Lade Login-Box.
Topthemen: NP-FirmenlaufMordfall OttingerHSC 2000 CoburgBBC CoburgStromtrasse

Coburg

B 173 für Wochen dicht

Ab Montag, 27. Mai, wird zwischen Lichtenfels und Kronach die Fahrbahn erneuert. Die Umleitungen sind weiträumig.



Autofahrern, die etwa von Lichtenfels nach Zettlitz wollen, bleibt nichts anderes übrig, als den Umweg über Burgkunstadt zu nehmen. Wer nach Kronach fährt, muss sogar eine noch größere Schleife in Kauf nehmen.
Autofahrern, die etwa von Lichtenfels nach Zettlitz wollen, bleibt nichts anderes übrig, als den Umweg über Burgkunstadt zu nehmen. Wer nach Kronach fährt, muss sogar eine noch größere Schleife in Kauf nehmen.  

Lichtenfels/Kronach - Autofahrer, die von Lichtenfels nach Kronach wollen, müssen sich demnächst auf erheblich längere Fahrzeiten einstellen. Das Staatliche Bauamt Bamberg erneuert ab Montag, 27. Mai, bis voraussichtlich zum 28. Juni die Fahrbahn der Bundesstraße 173 nach der Anschlussstelle Lichtenfels Ost bis Michelau (Kieswerk Schramm) sowie im Bereich Hochstadt auf einer Länge von insgesamt rund fünf Kilometern Länge. Für die sichere Durchführung der Straßenbauarbeiten muss die Fahrbahn deshalb fast fünf Wochen lang gesperrt werden.

Zwei Umleitungsstrecken

Das Bauamt hat zwei Umleitungen ausgewiesen (siehe Grafik). Wer also beispielsweise von Lichtenfels nach Zettlitz möchte, muss über Burgkunstadt fahren. Das ist eine Strecke von 32 Kilometern. Nach Johannisthal im Landkreis Kronach empfiehlt die Behörde sogar eine Umleitung über Ebersdorf bei Coburg und Weidhausen. Unterm Strich sind das 22 Kilometer mehr als gewohnte Weg über die B 173.

Wie das Staatliche Bauamt Bamberg weiter mitteilt, bleibt die Stadt Lichtenfels über alle drei Anschlussstellen mit der B 173 verbunden. Der überörtliche Verkehr wird weiträumig umgeleitet, die Umleitungen sind entsprechend ausgeschildert. Zwischen Lichtenfels und Kronach verläuft die Umleitung großräumig über die A 73, Ausfahrt Ebersdorf bei Coburg - B 303 - Kronach; zwischen Lichtenfels und Kulmbach verläuft die Umleitung über die B 173 Abfahrt Lichtenfels Mitte - Klosterlangheim (St 2203) - Altenkunstadt
(B 289) - Kulmbach. Die Gemeinde Hochstadt und Trieb sind über die Kreis- bzw. Gemeindeverbindungsstraßen von der St 2203 (Klosterlangheim - Burkheim) aus erreichbar. Das Bauamt bittet die Verkehrsteilnehmer, den Bereich großräumig zu umfahren.

Grund für die Bauarbeiten an der Bundesstraße sind laut Bauamt Risse und andere Schadstellen, weshalb eine dringende Erneuerung erforderlich wird. Zum Erhalt der Verkehrstauglichkeit werden neue Asphaltschichten eingebaut.

Die Kosten für die Maßnahme des Bundes liegen bei rund 1,2 Millionen Euro.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
14. 05. 2019
18:36 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Baubehörden Stadt Lichtenfels Verkehr Verkehrsteilnehmer Öffentliche Behörden
Lichtenfels Kronach
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Die Kreisstraße zwischen Meeder und Kleinwalbur bedarf der Erneuerung. Uneinigkeit herrscht darüber, ob sie verbreitert werden muss. Landwirte, die Felder neben der Straße besitzen, wollen kein Land hergeben und plädieren deshalb dafür, lediglich die Asphaltdecke zu erneuern. Foto: Lyda

vor 47 Minuten

Landwirte wehren sich gegen Ausbau

Zehn Eigentümer wollen ihren Grund nicht für die Verbreiterung der Kreisstraße CO 17 hergeben. Für ein bloßes Ausbessern ist aber kein Geld da, weil der Kreis dann keine Zuschüsse erhält. » mehr

Statt zu Fuß oder mit dem Bus kommen viele Kinder mittlerweile mit dem Elterntaxi in die Schule. Das sorgt um die Einrichtungen herum für viel Verkehr und macht den Schulweg für andere unsicherer. Foto: Marijan Murat/dpa

12.04.2019

Chaos durch Elterntaxis

Das Verkehrsaufkommen an Coburgs Schulen ruft die Politik auf den Plan. Doch besondere Hol- und Bringzonen sind nirgends in der Vestestadt möglich. » mehr

Die Fahrer müssen nicht nur nachweisen, wie lange sie am Steuer sitzen, sondern auch alle Genehmigungen für den Transport vorlegen.

16.05.2019

Achtung Kontrolle: 31 Lkw in vier Stunden

Großangelegte Kontrolle des Schwerlastverkehrs in ganz Deutschland: In der Region ist die Polizei an der Raststelle Coburger Forst im Einsatz. » mehr

Stellte in seiner 15-jährigen Tätigkeit als ehrenamtlicher Beauftragter des Landkreises Lichtenfels für Menschen mit Behinderung wichtige Weichen und brachte die Barrierefreiheit ein entscheidendes Stück voran: Manfred Robisch. Foto: Heidi Bauer/Landratsamt Lichtenfels

29.04.2019

Kämpfer für Barrierefreiheit

Manfred Robisch gibt sein Amt als Beauftragter für Menschen mit Behinderung im Raum Lichtenfels ab. Er hat in 15 Jahren viel erreicht. » mehr

Lichtenfelserin hält Behörden gewaltig auf Trab

17.01.2019

Lichtenfelserin hält Behörden gewaltig auf Trab

Was man unter amtsbekannt verstehen darf, verkörpert eine 49-jährige Frau aus Lichtenfels. Wiederholt muss sie sich jetzt in Coburg vor Gericht verantworten. » mehr

Vom 14. bis 16. September geht in Lichtenfels einmal mehr der Korbmarkt über die Bühne.	Archiv-Bild: Wunderatsch

07.09.2018

Lichtenfels wird am Korbmarkt wieder zur Fußgängerzone

Lichtenfels freut sich auch in diesem Jahr wieder auf ein fröhliches und interessantes Festival der Flechtkultur am 39. Lichtenfelser Korbmarkt, der vom 14. bis 16. September über die Bühne geht. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

"Fridays for Future" in Coburg Coburg

"Fridays for Future" in Coburg | 24.05.2019 Coburg
» 24 Bilder ansehen

Kreismusikfest und Jubiläum des Musikvereins Weißenbrunn

Kreismusikfest und Jubiläum des Musikvereins | 19.05.2019 Weißenbrunn
» 36 Bilder ansehen

Frühjahrsmarkt und Fischerfest in Mitwitz Mitwitz

Frühjahrsmarkt und Fischerfest in Mitwitz | 20.05.2019 Mitwitz
» 20 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
14. 05. 2019
18:36 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".