelte Beförderung. » mehr

Gummigranulat auf Kunstrasenplätzen ist schlecht für die Umwelt. Darum soll es in Europa verboten werden. Foto: Henning Rosenbusch

vor 3 Stunden

Coburg

Schädliches Mikroplastik vom Kunstrasen

Die EU will ab dem Jahr 2022 Gummigranulat auf Sportplätzen verbieten. Doch die Sanierung ist teuer. Vereine fürchten nun um ihre Trainingsmöglichkeiten. » mehr

Seit 50 Jahren ist Renate Schramm vom Schützenverein Rottenbach mit dem Schießsport verwurzelt. Foto: Rebhan

vor 3 Stunden

Coburg

Seit 50 Jahren gut in Schuss

Renate Schramm ist eine leidenschaftliche Sportschützin. Jetzt ging für sie ein Traum in Erfüllung. » mehr

Die besten Absolventen der Mittelschule Bad Rodach zusammen mit den Gratulanten. Foto: Weidner

vor 3 Stunden

Coburg

Die ersten Schritte auf eigenen Wegen

"Geschafft" - so lautete das Motto der Mittelschule Bad Rodach für die Abschlussfeier. Dabei hatten alle 20 Absolventen Grund zur Freude. » mehr

Die Leiterin der Stadtbücherei Neustadt, Brigitte Rößler-Reuß, hat speziell für den Leseclub den Kinder- und Jugendbuchbestand um fast 300 Titel erweitert. Foto: Tischer

vor 3 Stunden

Coburg

Vom Comic bis zum Schmöker

Der Sommerferien-Leseclub der Stadtbücherei Neustadt öffnet zum neunten Mal seine Türen. Und wartet auf junge Leser. Auch viele Preise winken. » mehr

Patrick Schramm

vor 3 Stunden

Coburg

Den Generalschlüssel fürs Leben in der Hand

Nach 1670 Tagen endet ihre Zeit an der Mittelschule am Moos. 70 Prozent schafften den Quali. Patrick Schramm glänzte dabei besonders. » mehr

vor 3 Stunden

Coburg

Zwei Ampeln beim Ausbau des Weichengereuth

Das Staatliche Bauamt Bamberg hat am Montag bei einem Treffen mit Coburgs 3. Bürgermeisterin Dr. Birgit Weber und Ahorns Bürgermeister Martin Finzel erstmalig konkretisiert, wie der vierspurige Ausbau... » mehr

Wohnungseinbruch

vor 8 Stunden

Coburg

Zwei Apotheken - zwei gescheiterte Einbrüche in Coburg

Am Sonntag versuchen eine 33-Jährige und ein 25-Jähriger gleich zwei Mal in Apotheken einzubrechen. Beide Male bleibt es beim Versuch. » mehr

Flugzeugabsturz

21.07.2019

Coburg

Motor setzt aus: Flugzeug landet im Feld

Im Landeanflug auf die Brandensteinsebene versagt der Motor. Der Pilot steuert daraufhin das Flugzeug auf einen Acker. Der Schaden ist hoch. » mehr

Die Mädchen heimsten viel Applaus für ihre Tänze ein, die sie auf dem Schützenplatz präsentierten.

vor 23 Stunden

Coburg

Kinder, Kinder, was für ein Fest!

Auch heuer wurde die Großveranstaltung wieder ihrem Ruf voll und ganz gerecht, Neustadter Nationalfeiertag zu sein. Da machte es auch nichts, dass der Marktplatz diesmal nicht als Partymeile zur Verfü... » mehr

Wenn Unternehmen oder Ärzte sich im ländlichen Raum ansiedeln sollen, dann ist schnelles Internet eine Grundvoraussetzung. Deshalb fordert Bayerns FDP-Landesvorsitzender Daniel Föst den raschen Ausbau des Glasfasernetzes. Foto:Klaus-Dietmar Gabbert

vor 23 Stunden

Coburg

"Wir brauchen digitale Freiheitszonen"

Die Freien Demokraten wollen den ländlichen Raum stärken. Warum und wie erklärt Daniel Föst, Vorsitzender der bayerischen FDP, im Interview mit der Neuen Presse . » mehr

Über ein besonderes Gütesiegel konnte sich die SpVgg Dietersdorf freuen: Kreisehrenamtsbeauftragter Bastian Büttner (2. von rechts) überreichte dem Vorsitzenden Christoph Ettel (Bildmitte) die "Silberne Raute" des Bayerischen Fußball-Verbandes. Über das Zertifikat freuten sich auch 3. Vorstand Simon Brückner, der Ehrenamtsbeauftragte des Vereins, Klaus Gropp (von links) sowie Seßlachs 3. Bürgermeisterin Renate Schubart-Eisenhardt (rechts).	Foto: Bettina Knauth

vor 23 Stunden

Coburg

Silberne Raute für die SpVgg Dietersdorf

Der Fußballbund würdigt die gute Vereinsarbeit und das Engagement im Breitensport. Der Dank gilt den rührigen Funktionären. » mehr

Mit musikalischer Vielfalt begeisterte das Orchester des Casimirianums unter der Leitung von Studiendirektor Hans-Jürgen Hofmann. Fotos: M. Mathes

vor 23 Stunden

Coburg

Schüler fordern mehr Wertschätzung

Mit der Bekränzung und dem Festaktus beendet das Casimirianum das Schuljahr. In einer Rede wird rücksichtsloser Umgang mit Menschen und Natur beklagt. » mehr

vor 23 Stunden

Coburg

Ziel ist die sichere Finanzierung

Coburg übernimmt fachliche Vertretung für alle AWO-Mehrgenerationenhäuser in Bayern. Der Freistaat zahlt nur sporadisch für die Arbeit. » mehr

Den Schlüssel zum Rathaus konnte CSU-Ortsverbandsvorsitzender Stephan Schink (links) an den CSU-Bürgermeisterkandidaten Christoph Herold (rechts) nicht übergeben, dafür aber den Schlüssel zum Erfolg.

21.07.2019

Coburg

CSU Bad Rodach schickt Herold ins Rennen

Der Ortsverband nominiert nach langer Zeit wieder einen eigenen Kandidaten fürs Bürgermeisteramt. Die Wahl fällt auf den Fraktionsvorsitzenden im Stadtrat. » mehr

Stephanie und Peter Ehrl waren mit einer P 80 nach Kaltenbrunn gekommen. Im königsblauen Beiwagen hatte sogar noch der Dackel Platz.

21.07.2019

Coburg

Vespenalarm? Ja, bitte!

Selbst der Schirmherr fährt auf Vespas ab: Rund 400 Fans des Kultgefährts sorgten im Itzgrund erneut für reichlich italienisches Lebensgefühl. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".