Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: CoronavirusVideosCotubeBlitzerwarner

Coburg

Bach und Edward Elgar in der Morizkirche

Mit einem Highlight, startet die Reihe "Musik zur Marktzeit" . Zum Auftakt präsentiert der Hausherr etwas ganz Besonderes.



Coburg - Die diesjährige Reihe "Musik zur Marktzeit" in der Coburger Morizkirche beginnt Corona bedingt deutlich später als in den letzten Jahren. Mit großer Freude laden die Verantwortlichen zum Start am kommenden Samstag, dem 20. Juni, ein. An der Orgel spielt der musikalische Hausherr, Kirchenmusikdirektor Peter Stenglein, Werke von Johann Sebastian Bach und Edward Elgar. Vor etwa sechs Monaten erklang das letzte Konzert in der Kirche. Zum Wiederbeginn hat Peter Stenglein besonders festliche Musik aufs Programm gesetzt: Präludium und Fuge Es-Dur von Johann Sebastian Bach zählt zu den großartigsten Werken des Thomaskantor und thematisiert in seiner Struktur das Fest der Heiligen Dreifaltigkeit (Trinitatis): Sowohl Präludium als auch Fuge werden von drei unterschiedlichen musikalischen Gedanken geleitet, die sich doch in einem einzigen Musikstück vereinen.

Die Sonate B-Dur von Edward Elgar schlägt andere Töne an. Zu unrecht wird Elgar häufig auf das bekannte "Pomp and Circumstances" reduziert. Seine Sonate zeigt, dass er auch mit Formen wie Toccata und Fuge umgehen kann. Royaler Glanz des beginnenden 20. Jahrhunderts prägt die Sonate.

Durch die Pandemie gibt es einige organisatorische Dinge zu beachten: Leider können auf Grund der Abstandsregelungen nur 50 Plätze in der Morizkirche angeboten werden. Peter Stenglein wird das Programm deshalb zwei Mal spielen, um 11 Uhr und um 12 Uhr. Die Kirche wird jeweils 20 Minuten vor Beginn geöffnet. Der Eintritt ist frei, die Dauer beträgt 30 Minuten. Eine Mund-Nase-Bedeckung ist erforderlich.

Wer keinen Platz findet, solle nicht enttäuscht sein, betont Stenglein: "Die Samstagsmusiken werden noch bis zum 7. September angeboten." Und ab nächster Woche dürfen 100 Personen zuhören, wie das bayerische Kabinett nun beschlossen hat.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
18. 06. 2020
15:44 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Edward William Elgar Johann Sebastian Bach Kirchenmusikdirektoren Musikalische Werke und Musikstücke Sebastian Bach
Coburg
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Ulrich Knörr gestaltet die heutige Musik zur Marktzeit.

03.07.2020

Bayerns Chef-Kantor in St. Moriz

Landeskirchenmusikdirektor Ulrich Knörr (München) spielt bei der Musik zur Marktzeit am Samstag um 11 Uhr in der Coburger Morizkirche. » mehr

Die Vokalsolisten Fulda Franz-Peter Huber, Anja Stegmann, Ruth Katharina Peeck und Ralf Emge (von links) wurden von Markus Heunisch in der evangelischen Stadtkirche an der Orgel begleitet. Foto: Tischer

10.02.2020

Gesänge in der Stadtkirche

In der evangelischen Stadtkirche startete das Programm der Kirchenkonzerte. Zu Gast waren die Vokalsolisten Fulda. » mehr

Auf den neuen Stadtrat warten viele Herausforderungen. Ein guter menschlicher Umgang könne Grundlage für das Gelingen politischer Arbeit sein, sagte Dekan Andreas Kleefeld (rechts) beim Gottesdienst in der Moritz-Kirche.	Foto: Christoiph Scheppe

04.05.2020

Barmherzigkeit, Recht und Gerechtigkeit als Leitmotive

Vor der konstituierenden Stadtratssitzung gibt es einen Gottesdienst in St. Moriz. Dekan Andreas Kleefeld wirbt für einen menschlichen Umgang. » mehr

Gedenken: Am Ehrenmal auf dem Schlossplatz und an mehreren Stationen auf dem Coburger Friedhof gedachten am Sonntag Vertreter von Kriegsopferorganisationen, der Bundeswehr und der Stadtspitze der Menschen, die durch Krieg und Gewalt ums Leben kamen.	Foto: Koch

17.11.2019

Tag der Mahnung und Versöhnung

Am Volkstrauertag gedenken Politiker und Vertreter von Kriegsopfer-Organisationen gemeinsam. Die Regierungspräsidentin an aktuelle Konfliktherde. » mehr

Beeindruckend stimmgewaltig zeigten sich die Chöre unter der Leitung von Markus Heunisch. Foto: Tischer

16.12.2019

Mit Bach brilliert

Es gehört einfach zur Adventszeit wie der Lichterschmuck am Baum: Die Kantoreien aus Neustadt und Sonneberg ließen gemeinsam drei Kantaten des Weihnachtsoratoriums erklingen. » mehr

Zumindest via Facebook und Instagram kann das Publikum die Künstler/innen des Landestheaters weiter erleben. Zum Beispiel den Solo-Cellisten Woongwhee Moon, der in der allein auf weiter Bühne Ausschnitte aus Johann Sebastian Bachs 5. Cellosuite c-Moll interpretiert.

20.04.2020

Nur im Netz spielt die Musik

Das Coburger Landestheater gibt die Spielzeit noch nicht verloren. Die Zwangspause wird vorerst bis zum 6. Mai verlängert. Den Mitarbeitern droht Kurzarbeit. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Lkw bleibt in Unterführung stecken

Lkw bleibt in Unterführung stecken | 09.07.2020 Coburg
» 13 Bilder ansehen

Lagerhalle in Geiselwind brennt völlig aus Geiselwind

Lagerhalle brennt völlig aus | 23.06.2020 Geiselwind
» 31 Bilder ansehen

BMW und Motorrad stoßen auf der B 173 zusammen Redwitz an der Rodach

BMW und Motorrad stoßen auf der B 173 zusammen | 23.06.2020 Redwitz an der Rodach
» 8 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
18. 06. 2020
15:44 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.