Lade Login-Box.
Topthemen: NP-FirmenlaufMordfall OttingerHSC 2000 CoburgBBC CoburgStromtrasse

Coburg

Bedenken gegen Fotovoltaikanlage

Ebersdorf erhebt Einwendungen gegen den Bebauungsplan für das Projekt der Stadt Lichtenfels. Dabei geht es um Wege.



Ebersdorf/C. - Die Gemeinde Ebersdorf hat Bedenken wegen der Aufstellung des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes "Fotovoltaikanlage Lichtenfels Nord". In der Gemeinderatssitzung wurde einstimmig beschlossen, Einwendungen zu erheben, auch gegen die Änderung des Flächennutzungsplanes. Das zu verplanende Gebiet der Stadt Lichtenfels befindet sich unmittelbar südlich der Gemarkung Ebersdorf und der Bahnlinie Coburg-Lichtenfels im Gemeindegebiet Buch am Forst und umfasste rund zehn Hektar.

Der Einwand der Gemeinde wurde damit begründet, dass angesichts der Planungsfläche davon ausgegangen werden müsse, dass private und öffentliche Wege im Gemeindegebiet in Ebersdorf in Anspruch genommen werden. Allerdings - und das wurde bedauert - sind aus den vorgelegten Bauleitplanunterlagen keine genauen Angaben ersichtlich. Sollten Wege im Gemeindegebiet Ebersdorf benutzt werden müssen, bedarf es einer Sondernutzungserlaubnis, wurde festgelegt. Ansonsten wurden gegen weitere drei Anfragen der Stadt Lichtenfels keine Bedenken erhoben. Dies waren "Fotovoltaikanlage am Weiler "Bohnberg", "Änderung des Bebauungsplanes und Flächennutzungsplanes "Gustav-Heinemann/Scheffel-Straße" und Aufstellung desgleichen im Bereich "Akazienweg". Kommentar des Bürgermeisters Bernd Reisenweber dazu: "In Lichtenfels tut sich was."

Die Gemeinde sucht Unterstützer für das Crowdfundingprojekt der Grund- und Mittelschule Ebersdorf unter dem Motto "Mehr Bewegung in der Pause", das von Lehrern, Schülern und dem Elternbeirat initiiert wird. Zunächst sollen in der Finanzierungsphase 5000 Euro gesammelt werden, die VR-Bank gibt nochmals 25 Prozent dazu. Nähere Informationen im Internet: vrbank-coburg.viele-schaffen-mehr.de.

Nach Würdigung der Stellungnahmen der Träger öffentlicher Belange und deren Einzelbeschlüssen zum Bebauungsplan und Flächennutzungsplan für den Bereich "Lange Maase" in Großgarnstadt wurden die Entwürfe gebilligt und eine erneute öffentliche Auslegung beschlossen.

Autor

Lothar Weidner
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
15. 05. 2019
17:28 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bürgermeister und Oberbürgermeister Elternbeirat Grund- und Mittelschulen Lehrerinnen und Lehrer Mittelschulen Schülerinnen und Schüler Stadt Lichtenfels Städte
Ebersdorf
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Feuerwehrkommandant Bernd Lemser (links) und 2. Bürgermeister Joachim Hassel (rechts) dankten Bernd Reisenweber für 40 Jahre Feuerwehrdienst.

10.04.2019

Turnhalle soll saniert werden

Der Gemeinderat Ebersdorf nimmt die Schulturnhalle ins Visier. Ziel ist mehr Energieeffizienz. Einen Beschluss gibt es aber noch nicht. » mehr

Gudrun Zaddach vom Lions Club Coburg Veste verlieh den ersten Preis an die Heinrich-Schaumberger-Schule (links) und die Heimatring Schule (rechts).

08.05.2019

Schüler ganz "fit ohne Zucker"

Der Lions Club Coburg Veste hat in Zusammenarbeit mit der Hochschule Coburg und der Medau-Schule am Samstag, 11. Mai, einen Aktionstag unter dem Motto "Fit ohne Zucker" ins Leben gerufen. » mehr

Gehstock

09.04.2019

Rödental: Mit dem 80. Geburtstag ist der Stadtbus kostenlos

Rödental tut etwas für seine älteren Mitbürger. Ab dem 1. Mai gibt es für Hochbetagte Freifahrten. Das Angebot läuft aber erst einmal versuchsweise. » mehr

Beim Spatenstich für die Sanierung der Grundschule in Einberg setzt Rödentals Bürgermeister Marco Steiner auf schweres Gerät.	Foto: Andreas Wolfger

22.05.2019

Ein erfreulicher Frühstart

Rödental saniert nach und nach seine Schulen. Nun ist das Gebäude in Einberg dran. Dass es dann gleich beim Spatenstich eine "Panne" gibt, nimmt der Rathauschef mit Humor. » mehr

Revierförster Frank Wystrach sowie 2. Bürgermeisterin Elke Protzmann sind mit den Schülern begeistert bei der Pflanzaktion dabei. Foto: Tischer

11.04.2019

Weihnachten grüßt in grün

Neustadter Schüler beteiligen sich an einer großen Pflanzaktion der Waldarbeiterkolonne. Das macht nicht nur Spaß, sondern vermittelt auch Nachhaltigkeit. » mehr

Steigende Meeresspiegel aufgrund von schmelzender Polkappen bedrohen laut den Demonstranten Küstengebiete.	Foto: Frank Rosenbusch

vor 13 Minuten

Kraftvoll für den Klimaschutz

"Wir sind hier, wir sind laut, weil ihr uns die Zukunft klaut": Coburger Schüler gehen erneut auf die Straße. Bei ihrem Streik rechnen sie auch mit der Coburger Politik ab. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

"Fridays for Future" in Coburg Coburg

"Fridays for Future" in Coburg | 24.05.2019 Coburg
» 24 Bilder ansehen

Kreismusikfest und Jubiläum des Musikvereins Weißenbrunn

Kreismusikfest und Jubiläum des Musikvereins | 19.05.2019 Weißenbrunn
» 36 Bilder ansehen

Frühjahrsmarkt und Fischerfest in Mitwitz Mitwitz

Frühjahrsmarkt und Fischerfest in Mitwitz | 20.05.2019 Mitwitz
» 20 Bilder ansehen

Autor

Lothar Weidner

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
15. 05. 2019
17:28 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".