Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

Coburg

Betrunkener Coburger lehnt sich gegen fahrenden Stadtbus

Ein 68-Jähriger läuft am Mittwochabend durch die Georgengasse in Coburg. Der Betrunkene verliert das Gleichgewicht. Genau in diesem Moment fährt ein Stadtbus vorbei.



Alkoholtest
Wer sich in Kroatien dem Alkoholtest entziehen will, wird ab sofort richtig zur Kasse gebeten.   Foto: Uli Deck/dpa

Coburg - Der Coburger war um 20.20 Uhr zu Fuß in der Georgengasse unterwegs. Just in dem Moment, als ein Stadtbus durch die Georgengasse fuhr, geriet der 68-Jährige ins Schwanken. Er versuchte, sich an dem vorbeifahrenden Bus abzustützen, um nicht das Gleichgewicht zu verlieren.

Doch der Bus brachte den Mann vollends aus dem Gleichgewicht. Er stürzte. Mit leichten Verletzungen kam der Fußgänger ins Coburger Klinikum. Am Bus selbst entstand kein Schaden.

Den Coburger Polizisten vor Ort fiel sofort auf, dass der Coburger deutlich unter Alkoholeinfluss stand. Ein Test ergab einen Wert von 2,4 Promille. Die Alkoholisierung war wohl letztlich auch der Grund für den Unfall. Die Coburger Polizei ermittelt nun gegen den 68-jährigen Coburger wegen eines Verstoßes nach der Straßenverkehrsordnung.

 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
12. 09. 2019
09:50 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Debakel Polizei Polizistinnen und Polizisten Schäden und Verluste
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Auspuff

10.09.2019

SUV-Fahrer drängt Autofahrerin in den Straßengraben

Ein aggressiver SUV-Fahrer hat auf der Strecke zwischen Rögen und Coburg eine 37-Jährige bedrängt. Die Frau kam mit ihrem Wagen von der Fahrbahn ab. » mehr

18.07.2019

Verletzt: Zwei Jugendliche verunglücken mit Traktor

Zwei Verletzte und 7000 Euro Schaden sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Mittwoch gegen 17.45 Uhr beim Rödentaler Stadtteil Fornbach ereignet hat. » mehr

Alkoholkonsum

01.07.2019

Betrunkene flüchtet nach Unfall und feiert dann auf Dorffest

Eine 34-Jährige kracht mit ihrem Auto bei Wörlsdorf gegen zwei Verkehrstafeln. Mit ihrem total beschädigten Wagen fährt sie dann gleich weiter zu einem Dorffest in einen Neustadter Ortsteil. » mehr

Blaulicht Polizei

26.06.2019

Unbekannter fährt Elfjährige an

Das Mädchen war gerade mit seinem Fahrrad unterwegs, als ein Geländewagen das Kind touchierte. Der Fahrer kümmerte sich kurz um sie, fuhr dann aber weiter. » mehr

Handy. Smartphone. Fahrrad. Symbolfoto.

22.06.2019

In Auto gekracht: 17-jähriger E-Biker schaut während der Fahrt aufs Handy

Ein Neustadter E-Biker schaut während der Fahrt auf sein Smartphone. Dann kracht's. » mehr

Geglücktes Steine verschieben: Am Dienstag konnte der beschädigte Rothenberger Torbogen in Seßlach von Spezialisten repariert werden. Das Tor soll heute wieder für den Verkehr freigegeben werden.

13.08.2019

Rothenberger Tor wieder frei

Der Schaden nach einem Unfall wird noch heute behoben. Damit kann das Altstadtfest wie geplant stattfinden. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Kneipenfestival Honky Tonk in Haßfurt

Kneipenfestival Honky Tonk in Haßfurt | 22.09.2019 Haßfurt
» 7 Bilder ansehen

Round Table Kinderfest HUK-Coburg Arena

Round Table Kinderfest HUK-Coburg Arena | 22.09.2019 Coburg
» 31 Bilder ansehen

Jagdverband Jubiläum in Haßfurt

Jagdverband Jubiläum in Haßfurt | 22.09.2019 Haßfurt
» 8 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
12. 09. 2019
09:50 Uhr



^