Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

Coburg

Bürgernah auf dem Parkett

Interessante Gespräche, Unterhaltung und Tanz stehen im Mittelpunkt des Bürger- und Polizeiballs. 1300 Euro Spenden gehen an den Wünschwagen.



Viele Gäste legten beim Polizeiball eine flotte Sohle aufs Parkett.	Foto: Desombre
Viele Gäste legten beim Polizeiball eine flotte Sohle aufs Parkett. Foto: Desombre  

Coburg - Der 26. Bürger- und Polizeiball bot am Samstagabend im Kongresshaus die ideale Gelegenheit bei beliebten Songs der Gala- und Partyband "one & six" das Tanzbein zu schwingen. Außerdem konnten Bürger und Polizei miteinander ins Gespräch kommen. Dass sich das Vergnügen mit sozialem Engagement durchaus verbinden lässt, wurde mit dem Spendenaufruf für einen karitativen Zweck deutlich. Der "Wünschewagen" des ASB soll in diesem Jahr in den Genuss der Spenden kommen, sagte der Vorsitzende der Gewerkschaft der Polizei (GdP) im Kreis Coburg, Stefan Heinrichs. Ziel dieser Aktion sei es, sterbenskranken Menschen einen letzten Wunsch zu erfüllen, informierte die Vorsitzende des ASB Kreisverbandes Coburg Land, Elke Protzmann. Durch die Ballbesucher kamen schließlich 1300 Euro zusammen, die Stefan Heinrichs an den ASB übergeben konnte. In den Musikpausen sorgten die Schüler Gymnasiums Casimirianum für kurzweilige Unterhaltung. In der Michael Jackson Show präsentierte die Tanzschule Gehde einiger der erfolgreichsten Hits des "King of Pop."

Stefan Heinrichs zeigte sich erfreut darüber, dass der Festball auch in diesem Jahr so gut angenommen wurde. Das zurückliegende Jahr sei für die Polizei ein sehr arbeitsintensives gewesen. Seine Kollegen hätten eine neue Dienstwaffe bekommen, seien mit der Body-Cam ausgestattet worden und hätten sich zudem mit vielen Neuerungen beschäftigen müssen. An den Wochenenden stünden oft Schulungen an. In jüngster Zeit, so Heinrichs, hätte das Phänomen "Gewalt gegen Polizeibeamte" zugenommen. Ziel des Bürger- und Polizeiballs sei das gegenseitige Kennenlernen in entspannter Atmosphäre.

Autor

Wolfgang Desombre
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
10. 11. 2019
17:16 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Ballbesucher Gewerkschaften Gymnasien Heinrich Hilfe Kreisverbände Michael Jackson Polizei Polizeibeamtinnen und Polizeibeamte Polizeigewerkschaften Songs Spenden Tänze
Coburg
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Vorsicht Kamera: Auch in Coburg werden Streifenpolizisten jetzt mit Body-Cams ausgerüstet. Damit können Video- und Sprachaufzeichnungen angefertigt werden. Polizeisprecher Stefan Probst zeigt, wie die Kameras getragen werden und wie sie funktionieren.

29.10.2019

In Coburg kommt die Body-Cam

Polizeistreifen werden im November damit ausgerüstet. Mit den Körperkameras will man vor allem der Gewalt gegen Einsatzkräfte begegnen. » mehr

Der Humor kam nicht zu kurz beim anrührenden Vokal-Konzert der "Octavians" in Sankt Moriz am Sonntag. Foto: Wilfried Paul

21.10.2019

Wenn man Töne glitzern sieht

Die A-Capella-Formation "Octavians" reißt die Zuhörer in der Morizkirche zu begeistertem Beifall hin. Mit Stücken aus dem Frühbarock ebenso wie mit Popsongs. » mehr

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von drei gemeinnützigen GmbHs, deren Mehrheit die Wefa in Ahorn hält, bekräftigen ihre Forderung nach einem Tarifvertrag, dessen Konditionen auf dem Niveau der Bedingungen im Öffentlichen Dienst liegen.	Foto: Stelzner

15.07.2019

Tarifverhandlungen laufen

Die Wefa GmbH hat drei Gesellschaften vom Verein Hilfe für das behinderte Kind übernommen. Die Mitarbeiter fordern eine einheitliche Lohnstruktur. » mehr

Bewährung für einen "Reichsbürger"

02.10.2019

Bewährung für einen "Reichsbürger"

Ein 67-jähriger ehemaliger Förster hat sich als Senator des "Freistaats Freie Stadt Danzig" betrachtet. Vor Gericht stand er nun wegen Urkundenfälschung. » mehr

Faust

21.11.2019

Betrunkener Mann geht auf Polizisten los

Nach einem Sturz in eine Glastür hat ein betrunkener Mann einen Polizeieinsatz in Weitramsdorf ausgelöst. » mehr

Auf dem Treppchen ganz oben landete die Schautanzgruppe der Junioren. Damit sicherte man sich die Teilnahme an der süddeutschen Meisterschaft in Trier.

26.11.2019

Alle drei Schautanz-Teams sind qualifiziert

Hannover scheint ein gutes Pflaster für die Effect's zu sein: Jugend, Junioren und Ü15 sicherten sich dort mit bravourösen Leistungen das Ticket zur Süddeutschen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

VfL Lübeck-Schwartau - HSC 2000 Coburg

VfL Lübeck-Schwartau - HSC 2000 Coburg | 06.12.2019 Lübeck
» 65 Bilder ansehen

Frankenwald-Advent in Nordhalben

Frankenwald-Advent in Nordhalben | 04.12.2019 Nordhalben
» 18 Bilder ansehen

Weihnachtsmarkt in Mitwitz

Weihnachtsmarkt in Mitwitz | 30.11.2019 Mitwitz
» 33 Bilder ansehen

Autor

Wolfgang Desombre

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
10. 11. 2019
17:16 Uhr



^