Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

Coburg

Aquaplaning: Cabrio walzt Leitplanke nieder

Mehrere Gewitter mit Starkregen und Hagel haben am Freitagnachmittag den Verkehr auf der Autobahn zwischen den Anschlussstellen Coburg und Eisfeld-Süd beeinträchtigt.



Wie die Polizei am Samstag mitteilt, passten die meisten Autofahrer ihre Geschwindigkeit den widrigen Bedingungen an und fuhren nur im Schritttempo. Allerdings galt es auch, zwei schadensträchtige Verkehrsunfälle zwischen 15.30 Uhr und 16.15 Uhr in diesem Streckenabschnitt aufzunehmen.

 

Im ersten Fall fuhr eine 23 Jahre alte Studentin mit ihrem Seat Ibiza die Autobahn in Richtung Suhl. 2,5 Kilometer nach der Anschlussstelle Coburg kam die junge Frau bei Starkregen aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit ins Schleudern und konnte ihr Auto nicht mehr unter Kontrolle bringen. Das Auto drehte sich um die eigene Achse und krachte schließlich in die Außenschutzplanken. Glücklicherweise wurde die junge Frau nur leicht verletzt. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 8500 Euro.

 

Eine knappe dreiviertel Stunde später fuhr ein 56 Jahre alter Angestellter mit seinem hochwertigen Daimler-Cabriolet die Autobahn in Richtung Nürnberg. Auf Höhe Mirsdorf kam der Mann mit seinem Wagen ebenfalls aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit bei Aquaplaning nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Cabrio wurde nach oben geschleudert und walzte schließlich mehrere Schutzplanken nieder. Der Fahrer hatte Glück: Er blieb unverletzt.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
13. 07. 2019
09:21 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Auto Autobahnen Cabrios Gewitter Hagel Polizei Seat Seat Ibiza Starkregen Verkehr Verkehrsunfälle
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Schon seit Wochen weisen Schilder bei Niederfüllbach und Zeickhorn auf die bevorstehende Sperrung der Bundesstraße 303 hin.

22.08.2019

B 303 ist bis Ende Oktober gesperrt

Am kommenden Montag beginnen die Bauarbeiten. Autofahrer müssen weite Umwege in Kauf nehmen. Polizei warnt vor der Nutzung von Schleichwegen. » mehr

Der Elsaer Weg in Heldritt gleicht einem Bach.

Aktualisiert am 21.05.2019

Hochwasser: Land unter binnen Minuten

Starker Regen sorgt am Sonntagabend für voll gelaufene Keller und überflutete Straßen. Die Feuerwehren sind im Dauereinsatz. » mehr

Unterwegs mit dem Wohnwagen

31.08.2019

A 73: Wohnmobil-Fahrer drängt Auto in die Mittelleitplanke

Glücklicherweise nur Sachschaden ist bei einem Verkehrsunfall am Freitagnachmittag auf der A 73 kurz nach der Ausfahrt Coburg entstanden. » mehr

B 303

26.07.2019

Vollsperrung auf der B 303

Pendler zwischen Coburg und Ebersdorf müssen sich ab Montag, 26. August, auf längere Fahrzeiten gefasst machen. » mehr

Mit dem Dach auf der Autobahn gelandet

Aktualisiert am 01.07.2019

Frau überschlägt sich mit Auto: A73 mehrere Stunden gesperrt

Am Montagmittag ist es auf der A73 in Fahrtrichtung Suhl zwischen den Anschlussstellen Untersiemau und Ebersdorf zu einem Verkehrsunfall gekommen. » mehr

Zurück von der Rallye vor eindrucksvoller Kulisse.

18.06.2019

Eyrichshof wird zum Automekka

Immer mal wieder finden sich Liebhaber vierrädriger Schätze auf dem Schlossgelände ein, um zu schauen und sich zu vergleichen. Diesmal: die Tuner. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Klima-Demo in Haßfurt Haßfurt

Klima-Demo in Haßfurt | 20.09.2019 Haßfurt
» 56 Bilder ansehen

Klima-Demo in Kronach

Klima-Demo in Kronach | 20.09.2019 Kronach
» 66 Bilder ansehen

Weltweiter Klimastreik - Fridays for future in Coburg

Klima-Demo in Coburg | 20.09.2019 Coburg
» 16 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
13. 07. 2019
09:21 Uhr



^