Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

Coburg

Betrunkener wirft Flaschen aus dem Haus: Fußgänger verletzt

Ein 39-jähriger Coburger wirft in der Nacht zum Mittwoch Bierflaschen aus seiner Dachgeschosswohnung auf die Rosenauer Straße. Die Splitter verletzen einen Fußgänger.



Splitter. Bierflasche. Symbolfoto.
Splitter. Bierflasche. Symbolfoto.   Foto: dpa

Coburg - Wie die Polizei berichtet, trafen die Splitter einer Bierflasche den Fußgänger am Fuß. Der Mann wurde leicht verletzt. Die hinzugerufene Polizeistreife konnte den Werfer schnell ermitteln. Er stand deutlich unter Alkoholeinfluss. Ein Test vor Ort ergab einen Wert von 1,76 Promille. Der Coburger musste sich Blut abnehmen lassen. Um weitere Straftaten zu unterbinden, nahmen die Beamten den Mann in Gewahrsam.

Fahrzeuge wurden durch die Glassplitter nicht beschädigt. Die Coburger Polizisten ermitteln nun gegen den 39-Jährigen wegen gefährlicher Körperverletzung sowie wegen gefährlicher Eingriffe in den Straßenverkehr.

 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
24. 07. 2019
10:46 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Delikte und Straftaten Fahrzeuge und Verkehrsmittel Fußgänger Gefahren Körperverletzung Polizei Polizeistreifen Polizistinnen und Polizisten Straßenverkehr
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Ein Polizist hält eine Kelle "Halt Polizei" in der Hand

11.09.2019

Mit 2,52 Promille: 66-Jährige fährt sturzbetrunken zum Bäcker

In Coburg ist am frühen Morgen eine 66-Jährige sturzbetrunken mit ihrem Auto unterwegs gewesen. Die Coburgerin fuhr zu einer Bäckereifiliale nach Cortendorf. » mehr

krankenfahrstuhl

06.09.2019

Betrunkener Mann stößt mit Krankenfahrstuhl gegen Auto

Ein 61-jähriger Mann ist am Donnerstagmorgen in Rödental mit seinem Krankenfahrstuhl gegen ein geparktes Auto gefahren. » mehr

Sicherheitswacht

07.05.2019

Weidhausen bekommt Sicherheitswacht

Gemeinderat spricht sich für speziell geschulte Kräfte aus. Die Entscheidung ist allerdings heftig umstritten. » mehr

Polizei mit Blaulicht

11.04.2019

B 303: Betrunkener Fahrer kracht auf stehendes Auto

Zu einem Auffahrunfall ist es am Mittwoch um 17.40 Uhr auf der B 303 auf Höhe der Autobahnanschlussstelle Ebersdorf gekommen. » mehr

Aktualisiert am 18.09.2019

Attacke auf ASB: Unbekannter beschädigt 13 Rettungsfahrzeuge

Auf Krankentransporter des Coburger ASB hat es ein Unbekannter abgesehen. An 13 Fahrzeugen wurden die Reifen beschädigt. Jetzt ermittelt die Polizei. » mehr

Abbiegeassistent für Lkw

02.08.2019

Coburg: Betrunkener Fahrraddieb fährt Zehnjährige an

Mehrere Schürfwunden hat am Donnerstagabend ein zehnjähriges Mädchen erlitten, nachdem ein betrunkener Radfahrer sie an einer Kreuzung angefahren hatte. Der Mann war auf einem gestohlenen Fahrrad unterwegs. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Klima-Demo in Haßfurt Haßfurt

Klima-Demo in Haßfurt | 20.09.2019 Haßfurt
» 56 Bilder ansehen

Klima-Demo in Kronach

Klima-Demo in Kronach | 20.09.2019 Kronach
» 66 Bilder ansehen

Weltweiter Klimastreik - Fridays for future in Coburg

Klima-Demo in Coburg | 20.09.2019 Coburg
» 16 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
24. 07. 2019
10:46 Uhr



^