Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

Coburg

Auf dem Flug in die Zukunft

Von 37 Absolventen der Mittelschule Oeslau schaffen 21 den "Quali". Das wird jetzt gebührend gefeiert.



Die Klassenbesten der Mittelschule Oeslau wurden mit Buchprämien ausgezeichnet. Glückwünsche sprachen Schulleiter Bernd Schick, 3. Bürgermeister Gerd Mücke und Schulamtsdirektor Uwe Dörfer aus. Foto: Martin Rebhan
Die Klassenbesten der Mittelschule Oeslau wurden mit Buchprämien ausgezeichnet. Glückwünsche sprachen Schulleiter Bernd Schick, 3. Bürgermeister Gerd Mücke und Schulamtsdirektor Uwe Dörfer aus. Foto: Martin Rebhan  

Oeslau - Für die Absolventen der Mittelschule Oeslau gab es kürzlich einen "Flug in die Zukunft". Unter diesem Motto stand die Entlassfeier.

Erfreut stellte "Pilot" Bernd Schick, fest, dass es für die meisten derer, die sich den Abschlussprüfungen gestellt hatten, zu einer "weichen" Landung gekommen sei. Von 37 Prüflingen schafften 21 den Qualifizierenden Mittelschulabschluss. "Dies sind stolze 57 Prozent", sagte Schick. Kritisch bemerkte er, dass bei dem einen oder anderen ein persönlicher "Aufwachservice" notwendig gewesen sei - durch die aufmerksamen "Flugbegleiter", nämlich die Klassenleiter Ulrike Lehmann und Michael Rühr. Mit einer starken Quote von bestandenen Prüfungen zur Mittleren Reife wartete die Klasse M 10 auf. 96 Prozent der Prüflinge freuten sich über ihr Zeugnis.

Bernd Schick baute in seinem Rückblick auf den "Langstreckenflug" der Absolventen immer wieder Wortspielereien zum Thema "Fliegen" ein. Bei allen Turbulenzen während der Schulzeit sei es entscheidend gewesen, dass der Funkverkehr zwischen den Passagieren, den Flugbegleitern und den Sponsoren, sprich Eltern, nie abgerissen sei. Jetzt könne jeder sein Leben nach eigenen Vorstellungen und Zielen gestalten. Den Entlassschülern rief Schick zu: "Fahre hinaus in die Welt und gestalte deine eigene fantastische Welt."

Schulamtsdirektor Uwe Dörfer führte den Absolventen vor Augen, dass es auch für sie Rückschläge geben werde. Aber: "Wenn Ihr stolpert, steht wieder auf. Ihr habt gezeigt, dass Ihr etwas zu Ende bringen könnt."

Zu einer Abschlussfeier gehört auch, dass Schüler und Lehrer gleichermaßen zurückblicken. Mehr in Richtung der Eltern meinte Michael Rühr, dass man Schule und Lehrer nicht als reinen Dienstleister sehen dürfe, mit Ansprüchen, die nicht umsetzbar seien. Er forderte etwas mehr Mut zum gegenseitigen Vertrauen. Für Rödental 3. Bürgermeister Gerd Mücke ist es wichtig, dass die Absolventen sich selbstbewusst den kommenden Herausforderungen stellen. Er gab seiner Hoffnung Ausdruck, dass die Entlassschüler ihrer Heimat treu bleiben. "Es lohnt sich hier zu leben", betonte Mücke. Die Mittelschule Oeslau habe einen sehr guten Ruf. "Nach der Schule ist mitten im Leben", stellte die Vorsitzende des Elternbeirates, Simone Ulbrich, fest.

Mit Buchprämien und süßen Belohnungen der Stadt Rödental wurden die Klassenbesten ausgezeichnet. Klasse 10M: Daniel Osmani (Notendurchschnitt 1,67), Lina Eichhorn (2,11), Ali Ali Mahmoud (2,11) Luca Rößner (2,11), Jan Barthel (2,22), Luca Doppel (2,56); Klasse 9A: Leonie Hopf (2,1), Leonie Arnold (2,2), Abir Kousa (2,3), Martin Mitzel (2,5); Klasse 9G: Marcel Kerber (1,8), Caja Arpe (2,3), Kevin Schlag (2,3) und Justin Schnetter (2,3) mr

Autor

Martin Rebhan
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
22. 07. 2019
17:58 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Absolventinnen und Absolventen Elternbeirat Freude Lehrerinnen und Lehrer Schulamtsdirektorinnen und Schulamtsdirektoren Schulen Schulzeit Schülerinnen und Schüler
Oeslau
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Freude über die erfolgreichen Absolventen der Mittelschule Ebersdorf (vorne, von links): Elternbeiratsvorsitzender Christian Fenske, Lara-Michelle Pfeiffer, Luise Hopf, Rektorin Iris Metzner sowie (hinten, von links) Oliver Popp-Wiche, Grubs Bürgermeister Jürgen Wittmann, Ebersdorfs 3. Bürgermeister Jürgen Heymann und Klassenleiter Thomas Fehn. Foto: Schmidt

22.07.2019

Alle haben es gepackt

19 Absolventen der M10 an der Mittelschule Ebersdorf haben die Mittlere Reife. Zwei haben besonderen Grund zur Freude. » mehr

Voller Optimismus blicken diese Absolventen der Abschlussklassen der Heiligkreuz-Schule in ihre weitere Zukunft. Von links: Caroline Platsch, Luis Schuch, Emre Özcan, Marcel Kutyniok, Ludwig Scherer, Daniel Sterzer, Chimezirim Ijebuonwu, Jochen Großmann und Jaimy Kaufmann.	Foto: Meißinger

24.07.2019

Für alle 36 Prüflinge heißt es am Ende: "Bestanden!"

Die Heiligkreuzschule Coburg verabschiedete ihre Absolventen. Viele von ihnen beginnen eine Lehre. Andere drücken weiter die Schulbank für die Mittlere Reife. » mehr

Zehn Schülerinnen und Schüler legten ihre Mittlere Reife mit einer Eins vor dem Komma ab und wurden von dem Schuldirektor Klaus Reisenweber (Zweiter von rechts) und seiner Stellvertreterin Stefanie Berg ( Zweite von links) ausgezeichnet.	Foto: Stelzner

19.07.2019

Ein kleiner, aber starker Jahrgang

Die Realschule Co II verabschiedete ihre Absolventen. Mit der Mittleren Reife in der Tasche stehen ihnen nun alle Wege offen. » mehr

Als beste Absolventen der Heiligkreuzschule wurden ausgezeichnet (von links): Quentin Kräupl, Nick Wanzowitsch, Selina Büchner, Meike Erler, Peter Motschmann, Philipp Friedrich, Uwe Dörfer, Katsiaryna Patsko, Jochen Großmann und Katrin Frühmorgen.	Fotos: Meissinger

19.07.2019

Den ersten Gipfel erklommen

Die Heiligkreuzschule verabschiedet Absolventen mit dem mittleren Bildungsabschluss. Auch Schulleiter Jochen Großmann sagt Ade. » mehr

Diese jungen Frauen und Männer haben mit einer Eins vor dem Komma ihre Abschlussprüfung an der Regiomontanus-Schule bestanden. Foto: Weidner

12.07.2019

Eine wahnsinnig gute Leistung

Die Regiomontanus-Schule in Coburg verabschiedete die diesjährigen Absolventen. Prüfungsbester war Valentino Marr. » mehr

Die besten Absolventen der Mittelschule Bad Rodach zusammen mit den Gratulanten. Foto: Weidner

22.07.2019

Die ersten Schritte auf eigenen Wegen

"Geschafft" - so lautete das Motto der Mittelschule Bad Rodach für die Abschlussfeier. Dabei hatten alle 20 Absolventen Grund zur Freude. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Klima-Demo in Haßfurt Haßfurt

Klima-Demo in Haßfurt | 20.09.2019 Haßfurt
» 56 Bilder ansehen

Klima-Demo in Kronach

Klima-Demo in Kronach | 20.09.2019 Kronach
» 66 Bilder ansehen

Weltweiter Klimastreik - Fridays for future in Coburg

Klima-Demo in Coburg | 20.09.2019 Coburg
» 16 Bilder ansehen

Autor

Martin Rebhan

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
22. 07. 2019
17:58 Uhr



^