Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

Coburg

Älterer Mann als Geisterfahrer auf der B4

Ein 77-Jähriger ist am Samstagmorgen als Geisterfahrer auf der B4 unterwegs gewesen. Wie die Polizei mitteilt, endete die Irrfahrt glücklicherweise ohne Personen- oder Sachschaden.



In seinem blauen Citroen sorgte der Senior am Samstagmorgen für Aufregung auf der B4.   Foto: Polizei

Gegen 9.30 Uhr geriet der Mann mit seinem blauen Citroen zwischen Niederfüllbach und Großheirath entgegen der Fahrtrichtung auf die Bundesstraße. Er benutzte hierbei die Richtungsfahrbahn Coburg in Richtung Bamberg. Dem Geisterfahrer kamen mehrere Verkehrsteilnehmer entgegen, die jedoch alle an ihm vorbeifahren konnten. Der ältere Mann setzte seine Fahrt ab der Ausfahrt Großheirath auf der rechten Fahrbahnseite fort. Die Polizei konnte den 77-Jährigen auf Höhe der A 73 bei Lichtenfels stellen. Sein Führerschein wurde vorerst eingezogen.

Zeugen oder Personen, welche durch die Fahrt gefährdet wurden, werden gebeten sich bei der Polizei Coburg unter 09561/645-0 zu melden.

 

 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
30. 05. 2020
13:25 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Citroën Führerschein Geisterfahrer Polizei
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Polizei-Symbolbild

14.07.2020

Zeugen gesucht: Geisterfahrer auf der A 73

Eine ganze Armee an Schutzengeln war wohl am späten Montagabend auf der Autobahn zwischen Eisfeld-Süd und Coburg unterwegs. » mehr

'Geisterfahrer'-Schild

13.07.2020

Geisterfahrer legt gefährliches Wendemanöver auf der B4 hin

Ein Geisterfahrer hat am Montagnachmittag mehrere Streifen der Coburger Polizei auf der B4 bei Untersiemau beschäftigt. » mehr

Alkoholtest

07.08.2020

Audi-Fahrer fährt mit knapp zwei Promille durch Coburg

Kurz nach Mitternacht haben Coburger Polizisten einen betrunkenen Fahrer aus dem Verkehr gezogen. Seine Alkoholfahne verriet ihn schnell. » mehr

kurios_führerschein

22.06.2020

"Fahrlehrer" Papa: Unerlaubte Fahrstunden haben Nachspiel

Autofahren üben auf öffentlichen Parkplätzen ist eine Straftat. Deshalb erhalten ein 48-Jähriger und seine 17-jährige Tochter aus Neustadt nun Anzeigen. » mehr

Schriftzug "Polizei"

16.06.2020

Illegale Fahrstunden mit der eigenen Mutter in Frohnlach

Ein 17-Jähriger, der noch keinen Führerschein hat, ist am Montag mit einem Opel in der Nähe des Frohnlacher Fußballstadions unterwegs. Mit im Wagen: die Mutter des Teenagers. » mehr

Polizei Blaulicht

25.03.2020

Schadensträchtiger Unfall auf der Lauterer Höhe

Rund 20.000 Euro Sachschaden und zwei nicht mehr fahrbereite Autos sind die Bilanz eines Verkehrsunfalles vom Dienstag um 15.30 Uhr auf der Lauterer Höhe in Coburg. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Großbrand in Tettau auf Bauernhof

Großbrand auf Tettauer Bauernhof | 09.08.2020 Tettau
» 50 Bilder ansehen

Muggendorfer Gebirgslauf

Muggendorfer Gebirgslauf | 05.08.2020
» 24 Bilder ansehen

Der Coburger Bahnhof der Zukunft Coburg

Der Coburger Bahnhof der Zukunft | 03.08.2020 Coburg
» 21 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
30. 05. 2020
13:25 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.