Lade Login-Box.
Corona Ticker
Topthemen: CoronavirusVideosCoburger OB-Kandidaten vor der KameraCotubeBlitzerwarner

Coburg

Brutaler Angriff in Coburg: Schläger tritt Opfer gegen Kopf

Vor dem Coburger Bahnhof schlagen zwei Männer auf ihr 29-jähriges Opfer ein. Ein Schläger soll sogar gegen den Kopf des 29-Jährigen getreten haben. Es besteht ein Verdacht wegen versuchten Totschlags.



Coburg - Wie die Polizei berichtet, gerieten am Dienstagabend auf dem Bahnhofsvorplatz mehrere Personen in einen verbalen Streit. Zwischen drei jungen Männern eskalierte die Situation jedoch. Zwei Männer schlugen auf ihren Kontrahenten ein und flüchteten anschließend. Einer der beiden soll dem 29-Jährigen auch gegen den Kopf getreten haben. Die Rettungskräfte brachten den Verletzten in ein Krankenhaus. Wie es sich inzwischen herausstellte, erlitt er lediglich leichte Verletzungen.

Im Rahmen einer sofort eingeleiteten Fahndung, auch mit Unterstützung eines Diensthundes, nahmen Beamte der Polizei Coburg die beiden Tatverdächtigen noch am Dienstagabend in der Stadt fest. Die weiteren Ermittlungen übernahm die Kriminalpolizei Coburg in enger Absprache mit der Staatsanwaltschaft Coburg. Auf deren Antrag erging am Mittwoch Haftbefehl gegen den Tatverdächtigen, der zugetreten haben soll, wegen des Verdachts des versuchten Totschlags. Er befindet sich mittlerweile in einer Justizvollzugsanstalt.

Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 09561/645-0 mit der Kriminalpolizei Coburg in Verbindung zu setzen.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
27. 02. 2020
14:17 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Fahndungen Haftbefehle Kriminalpolizei Polizei Staatsanwaltschaft Staatsanwaltschaft Coburg Verdächtige Zeugen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Fußtritt. Symbolfoto. Fußtritt. Symbolfoto.

10.03.2020

Bewusstlos: Männer treten 19-Jährigem gegen den Kopf

Zwei Männer treten und schlagen am Sonntagabend am Coburger Theaterplatz einen 19-Jährigen. Er verliert kurz das Bewusstsein. Eine Passantin greif ein. » mehr

Die Polizei beschlagnahmt fast täglich Einhandmesser. Foto: Bäumler

18.12.2019

Mit Messer bedroht: Polizei erwischt Räuber

Nachdem im November ein vermummter Räuber im Coburger Stadtgebiet Passanten mit einem Messer bedroht und von ihnen Geld gefordert hatte, gelang es Kriminalbeamten den bislang flüchtigen Täter am Dienstag festzunehmen. » mehr

Bei Schlägereien in Hof und Selb werden die Opfer zum Teil mit Fäusten und Füßen traktiert. In beide Taten verwickelt war ein junger Mann aus Hof, der sich mit weiteren Angeklagten vor dem Hofer Jugendschöffengericht verantworten musste.	Foto: ©nito - stock.adobe.com

05.03.2020

Update: Polizei ermittelt gegen Schläger vom Faschingsdienstag

Inzwischen liegt gegen beide Tatverdächtige ein Haftbefehl vor. Die Coburger Polizei sucht jedoch weiterhin nach den Zeugen, die dem Opfer geholfen haben. » mehr

Ein Hubschrauber der Polizei im Einsatz

18.02.2020

Oberfranken

Nach Überfall: Passanten und Opfer fangen Schläger ein

Am Donnerstagabend hatte die Coburger Polizei mit einem Hubschrauber nach Schlägern gesucht und zwei Männer festgenommen - auch dank mutiger Bürger. Die Verdächtigen sitzen in U-Haft. » mehr

Schild "Polizei"

17.06.2019

Coburg: Mann schlägt schlafenden Mitbewohner mit Holzlatte auf den Kopf

Wegen versuchten Totschlags muss sich nun ein 40-Jähriger verantworten. Er hat am Donnerstag in einer Asylbewerberunterkunft im Coburger Stadtteil Wüstenahorn einen Mitbewohner mit einer Holzlatte verletzt. Der Tatverdäc... » mehr

Spielothek. Symbolfoto. Spielothek. Symbolfoto.

30.09.2019

Neustadt: Maskierter überfällt Spielothek und bedroht Angestellte

Am späten Sonntagabend betritt ein Mann mit einer Sturmhaube eine Spielothek in Neustadt bei Coburg. Der Unbekannte entkommt. Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Stichwahl in Coburg Coburg

Stichwahl 2020 Coburg und Kronach | 29.03.2020 Coburg
» 22 Bilder ansehen

Rad-Reisebericht

Ehepaar aus den Haßbergen erkundet Jerusalem mit Rad | 24.03.2020 Jerusalem
» 15 Bilder ansehen

SPD-Wahlparty in der Loreley Coburg

Kommunalwahl 2020 Coburg | 15.03.2020 Coburg
» 27 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
27. 02. 2020
14:17 Uhr



^