Lade Login-Box.
Topthemen: BlitzerwarnerLoewe-InsolvenzNP-FirmenlaufGlobe-TheaterMordfall OttingerStromtrasse

Coburg

24-Jähriger fährt mit verbotenem Elektroroller

So ziemlich alles, was man nur falsch machen kann, ging am Sonntagabend bei einem 24-Jährigendaneben, als er mit seinem Elektroroller im Coburger Stadtgebiet unterwegs war - bis ihn die Polizei stoppte.



In der Hindenburgstraße hielt die Polizei den 24-Jährigen an, weil er verbotswidrig mit seinem Elektroroller den dortigen Gehweg benutzte. Für den Roller mit Elektromotor hätte dieser neben einer sogenannten Typgenehmigung für sein Gefährt auch noch einen Versicherungsnachweis benötigt, heißt es in der Polizeimitteilung am Montag.  Das Gefährt hätte in dieser Form außerdem im Straßenverkehr überhaupt nicht unterwegs sein dürfen. Es fuhr deutlich schneller als die zulässigen 20 km/h, berichtet die Polizei.

Bei einer genaueren Inaugenscheinnahme des Zweirads fiel außerdem auf, dass die Bremsanlage völlig unterdimensioniert war. Den Roller stellten die Polizeibeamten daraufhin sicher. Da der 24-Jährige weder einen Führerschein noch eine Mofa-Prüfbescheinigung besitzt, werden nun neben Verstößen nach dem Pflichtversicherungsgesetz sowie der Fahrzeugzulassungsverordnung auch noch Ermittlungen wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis gegen den Mann geführt.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
24. 06. 2019
11:02 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Polizei Polizeibeamtinnen und Polizeibeamte
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Die Kriminalpolizei Schweinfurt hat zwei Männer im Alter von 26- und 28-Jahren festgenommen. Bei diesen fanden die Beamten Haschisch und Kokain. Symbolfoto: BortN66/Adobe Stock

15.07.2019

Coburg: Randalierer greift Polizisten an

Am Sonntagabend schlägt ein 28-Jähriger über die Stränge. Stark alkoholisiert pöbelt er Polizeibeamte an. » mehr

Das Wappern der bayerischen Polizei auf einer Uniform

04.07.2019

Flucht vor Polizei: Mann springt aus dem Fenster

Mit dem Sprung aus einem Fenster im ersten Stock wollte ein gesuchter Mann vor der Polizei fliehen - ohne Erfolg. » mehr

15 der 20 Messerstiche waren tödlich

19.06.2019

Totschlagprozess: 15 der 20 Messerstiche waren tödlich

Rechtsmediziner legt im Totschlagsprozess sein Gutachten vor. Das Ehepaar soll in Hassliebe verbunden gewesen sein. Das Urteil fällt am 8. Juli. » mehr

Schild "Polizei"

17.06.2019

Coburg: Mann schlägt schlafenden Mitbewohner mit Holzlatte auf den Kopf

Wegen versuchten Totschlags muss sich nun ein 40-Jähriger verantworten. Er hat am Donnerstag in einer Asylbewerberunterkunft im Coburger Stadtteil Wüstenahorn einen Mitbewohner mit einer Holzlatte verletzt. Der Tatverdäc... » mehr

Verwarngelder bis 55 Euro können bei Verkehrsverstöße nun mit Karte bezahlt werden.	Foto: Andreas Wolfger

16.05.2019

Knarre, Knöllchen, Kartenleser

Vier fränkische Polizeidienststellen testen seit Anfang Mai das Bezahlen von Knöllchen mit Karte. Bei der Verkehrspolizei Coburg ist das System schon länger im Einsatz. » mehr

Faust

12.05.2019

Coburger Steinweg: Aggressiver 27-Jähriger schlägt um sich

Am frühen Sonntagmorgen hat es im Coburger Steinweg einen Polizeieinsatz gegeben. Ein 27-Jähriger hat zuerst einen 40-Jährigen geschlagen. Dann wurde er immer aggressiver. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Vernissage Sommerduett

Vernissage Sommerduett | 16.07.2019 Kronach
» 14 Bilder ansehen

Baustart am Brockardt-Areal steht an

Baustart am Brockardt-Areal | 16.07.2019 Coburg
» 12 Bilder ansehen

Bulldog-Treffen Ebern

Bulldog-Treffen in Ebern | 14.07.2019 Ebern
» 9 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
24. 06. 2019
11:02 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".