Lade Login-Box.
Topthemen: BlitzerwarnerLoewe-InsolvenzNP-FirmenlaufGlobe-TheaterMordfall OttingerStromtrasse

Coburg

150 Menschen demonstrieren gegen den Coburger Convent

Er gehört mittlerweile wie der Marktfrühschoppen und der Fackelzug zu den Pfingsttagen in Coburg: Der Protest gegen den Coburger Convent.



Coburg – Am Samstag zog ein farbenfroher Demonstrationszug durch die Coburger Innenstadt. Nach Angaben von Organisator Kevin Klüglein (Die Grünen) folgten etwa 150 meist junge Leute dem Aufruf von sieben Organisationen.

Die waren so bunt, wie die Fahnen und Banner, die sie bei sich trugen. Der Bogen spannte sich von der Grünen Jugend, die das größte Kontingent stellt, über Vertreter des DGB, feministischen Gruppen, alternative Künstler und Musiker bis hin zu den Antifaschisten und Vertretern der Spaßpartei „Die Partei“.

Um es  vorweg zu nehmen: Die Anti-CC-Kundgebung war friedlich – abgesehen von einem kleinen Zwischenfall am Marktplatz. Dort unterbanden Polizeibeamte des Zünden von mit Farbpulver gefüllten Knallkörpern, die einige Demonstranten mitgebracht hatten. Festgenommen wurde niemand. Auch die Konfrontation mit den Mitgliedern des Coburger Convents bleib aus. Auf der Demonstrationsstrecke durch die wenig besuchte Innenstadt – diesmal drehte der Protestmarsch sogar eine Runde um den Schlossplatz – stießen die „Farbentragenden“ der unterschiedlichen Lager ohnehin nicht aufeinander. Lediglich am Marktplatz, wo die Schlusskundgebung der Demonstration stattfand, umringten sich Gegner und Mitglieder des Coburger Convents. Dazwischen – wie immer – starke Kräfte der Bereitschaftspolizei und der Polizeiinspektion Coburg.

08.06.2019 - Protest gegen den Coburger Convent - Foto: Norbert Klüglein

Protest gegen den Coburger Convent
Protest gegen den Coburger Convent
Protest gegen den Coburger Convent
Protest gegen den Coburger Convent
Protest gegen den Coburger Convent
Protest gegen den Coburger Convent
Protest gegen den Coburger Convent
Protest gegen den Coburger Convent
Protest gegen den Coburger Convent
Protest gegen den Coburger Convent
Protest gegen den Coburger Convent
Protest gegen den Coburger Convent
Protest gegen den Coburger Convent
Protest gegen den Coburger Convent
Protest gegen den Coburger Convent
Protest gegen den Coburger Convent
Protest gegen den Coburger Convent

Ärgerlich zeigten sich die Teilnehmer der Demo über ein Video, dass  Mitglieder einer Studentenverbindung ins Internet gestellt hatten. Es zeigte einen  Studentenmütze tragenden Gozilla, der mit seinem Feueratem die Fahnen der Grünen und der Antifa verbrennt. „Erst bietet man uns an, offen und respektvoll miteinander umzugehen und dann wird so ein Video hochgeladen. Das ist alles andere als respektvoll“, bedauerte Kevin Klüglein.

Andere Sprecher kritisierten in Reden auf dem Schlossplatz und später auf dem Marktplatz die Unterstützung, die die Stadt dem Convent angedeihen lasse.  So wurde beispielsweise gefordert, alle Dienstleistungen von Seiten der Kommune in Rechnung zu stellen und im Stadtrat offen darüber abzustimmen, ob Coburg weiterhin Austragungsort des Pfingsttreffens der Turnerschaften und Landsmannschaften sein solle. Scharf gingen vor allem die Vertreterinnen des feministischen Bündnisses „Zack“ mit dem Frauenbild der Corporierten ins Gericht. Frauen seien in der Welt der Verbindungen lediglich schmückendes Beiwerk.

Autor
Norbert Klüglein

Norbert Klüglein

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
08. 06. 2019
19:55 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bereitschaftspolizei Coburger Convent Coburger Convent 2019 Demonstranten Demonstrationen Emanzipation Frauenbild Marktplätze Musiker Protestmärsche Schlossplätze Sozialer oder politischer Protest
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Während der Protestwoche zum 151. Pfingstkongress demonstrierten nach Angaben des Vereins für Alternative Kultur insgesamt rund 200 Menschen gegen den Coburger Convent.	Foto: Norbert Klüglein

12.06.2019

Zweifel an Aufrichtigkeit des CC

Rund 200 Menschen haben sich an Pfingsten am Protest gegen den Coburger Convent beteiligt. Der Verein Alternative Kultur zieht jetzt Bilanz. » mehr

Die Organisatoren kündigen einen bunten und friedlichen Protest an. Foto: Archiv

04.06.2019

Protest, Information und Party

Viele Coburger wehren sich auch heuer wieder gegen den Convent. Einige gar mit Klobürsten. » mehr

Marktfest des Coburger Convents

08.06.2019

CC-Marktfest am Pfingstdienstag

Pünktlich um 11 Uhr beginnt am Pfingstdienstag das traditionelle Marktfest des Coburger Convents (CC). » mehr

Verein lehnt Alt-OB Kastner als Moderator ab

06.05.2019

Coburger Convent: Verein lehnt Alt-OB Kastner als Moderator ab

Der Coburger Convent wollte sich Kritikern in einer Diskussionsrunde stellen. Jetzt ist das Gespräch abgesagt worden. » mehr

Trotz Nieselregen und Kälte waren rund 300 Demonstranten dem Aufruf der "Fridays for Future"-Bewegung gefolgt. Fotos: Frank Wunderatsch

28.04.2019

Ein Samstag für die Zukunft

Die Schülerdemos für den Klimaschutz gehen weiter. Diesmal schwänzen die Aktivisten nicht mal Schule. Ein Erfolg ist die Demo trotzdem. » mehr

Mit Schirm und Schild für mehr Klimaschutz: So sah der letzte Friday for Future in Coburg aus. Archivbild:Frank Wunderatsch

24.04.2019

Coburg: Schüler demonstrieren am Samstag in den Ferien

"Fridays for Future" geht weiter. Die Organisatoren wollen zeigen, dass es nicht nur um Schulstreiks geht. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Skapulierfest in Lahm

Skapulierfest in Lahm | 22.07.2019 Lahm
» 16 Bilder ansehen

Bunter Nachmittag der Lucas-Cranach-Grundschule

Bunter Nachmittag Lucas-Cranach-Grundschule | 22.07.2019 Kronach
» 11 Bilder ansehen

Abschluss RS 1 in Kronach

Abschluss RS 1 in Kronach | 22.07.2019 Kronach
» 5 Bilder ansehen

Autor
Norbert Klüglein

Norbert Klüglein

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
08. 06. 2019
19:55 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".