Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

Coburg

Alle Absolventen erreichen das große Ziel

Erstmals schaffen sämtliche Entlassschüler der Glockenbergschule die Abschlussprüfungen. Manche sogar noch mehr.



Alle Entlassschüler der Neustadter Glockenbergschule schafften den Abschluss. Dabei war Daniel Neubert (links) mit einem Notendurchschnitt von 1,8 Bester beim Mittelschulabschluss, Jan Guse (Mitte) und Jasmin Koch lagen beim L-Abschluss vorn. Ihnen gratulierten Klassenlehrerin Sabine Nagel und Rektor Manfred Bergmann. Foto: Glissnik
Alle Entlassschüler der Neustadter Glockenbergschule schafften den Abschluss. Dabei war Daniel Neubert (links) mit einem Notendurchschnitt von 1,8 Bester beim Mittelschulabschluss, Jan Guse (Mitte) und Jasmin Koch lagen beim L-Abschluss vorn. Ihnen gratulierten Klassenlehrerin Sabine Nagel und Rektor Manfred Bergmann. Foto: Glissnik  

Neustadt - Erstmals haben alle Entlassschüler der Neustadter Glockenbergschule die Prüfungen geschafft. Vier erreichten sogar den Abschluss der Mittelschule.

"Es ist Euer Verdienst, was auf Eurem Abschlusszeugnis steht", erklärte Schulleiter Manfred Bergmann. "Ihr habt Euch die Zahlen darauf mit kleinerem oder größerem Aufwand erarbeitet, in tausenden Schulstunden dafür gerechnet, gelesen, geschrieben, viel gesprochen, gemalt, gesungen, habt so manche Zeit außerhalb des Unterrichts dafür geopfert oder auch manchmal eine Diskussion darüber angezettelt." Vier harte Jahre hätten sie darauf hingearbeitet, "und doch kam dieser Tag schneller als gedacht", sagte Sabine Nagel, welche die Abschlussklasse über vier Jahre als Klassenleiterin begleitet hatte. "Ich hatte fest vor, dass ich Euch alle miteinander fit für den Abschluss machen will. Das war die ganze Zeit über mein großes Ziel."

Zunächst absolvierten die Schüler die praktische Projektprüfung, die viel zählt. Mit Fachlehrerin Birgid Meusel habe sie die ganze Woche mitgebangt, sagte Sabine Nagel. Aber alle Schüler hätten bis zur letzten Sekunde gekämpft. Als das erste Ziel geschafft war, folgte die Abschlussfahrt nach Dresden. Schließlich standen die schriftlichen Prüfungen an, wieder hätten sich alle angestrengt. "Alle haben bestanden, und ich muss Euch schon mal sagen, dass ich sehr stolz auf Euch bin", lobte Sabine Nagel ihre Klasse, bevor sie die Abschlusszeugnisse überreichte. "Ihr habt mir bewiesen, dass es sich lohnt für Schüler da zu sein."

Für die Schüler dankte Daniel Neubert allen Lehrern, vor allem der Klassenlehrerin. "Wir werden Sie so schnell nicht vergessen", betonte er. "Wir wollen Ihnen danke sagen, dass Sie manchmal ein, naja eher zwei Augen zugedrückt haben, immer Verständnis für uns hatten und wie eine zweite Mama für uns waren".

Sechs Schüler schafften den L-Abschluss. Daniel Neubert, Leon Wanzowitsch und zwei weitere Absolventen erreichten den Mittelschulabschluss, Daniel Neubert mit dem hervorragenden Notendurchschnitt von 1,8. Jan Guse und Jasmin Koch erreichten gemeinsam den besten Abschluss bei der L-Prüfung.

Autor

Rainer Glissnik
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
15. 07. 2019
17:22 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Abschlussklassen Abschlussprüfungen Absolventinnen und Absolventen Bildungsabschluss Fachlehrerinnen und -lehrer Klassenlehrer Lehrerinnen und Lehrer Schülerinnen und Schüler
Neustadt
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Voller Optimismus blicken diese Absolventen der Abschlussklassen der Heiligkreuz-Schule in ihre weitere Zukunft. Von links: Caroline Platsch, Luis Schuch, Emre Özcan, Marcel Kutyniok, Ludwig Scherer, Daniel Sterzer, Chimezirim Ijebuonwu, Jochen Großmann und Jaimy Kaufmann.	Foto: Meißinger

24.07.2019

Für alle 36 Prüflinge heißt es am Ende: "Bestanden!"

Die Heiligkreuzschule Coburg verabschiedete ihre Absolventen. Viele von ihnen beginnen eine Lehre. Andere drücken weiter die Schulbank für die Mittlere Reife. » mehr

Zehn Schülerinnen und Schüler legten ihre Mittlere Reife mit einer Eins vor dem Komma ab und wurden von dem Schuldirektor Klaus Reisenweber (Zweiter von rechts) und seiner Stellvertreterin Stefanie Berg ( Zweite von links) ausgezeichnet.	Foto: Stelzner

19.07.2019

Ein kleiner, aber starker Jahrgang

Die Realschule Co II verabschiedete ihre Absolventen. Mit der Mittleren Reife in der Tasche stehen ihnen nun alle Wege offen. » mehr

Als beste Absolventen der Heiligkreuzschule wurden ausgezeichnet (von links): Quentin Kräupl, Nick Wanzowitsch, Selina Büchner, Meike Erler, Peter Motschmann, Philipp Friedrich, Uwe Dörfer, Katsiaryna Patsko, Jochen Großmann und Katrin Frühmorgen.	Fotos: Meissinger

19.07.2019

Den ersten Gipfel erklommen

Die Heiligkreuzschule verabschiedet Absolventen mit dem mittleren Bildungsabschluss. Auch Schulleiter Jochen Großmann sagt Ade. » mehr

Patrick Schramm

22.07.2019

Den Generalschlüssel fürs Leben in der Hand

Nach 1670 Tagen endet ihre Zeit an der Mittelschule am Moos. 70 Prozent schafften den Quali. Patrick Schramm glänzte dabei besonders. » mehr

Angesichts der wachsenden Zahl von Nichtschwimmern hat Nordrhein-Westfalen den Aktionsplan "Schwimmen lernen in NRW 2019 bis 2022" aufgelegt. Coburg steht auch ohne einen solchen Aktionsplan sehr gut da. Alle Grundschüler erhalten hier Unterricht. Foto: Federico Gambarini/dpa

30.08.2019

Schwimmen läuft

Während im ganzen Land Bäder geschlossen werden und Schwimmstunden ausfallen, ist Coburg ein Vorbild. Hier kommen alle Grundschüler ins Wasser. Defizite gibt es trotzdem. » mehr

Prämien für die "Quali-Besten" an der Mittelschule Ebersdorf (vorne, von links): Klassenleiterin Barbara Kropf, Marvin Niedermeyer, Emma Lemser, Mariia Romaniuk, Leon Walch sowie (hinten, von links) Elternvertreter Christian Fenske, Rektorin Iris Metzner, Bürgermeister Jürgen Wittmann aus Grub am Forst, Ebersdorfs Bürgermeister Bernd Reisenweber und Klassenleiter Udo Batz.

22.07.2019

Start ins Erwachsenenleben

Alle 32 Neuntklässler der Mittelschule Ebersdorf haben ihren Abschluss in der Tasche. Und feiern. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Kronach: Brand in Sägewerk

Kronach: Großbrand in Sägewerk | 16.09.2019 Kronach/Höfles
» 26 Bilder ansehen

Kirchweih in Ebern

Kirchweih in Ebern | 16.09.2019 Ebern
» 13 Bilder ansehen

Run of Hope in Kronach

Run of Hope in Kronach | 15.09.2019 Kronach
» 28 Bilder ansehen

Autor

Rainer Glissnik

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
15. 07. 2019
17:22 Uhr



^