Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

Coburg

Alles für das Sammlerherz

Vom Mini-Winnetou bis zur Abba-Scheibe: Bei der Figuren- und Blechspielzeugbörse am Sonntag werden wieder so manche Kindheitserinnerungen wach.



Unvergessen sind Winnetou und Old Shatterhand, nicht zuletzt wegen der Elastolin-Figuren, die sie und ihre Mitstreiter in die Kinderzimmer brachten. Foto: pet
Unvergessen sind Winnetou und Old Shatterhand, nicht zuletzt wegen der Elastolin-Figuren, die sie und ihre Mitstreiter in die Kinderzimmer brachten. Foto: pet  

Neustadt - Wenn die Blätter fallen die Feste seltener werden, findet mancher wieder Ruhe und Muse, sich um seine Hobbys zu kümmern. Da kommt die Figuren- und Blechspielzeugbörse in Neustadt gerade recht, um der Sammelleidenschaft nachzugehen.

Am Sonntag, 29. September, bietet sich für Liebhaber von Blechspielzeug, Sammlerfiguren, Schallplatten, Sammelbildern und -alben hierzu die passende Gelegenheit. Von 9 bis 15 Uhr darf im Saal des Familienzentrums am Schützenplatz wieder gesucht, gefunden und gefachsimpelt werden. Ein reichhaltiges Angebot an Elastolin- und Liniol-Spielzeugfiguren in Masse, Kunststoff, als Steckfigur aller Genres wird dann den Besuchern präsentiert. Zubehörteile, Kataloge und Brettspiele verschiedener Firmen ergänzen das Angebot. Blech-Spielzeug wecken Erinnerungen an die eigene Kindheit und lassen Sammlerherzen höher schlagen. So wird wohl wieder manches Auto oder Motorrad, mancher Bagger, Panzer und Co. an diesem Tag einen neuen Besitzer glücklich machen. Ob der Besucher bestimmte Firmen, Modelle, Zubehör- und Ersatzteile sucht, die fachlich gut informierten Anbieter werden auf vielen Gebieten weiterhelfen. Kataloge, Preislisten und Werbeblätter der unterschiedlichsten Hersteller runden hierbei das Angebot ab.

Auch die Aussteller für Musikliebhaber bieten die Börse eine reiche Auswahl auf dem Gebiet der schwarzen Scheiben. Von Folk bis Hardrock, von Abba bis Zappa, von Schellack bis Single ist hier alles zu finden. Hinzu kommen dann noch lose Sammelbilder sowie komplette Bilderalben aus den Bereichen Natur, Sport, Kunst, Märchen, Geschichte und vieles mehr.

Die familienfreundliche Börse findet im Saal des "Familienzentrums" am Schützenplatz bei freiem Eintritt statt. Selbstverständlich werden auf der Börse wieder mitgebrachte Sammlerstücke, soweit es die Möglichkeit zulässt, unverbindlich begutachtet und bewertet, eine umfangreiche Fachliteratur steht zur Einsichtnahme zur Verfügung und Werbeexemplare bekannter Fachzeitschriften liegen, solange der Vorrat reicht, kostenlos aus.

Autor

Peter Tischer
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
25. 09. 2019
15:32 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Abba Aussteller Fachliteratur Fachzeitschriften Folk Musik Hardrock Kindheit Kindheitserinnerungen Motorrad Unternehmen Wertpapierbörse
Neustadt
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Indianerüberfall in Neustadt: Winnetou und Old Shatterhand versuchen zu vermitteln. Foto: Tischer

07.11.2018

Mekka für Sammler

Die Figuren- und Blechspielzeugbörse findet am 11. November statt. Die Veranstalter versprechen Liebhabern ein Top-Programm. » mehr

Stolz ist man im Heimatmuseum auf ein besonderes Exponat: eine Puppenküche, die mit Geschirr aus der Fabrikation von Max Roesler bestückt ist.	Foto: Rebhan

30.08.2019

Aus Liebe zum Porzellan

Die Roesler-Börse lockt seit Jahren viele Sammler nach Bad Rodach. Dass es die Veranstaltung gibt, ist dem Zufall zu verdanken. » mehr

Das Jugendorchester Neustadt entführt auf gekonnte Art und Weise seine Zuhörer in die Welt des Big-Band-Sounds. Foto:Tischer

11.10.2019

Lieblingsstücke am laufenden Band

Big-Band-Sound vom Feinsten gibt es am 26. Oktober wieder in Neustadt zu hören. Das Jugendorchester lässt dabei keine musikalischen Wünsche offen. » mehr

Ritterburgen waren bei den Jungs äußerst beliebt, ehe es Playstation und Co. gab. Fotos: Tischer

09.10.2019

Wo Winnetou die Ritter grüßt

Die 14. Figuren- und Blechspielzeugbörse ließ wieder Sammlerherzen höherschlagen. Und auch Fans alter Scheiben kamen dabei auf ihre Kosten. » mehr

Waldemar Backert aus Michelau ist ein Meister seines Fachs, auch wenn der bescheidene Flechtkünstler das gar nicht gerne hört. Foto: Tischer

06.11.2019

Willkommen im Lande Liliput

Ein Weltrekordbaum in Ein-Cent-Größe, winzige Bücher und Körbe, in die kein einziger Apfel passt: Zu sehen und zu kaufen gab es all das und mehr auf der jüngsten Miniaturenbörse. » mehr

Die gute alte Puppenstube darf bei der Miniaturenbörse am Samstag nicht fehlen. Foto: Tischer

30.10.2019

Miniaturen stehen im Mittelpunkt

Neustadt - Wenn sich die Miniaturenbörse ankündigt, dann bedeutet das Endspurt im Reigen der Projekte, Veranstaltungen und Sonderausstellungen im Museum der Deutschen Spielzeugindustrie am Hindenburgplatz. Die 17. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

FRG Ebern wird Fair-Trade-Schule Ebern

FRG Ebern wird Fair-Trade-Schule | 11.12.2019 Ebern
» 10 Bilder ansehen

Küpser Markt-Weihnacht

Küpser Markt-Weihnacht | 09.12.2019 Küps
» 20 Bilder ansehen

Kunstvolle Weihnacht Kronach

Kunstvolle Weihnacht in Kronach | 08.12.2019 Kronach
» 18 Bilder ansehen

Autor

Peter Tischer

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
25. 09. 2019
15:32 Uhr



^