Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

Coburg

Auto übersehen: zwei Kinder und zwei Frauen verletzt

Vier Verletzte und mindestens 15.000 Euro Schaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls auf der Ketschendorfer Straße in Coburg.



Der Unfall in Coburg ereignete sich am Montag gegen 7.45 Uhr, berichtet die Polizei am Dienstag. Die Fahrerin eines VW musste verkehrsbedingt am Fußgängerüberweg anhalten. Eine Audi-Fahrerin reagierte zu spät und fuhr auf den vor ihr stehenden VW auf. Die Unfallverursacherin, deren Kinder und die beteiligte VW-Fahrerin wurden bei dem Aufprall verletzt. Die beiden Autos waren stark beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Es enstand ein Sachschaden von mindestens 15.000 Euro.

Gegen die Audi-Fahrerin ermittelt die Polizei wegen fahrlässiger Körperverletzung und einem Verstoß nach der Straßenverkehrsordnung.

 

 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
03. 12. 2019
10:50 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Debakel Körperverletzung und Straftaten gegen die körperliche Unversehrtheit Polizei Sachschäden Schäden und Verluste Straßenverkehrsordnung Unfallverursacher VW Verkehrsunfälle
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Mit dem Fahrrad zur Arbeit

09.10.2019

21-Jähriger auf Fahrrad von Auto erfasst

Beim Überqueren einer Fußgängerfurt an der Neustadter Straße ist am Dienstag um 15 Uhr ein 21-jähriger Coburger mit seinem Fahrrad von einem Auto angefahren worden. » mehr

Polizei Blaulicht bei Unfallaufnahme

30.10.2019

Fahranfänger übersieht Auto - Zwei Verletzte, 16.000 Euro Schaden

Ein schwerer Unfall hat sich auf der B 303 bei Ahorn ereignet. Ein 18-Jähriger hat beim Abbiegen ein Auto übersehen. Es kam zu einem heftigen Crash. » mehr

11.06.2019

Auto strandet samt Anhänger auf Leitplanke

Bei Dietersdorf kommt der 62-jährige Fahrer des Gespanns von der Straße ab und fährt auf die Leitplanke auf. Zwar übersteht der Mann den Unfall unverletzt, aber der Sachschaden ist hoch. » mehr

Ein Krankenwagen mit Blaulicht

Aktualisiert am 12.07.2019

Fahrer übersieht Auto am Straßenrand: 31-Jährige schwer verletzt

Aus bislang ungeklärter Ursache hält eine junge Frau mit ihrem Auto auf der Staatstraße zwischen Wiesenfeld und Neida an. Ihr Wagen bleibt am Fahrbahnrand stehen. Dies übersieht ein Fahrer hinter ihr. » mehr

Polizei Blaulicht

17.10.2019

Lkw verliert Ladung: Metallteil kracht gegen Windschutzscheibe

Ein Lkw sichert nur unzureichend seine Ladung. Ein Metallteil löst sich von der Ladefläche und prallt auf die Windschutzscheibe eines Autos, das gerade dabei war, den Lkw zu überholen. » mehr

Polizeifahrzeug

26.07.2019

18-Jähriger übersieht Auto: Kind verletzt

Als der 18-Jährige mit seinem Wagen in Neustadt abbiegen will, übersieht er ein das Auto einer 39-Jährigen. Beim Aufprall werden sie und ihr Kind verletzt. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

HSC 2000 Coburg - DJK Rimpar Wölfe Coburg

HSC 2000 Coburg - DJK Rimpar Wölfe | 14.12.2019 Coburg
» 9 Bilder ansehen

Tödlicher Unfall bei Gleisenau Gleisenau

Tödlicher Unfall bei Gleisenau | 12.12.2019 Gleisenau
» 5 Bilder ansehen

Schwerer Unfall auf der B 303 Ebersdorf

Unfall auf der B 303 | 12.12.2019 Ebersdorf
» 16 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
03. 12. 2019
10:50 Uhr



^