Topthemen: NP-ChristkindNP KneipennachtHSC 2000 CoburgStromtrasse

Coburg

Auto stößt mit Rollstuhlfahrer zusammen

Ein Rollstuhlfahrer ist in Coburg von einem Auto angefahren worden. Eine 59-jährige Autofahrerin hatte den Mann auf dem Parkplatz eines Baumarktes übersehen.



Coburg - Zu einem Unfall zwischen einem Auto und einem elektrischen Krankenfahrstuhl ist es am Mittwoch gegen 16.30 Uhr auf dem Parkplatz eines Baumarktes an der Niorter Straße gekommen. Wie die Polizei mitteilt, übersah eine 59-jährige Lautertalerin beim Befahren des Parkplatzes mit ihrem Auto den Mann im Rollstuhl. Die 59-Jährige stieß mit der Front ihres Wagens gegen den Krankenfahrstuhl. 

Der Rollstuhlfahrer blieb glücklicherweise unverletzt. Allerdings wurde bei dem Unfall der Blinker sowie die Steuerungseinheit des Krankenfahrstuhls beschädigt. Der Sachschaden dürfte im niedrigen vierstelligen Bereich liegen. Die Coburger Polizeiinspektion ermittelt gegen die 59-jährige Unfallverursacherin wegen eines Verstoßes nach der Straßenverkehrsordnung

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
09. 08. 2018
11:41 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Auto Autofahrer Baumärkte Parkplätze Polizei
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Gaspedal. Symbolfoto.

27.05.2018

Kurioser Autounfall: Fußmatte klemmt Gaspedal ein

Auf dem Parkplatz eines Baumarktes in Coburg verhakt sich die Fußmatte eines Autos derart unter dem Gaspedal, dass der Wagen beschleunigt. Es kommt zu einem Crash. » mehr

Sonja Hoffmann an Kessis Lieblingsplatz. Egal ob beim Fernsehen oder Spazierengehen, die Labrador-Hündin war immer an ihrer Seite - seit mehr als acht Jahren. Fotos: privat/sw

06.02.2018

Kessis Platz bleibt für immer leer

Anfang Januar hat ein rücksichtsloser Autofahrer in der Uferstraße einen Hund getötet und liegen gelassen. Die Besitzerin dankt nun den Helfern. » mehr

Wenn's an der Radarfalle blitzt, ist für Raser meist ein Bußgeld fällig. Es sei denn, die Verkehrsüberwachung begeht einen Formfehler und das Blitzerfoto darf nicht als Beweis verwertet werden. So wie im November 2016 in Bernstein. Das hat das Amtsgericht jetzt entschieden.	Fotos: S. Engels / Adobe Stock, Rainer Maier

10.10.2018

Fast 100 auf dem Tacho: Autofahrer rast durch Horb

Am Dienstagnachmittag ist ein Mann mit seinem Auto durch den Neustadter Stadtteil Horb gerast. » mehr

Während des Samba-Festivals sind wieder zahlreiche Straßen in der Innenstadt, wie hier die Mohrenstraße, gesperrt. Archivbild: Henning Rosenbusch

10.07.2018

Straßensperrungen wegen Samba

In Coburg kommt es wegen des Festivals zu Behinderungen. Deshalb rät die Stadt, auf P+R- Angebote auszuweichen. » mehr

Warndreieck

20.09.2018

Schwer verletzt nach Wildunfall: 20-Jähriger verliert Kontrolle über Auto

Als ein Reh auf die Straße läuft, gerät ein junger Autofahrer mit seinem Fahrzeug ins Schleudern, landet im Graben und wieder auf der Straße. Rettungskräfte bringen ihn ins Krankenhaus. » mehr

Polizeifahrzeug mit der Leuchtaufschrift «Unfall»

12.09.2018

B 303: Seniorin rammt anderen Autofahrer von der Straße

Eine 70-jährige Mercedesfahrerin verliert beim Abbiegen bei Sonnefeld die Kontrolle über ihr Fahrzeug, überfährt eine Verkehrsinsel und rammt einen VW. Beiden Autos landen im Straßengraben. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfall am Sinit-Kreisel im Rödentaler Stadtteil Einberg.

Verkehrsunfall in Einberg | 23.10.2018
» 11 Bilder ansehen

Kirchweihständchen im Rödentaler Stadtteil Oeslau Rödental

Kirchweihständchen im Rödentaler Stadtteil Oeslau | 20.10.2018 Rödental
» 20 Bilder ansehen

HSC - Essen Coburg

HSC 2000 Coburg - TUSEM Essen 29:30 (17:16) | 20.10.2018 Coburg
» 59 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
09. 08. 2018
11:41 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".