Lade Login-Box.
Topthemen: Coburger OB-Kandidaten vor der KameraDie Videos der WocheDer BachelorCotubeBlitzerwarner

Coburg

"Alle können Engel sein"

Die Weihnacht der Generationen lockt wieder zahlreiche Senioren zu besinnlichen Gesprächen bei Kaffee und Kuchen. Dabei waren diesmal auch etliche Politiker.



Coburg - Der Seniorenbeirat der Stadt Coburg hatte am Samstag wieder zu seiner traditionellen "Weihnacht der Generationen" eingeladen. Pünktlich um 14 Uhr gab der "weit über die Grenzen des Landkreises hinaus bekannte" (O-Ton Bürgermeister Thomas Nowak) Moderator Wolfgang Doischer den Startschuss.

Dabei ging es diesmal zuerst gar nicht weihnachtlich, sondern hochadlig los: Begrüßt wurden die zahlreichen Gäste im gut gefüllten Kongresshaus nämlich nicht vom Christkind oder dem Weihnachtsmann, sondern vom Coburger Traumpaar-Double "Prinz Albert und Queen Victoria". Und auch ein wenig politisch: Denn dabei waren diesmal auch zahlreiche Stadträte und Kandidaten für die kommende Kommunalwahl, was vielen Stammgästen nicht entging. Nowak meinte dazu: "Ich möchte das jetzt nicht weiter vertiefen, vielleicht ergibt sich für Interessierte Gelegenheit zu Gesprächen in der Pause."

Vornehmlich aber sei die "Weihnacht der Generationen" Anlass für nette Gespräche, Musik und Vorträge bei Kaffee und Kuchen: "Es ist Zeit der Alltagshektik zu entliehen."

08.12.2019 - Weihnacht der Generationen in Coburg - Foto: Henning Rosenbusch

Bilderserie: Weihnacht der Generationen
Bilderserie: Weihnacht der Generationen
Bilderserie: Weihnacht der Generationen
Bilderserie: Weihnacht der Generationen
Bilderserie: Weihnacht der Generationen
Bilderserie: Weihnacht der Generationen
Bilderserie: Weihnacht der Generationen
Bilderserie: Weihnacht der Generationen
Bilderserie: Weihnacht der Generationen
Bilderserie: Weihnacht der Generationen
Bilderserie: Weihnacht der Generationen
Bilderserie: Weihnacht der Generationen
Bilderserie: Weihnacht der Generationen
Bilderserie: Weihnacht der Generationen
Bilderserie: Weihnacht der Generationen
Bilderserie: Weihnacht der Generationen
Bilderserie: Weihnacht der Generationen
Bilderserie: Weihnacht der Generationen
Bilderserie: Weihnacht der Generationen
Bilderserie: Weihnacht der Generationen
Bilderserie: Weihnacht der Generationen
Bilderserie: Weihnacht der Generationen
Bilderserie: Weihnacht der Generationen
Bilderserie: Weihnacht der Generationen
Bilderserie: Weihnacht der Generationen
Bilderserie: Weihnacht der Generationen
Bilderserie: Weihnacht der Generationen

Hildegunde Siechert aus Coburg lässt sich zusammen mit Freundinnen und Nachbarn seit Jahren kaum eine "Weihnacht der Generationen" entgehen: "Mir hat es auch heute wieder sehr gut gefallen. Die Tanzeinlagen, die Mundart-Lesung von Heide Braunschmidt und die Ansprache vom Christkind besonders". Letzteres bekam also gegen Ende der Veranstaltung auch noch seinen Auftritt. Und der wurde nicht weniger beklatscht, als der des royalen Paars: "Engel können euch tagtäglich begegnen, nicht nur zur Weihnachtszeit. Die Enkel, der Ehepartner, Menschen in Uniform: Sie alle können Engel sein", verkündete das Christkind in seiner Botschaft.

Aus dem Publikum übergab Helga Furche in diesem Sinne Thomas Nowak ein Gedicht von Jutta Gornik und zitierte daraus: "Ich wünsche mir in diesem Jahr ’ne Weihnacht, wie als Kind sie war. Es war einmal, so lang ist’s her, da war so wenig so viel mehr."

Wolfgang Doischer, der unterstützt von Bernd Fischer sein Publikum einmal mehr gekonnt-charmant durch den Nachmittag führte, war an diesem Tag besonders begeistert von der Sängerin Annika Deinhart: Die Zwölfjährige wurde von Großvater Manfred Deinhart, dem musikalischen Leiter der SÜC-Werkskapelle, "entdeckt" und als Vorsängerin für die Weihnachtslieder engagiert. Sein Resümee: "Es war wieder ein toller Nachmittag von euch, aber ganz besonders gerührt hat mich wie vielstimmig ihr mitgesungen habt. Vielen Dank!"

Autor

Henning Rosenbusch
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
09. 12. 2019
00:00 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bernd Fischer Kommunalwahlen Stadt Coburg Städte Thomas Nowak
Coburg
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Bürgermeister Thomas Nowak (rechts) überreichte Hubert Joppich im Beisein von Ehefrau Ingrid und Tochter Andrea für sein engagiertes, ehrenamtliches Wirken die Stadtmedaille in Silber.	Foto: Desombre

25.02.2020

Dank für 30.000 ehrenamtliche Stunden

Seit 30 Jahren setzt sich Hubert Joppich als Vorsitzender des AWO-Kreisverbandes für die Bürger in der Region ein. Nun wurde ihm die Stadtmedaille in Silber verliehen. » mehr

Neustadts Oberbürgermeister Frank Rebhan, Coburgs dritter Bürgermeister Thomas Nowak und Ordnungsamtsleiter Detlef Heerlein (von links) freuen sich, dass man mit Rüdiger Rößle und Katrin Sievers zwei versierte Kräfte vorweisen kann, die in der Rentenstelle Auskunft geben. Foto: Tischer

20.02.2020

Rentenberatung gibt es wieder vor Ort

Die Auskunftsstelle in Fragen der Sozialversicherung Neustadt ist neu besetzt. Möglich gemacht hat das eine Zusammenarbeit mit Coburg. Ab 23. März ist sie im frisch sanierten Rathaus zu finden. » mehr

Mit der Brose-Weihnachtsspende kann das Sozialamt Coburger Bürgern schnell und unkompliziert helfen (von links): Thomas Nowak, drutter Bürgermeister, Frank Hirschmann, Leiter Personal bei Brose, und Sozialamtsleiter Holger Diez.

06.12.2019

Brose hilft

Der Krise in der Branche zum Trotz: Die Firma stellt dem Sozialamt 20.000 Euro für Notfälle zur Verfügung. » mehr

Die Veste ist Coburgs ganzer Stolz. Auf die Ergebnisse der jüngsten Prognos-Studie werden Bürger und Stadt nicht ganz so gerne blicken.

04.12.2019

Tessmer: Prognos-Studie ist holzschnittartig

Die Stadtspitze misst der jüngsten Prognos-Studie keine allzu große Bedeutung zu. » mehr

Welche Themen erwarten Stadt- und Gemeinderäte nach den Kommunalwahlen? Eine Vortragsreihe der VHS Coburg widmet sich diesem Thema. Foto: ©MoiraM - stock.adobe.com

08.01.2020

Kommunalpolitik für Profis

Am 15. März 2020 ist Wahltag. Speziell für Kandidaten der Stadt- und Gemeinderäte sowie Interessierte veranstaltet die VHS eine Reihe von Vorträgen. » mehr

Oberbürgermeister Norbert Tessmer (links) gratuliert dem neuen OB-Kandidaten der SPD, Dominik Sauerteig. Er setzte sich am Samstag im Kino Utopolis in einem zweiten Wahlgang gegen Thomas Nowak durch.	Fotos: Braunschmidt

24.11.2019

SPD setzt auf jungen OB-Kandidaten

Die Sozialdemokraten schicken Dominik Sauerteig in die Wahl des neuen Coburger Oberbürgermeisters. Thomas Nowak, der als Favorit gehandelt worden war, hat das Nachsehen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Faschingsumzug in Seßlach

Faschingsumzug in Seßlach | 25.02.2020 Seßlach
» 32 Bilder ansehen

Faschingsumzug in Welitsch

Faschingsumzug in Welitsch | 25.02.2020 Welitsch
» 15 Bilder ansehen

Faschingsumzug in Wallenfels

Faschingsumzug in Wallenfels | 25.02.2020 Wallenfels
» 26 Bilder ansehen

Autor

Henning Rosenbusch

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
09. 12. 2019
00:00 Uhr



^