Topthemen: Globe TheaterHSC 2000 CoburgBBC CoburgStromtrasse

Coburg

84-Jährige fährt falsch in die Einbahnstraße

Am Freitag, kurz nach 11 Uhr, ist eine 84-jährige Autofahrerin entgegengesetzt in die Einbahnstraße am Albertsplatz eingebogen. Die Seniorin kam aus der Goethestraße.



Coburg - Am Freitag, kurz nach 11 Uhr, ist eine 84-jährige Autofahrerin entgegengesetzt in die Einbahnstraße am Albertsplatz eingebogen. Die Seniorin kam aus der Goethestraße. Eine entgegenkommende 38-jährige Fahrerin, die vorschriftsmäßig unterwegs war, fuhr zwar äußerst rechts, konnte aber eine Berührung der beiden Fahrzeuge nicht verhindern. Der Seat der Unfallverursacherin blieb unbeschädigt. Am Toyota der 38-Jährigen entstand ein Lackschaden an der linken Frontseite. Die Polizei schätzt den Schaden auf 500 Euro.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
10. 02. 2019
17:30 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Autofahrer Polizei Seat Senioren Toyota Unfallverursacher
Coburg
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Blaulicht auf einem Polizei-Fahrzeug

12.02.2019

Coburg/B 4: Unbekannter drängt Autofahrerin von der Straße ab

Eine 57-jährige Autofahrerin ist in Coburg von der Straße abgedrängt worden. Ihr Auto kollidierte mehrmals mit der Schutzplanke. Die Polizei sucht Zeugen. » mehr

Polizei

16.10.2018

B 4: Autofahrerin übersieht Motorrad

Eine 24-jährige Autofahrerin hat beim Abbiegen auf die B 4 einen Motorradfahrer übersehen. Der Mann musste stark bremsen und stürzte dabei von seiner Maschine. » mehr

27.01.2019

Autofahrerin will Winterdienst ausweichen und überschlägt sich

Zu einem Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person und wirtschaftlichem Totalschaden ist es am Samstagmittag in Neuhof-Rögen gekommen. » mehr

Gemeinden haben jetzt die Möglichkeit, die E-Mobilität zu starten, meint Hans Michelbach.	Foto: AdobeStock

05.12.2018

Hilfen für die Umstellung auf Elektrofahrzeuge

Der Bund stellt weitere 500 Millionen Euro zur Verfügung. Gemeinden sollten ihre Flotten jetzt umrüsten, rät MdB Hans Michelbach. » mehr

Während des Samba-Festivals sind wieder zahlreiche Straßen in der Innenstadt, wie hier die Mohrenstraße, gesperrt. Archivbild: Henning Rosenbusch

10.07.2018

Straßensperrungen wegen Samba

In Coburg kommt es wegen des Festivals zu Behinderungen. Deshalb rät die Stadt, auf P+R- Angebote auszuweichen. » mehr

Eine bei Dr. Schneider in Kronach-Neuses entwickelte Fahrzeug-Mittelkonsole. Sie beinhaltet High-Tech: vom Induktions-Ladegerät für Smartphones bis zum Becherhalter, der Getränke wärmen oder kühlen kann. Das Design für den Thermocupholder stammt von Askin Tas, dessen Unternehmen seinen Sitz in Hof hat und der Absolvent der Hochschule Coburg ist.	Foto: Dr. Schneider

13.02.2017

Design beflügelt den Geschäftserfolg

Gestaltung steigert den Absatz von Produkten. Das sagt nicht nur Professor Auwi Stübbe vom Coburger Designforum, sondern auch die Berater von McKinsey. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Brand in Tettau Tettau

Brand in Tettau | 15.02.2019 Tettau
» 6 Bilder ansehen

Großbrand in Ebensfeld Ebensfeld

Großbrand in Ebensfeld | 12.02.2019 Ebensfeld
» 21 Bilder ansehen

Kinderbüttennachmittag Steinwiesen

Kinderbüttennachmittag Steinwiesen | 11.02.2019 Steinwiesen
» 20 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
10. 02. 2019
17:30 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".