Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

Coburg

19-Jähriger bedroht Ruhestörer mit Luftgewehr

Um eine Ruhestörung zu beenden, brachte ein junger Mann am Sonntagabend in der Mohrenstraße in Coburg ein Luftgewehr zum Einsatz.



Polizei-Symbolbild
Eine Polizeistreife fährt zu einem Einsatz.   Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild

Coburg - Ein  17-Jähriger und ein 18-Jähriger lärmten vor dem Haus des 19-Jährigen, was diesem laut Polizeibericht missfiel. Deshalb nahm der junge Mann sein Luftgewehr, hielt es aus dem Fenster in Richtung der lärmenden Männer und drohte ihnen.

Die beiden verständigten daraufhin die Coburger Polizei. In der Wohnung des 19-Jährigen fanden die Beamten das Luftgewehr und stellten es zur Gefahrenabwehr sicher. Ihn erwartet nun eine Strafanzeige wegen Bedrohung.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
13. 07. 2020
10:40 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Drohung und Bedrohung Gefahrenabwehr Polizei Polizeiberichte
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Welthundetag

24.07.2020

Offenbar mit Waffe: Hundebesitzer bedroht Teenager in Coburg

Eine Frau und zwei Jugendliche sind am Donnerstagnachmittag in Coburg mit ihren Rädern unterwegs. Plötzlich beleidigen zwei Hundebesitzer die Frau. » mehr

Haftbefehl

08.07.2020

Versuchter Totschlag: Betrunkener rastet aus

Wegen des Verdachts auf versuchten Totschlag ermittelt die Kriminalpolizei gegen einen 62-jährigen Neustädter. Er hatte am Dienstagnachmittag mehrfach mit einem Schlagstock auf einen Bekannten eingeschlagen. » mehr

kurios_führerschein

22.06.2020

"Fahrlehrer" Papa: Unerlaubte Fahrstunden haben Nachspiel

Autofahren üben auf öffentlichen Parkplätzen ist eine Straftat. Deshalb erhalten ein 48-Jähriger und seine 17-jährige Tochter aus Neustadt nun Anzeigen. » mehr

Polizisten während eines Großeinsatzes

04.06.2020

36-Jähriger attackiert Lebensgefährtin und Zeugen auf offener Straße

Ein Beziehungsstreit zwischen einem 36-Jährigen und dessen 23-jähriger Lebensgefährtin ist am Mittwochnachmittag in Niederfüllbach ausgeartet. » mehr

Graffiti-Serie im Coburger Stadtgebiet

04.06.2020

85.000 Euro Schaden: Coburger Graffiti-Serie geklärt

Die Polizei hat einen Tatverdächtigen geschnappt, der wohl für eine schadensträchtige Graffiti-Serie in Coburg verantwortlich ist. Der Sprayer verschandelte etliche Hausfassaden, Bauwerke und diverse andere Gegenstände. » mehr

Total überladen: der Lkw, der von der Polizei gestoppt wurde.

24.05.2020

Polizei stoppt völlig überladenen Lkw

Einen außergewöhnlichen Fall der Überladung stellten Beamte der Verkehrspolizei Coburg in der Hauptstraße von Weidhausen fest. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Fridays for Future und Critical Mass in Coburg Coburg

Fridays for Future und Critical Mass in Coburg | Coburg
» 32 Bilder ansehen

Repatatur des Windrades bei Untermerzbach

Reparatur des Windrads bei Untermerzbach |
» 7 Bilder ansehen

Brand des Kompostplatzes in Birnbaum Birnbaum

Brand des Kompostplatzes in Birnbaum | Birnbaum
» 6 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
13. 07. 2020
10:40 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.