Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: CoronavirusVideosCotubeBlitzerwarner

Coburg

Arbeiter bei Sturz schwer verletzt

Bei einem Arbeitsunfall in einer Firma in der Haselbacher Rögitzstraße in Sonneberg wurde am Dienstagabend ein 30-Jähriger schwer verletzt.



Haselbach - Bei einem Arbeitsunfall in einer Firma in der Haselbacher Rögitzstraße in Sonneberg wurde am Dienstagabend ein 30-Jähriger schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilt, wollte der Mann ein Fenster schließen und fiel dabei von einem Hochregal. Der Arbeiter zog sich bei dem Sturz aus etwa drei Metern Höhe eine Beinfraktur zu. Ein Rettungshubschrauber brachte den Verletzten in das Krankenhaus nach Suhl. Unterstützt wurde der Rettungsdienst durch Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Haselbach.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
03. 08. 2018
00:00 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Arbeitsunfälle Feuerwehren Freiwillige Feuerwehr Polizei Rettungsdienste Rettungshubschrauber Schwerverletzte Verletzte
Haselbach
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Ein Notarztwagen mit Blaulicht

11.07.2019

Absturz in Baugrube: Arbeiter schwer verletzt

Arbeitsunfall auf der Baustelle am Sportplatz in Neuensorg: Ein Arbeiter stürzte in die fünf Meter tiefe Baugrube und verletzte sich schwer. » mehr

Feuerwehr

12.05.2020

Kurzschluss führt zu Feuerwehreinsatz

Wie die Polizei mitteilt, hat ein technischer Defekt an einer Waschmaschine am Montagmorgen zu einem Feuerwehreinsatz geführt. » mehr

Zwischen Mobilfunkantennen haben die Altvögel in Dörfles-Esbach ein Storchennest gebaut. Im Hintergrund zeichnet sich die Silhouette der Veste ab.	Fotos: Olaf Pilz

01.06.2020

Kinderzimmer mit Vesteblick

In Dörfles-Esbach brütet ein Storchenpaar auf einem Funkmast. Foto- Amateur Olaf Pilz hat zwei Junge in dem Nest ausgemacht. » mehr

Mit speziellen, auf Schienen geführten Tragen werden Verletzte aus dem ICE-Tunnel herausgebracht.

23.06.2019

Menschenrettung aus ICE-Tunnel

Hunderte Mitglieder von Hilfsorganisationen haben am Samstag für den Ernstfall geprobt. Dabei wurden auch Nachwuchskräfte eingesetzt. » mehr

Wer sich für die Mitarbeit in der Freiwilligen Feuerwehr entscheidet, muss einen großen Teil seiner Freizeit opfern: für Einsätze, wie hier bei einem Scheunenbrand im Februar, oder für die Aus- und Fortbildung. Der Landesfeuerwehrverband Bayern und die Staatsregierung wollen Anreize bieten, um Frauen und Männer für den Feuerwehrdienst zu begeistern. Foto: ffi

05.03.2020

Helfen soll auch Vorteile bringen

Wer sich für Mitarbeit in der Feuerwehr entscheidet weiß, dass er dafür viel Freizeit investieren muss. Anreize sollen einen Ausgleich schaffen. » mehr

10.12.2019

VW Phaeton in Flammen: Zeitungsausträgerin verhindert Schlimmeres

Am Montagabend stellt ein 29-Jähriger sein Auto in einer Hofeinfahrt in Wildenheid ab. Stunden später sieht eine Zeitungsausträgerin den Wagen brennen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Lagerhalle in Geiselwind brennt völlig aus Geiselwind

Lagerhalle brennt völlig aus | 23.06.2020 Geiselwind
» 31 Bilder ansehen

BMW und Motorrad stoßen auf der B 173 zusammen Redwitz an der Rodach

BMW und Motorrad stoßen auf der B 173 zusammen | 23.06.2020 Redwitz an der Rodach
» 8 Bilder ansehen

Motorradunfall bei Sonnefeld

Motorradunfall bei Sonnefeld | 23.06.2020 Sonnefeld
» 7 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
03. 08. 2018
00:00 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.