Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

Coburg

Coburg-Scheuerfeld: Auto kracht gegen Pfeiler

Am Freitagnachmittag hat es in der Coburger Nikolaus-Zech-Straße gekracht. Ein 59-Jährige ist mit ihrem Auto gegen einen Pfeiler gefahren.



Unfall Scheuerfeld
  Foto: Frank Wunderatsch

Wie die Polizei am Freitagnachmittag mitteilt, fuhr die 59-Jährige mit ihrem Auto auf der Nicolaus-Zech-Straße im Coburger Ortsteil Scheuerfeld.

Im Auslauf einer leichten Linkskurve kam sie aus bisher noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Sie fuhr über den Gehweg, überfuhr die Hecke eines Grundstückes und prallte dort gegen einen Pfosten. Da nach dem Aufprall laut Angaben eines Zeugen Qualm aus dem Motorraum aufstieg, gingen die Einsatzkräfte zunächst davon aus, dass der Wagen in Brand geraten sein könnte. Die verständigte Coburger Feuerwehr konnte keinen Brand feststellen.

Die Frahrerin zog sich wohl leichtere Verletzungen zu und musste zur weiteren Abklärung ins Klinikum Coburg. Durch den Aufprall entstand am Auto Totalschaden in Höhe von etwa 8000 Euro. Der Schaden an den Grundstücken dürfte sich auf etwa 2000 Euro belaufen.   

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
02. 08. 2019
14:30 Uhr

Aktualisiert am:
02. 08. 2019
16:41 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Auto Fahrzeuge und Verkehrsmittel Polizei
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema

Aktualisiert am 30.08.2019

Land unter in Coburg und Umgebung

Über Coburg gehen am Donnerstag starker Regen und Hagel nieder. Die Schäden halten sich in Grenzen, fordern aber Hilfsorganisationen und die Polizei. » mehr

Zerkratztes Auto. Symbolfoto. Zerkratztes Auto. Symbolfoto.

28.08.2019

45.000 Euro Schaden: Unbekannter zerkratzt in Coburg 13 Autos

13 zerkratzte Autos und mindestens 45.000 Euro Schaden. Das ist die Bilanz einer Serie von Sachbeschädigungen am Montag und Dienstag in der Coburger Innenstadt. » mehr

Polizeifahrzeug

14.08.2019

B 303: Autos nach Unfall nur noch Schrott

Auf der B 303 ist es am Dienstagabend zu einem heftigen Zusammenstoß beim gleichzeitigen Abbiegen zweier Autos gekommen. » mehr

Polizeifahrzeug

26.07.2019

18-Jähriger übersieht Auto: Kind verletzt

Als der 18-Jährige mit seinem Wagen in Neustadt abbiegen will, übersieht er ein das Auto einer 39-Jährigen. Beim Aufprall werden sie und ihr Kind verletzt. » mehr

Ein Krankenwagen mit Blaulicht

Aktualisiert am 12.07.2019

Fahrer übersieht Auto am Straßenrand: 31-Jährige schwer verletzt

Aus bislang ungeklärter Ursache hält eine junge Frau mit ihrem Auto auf der Staatstraße zwischen Wiesenfeld und Neida an. Ihr Wagen bleibt am Fahrbahnrand stehen. Dies übersieht ein Fahrer hinter ihr. » mehr

Beschädigte Frontscheibe

01.09.2019

Schäden an neun geparkten Autos

Im Zeitraum zwischen Freitagabend und Samstagmorgen beschädigte in der Hutstraße ein Unbekannter neun Fahrzeuge, die am Gehweg parkten. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Kronach: Brand in Sägewerk

Kronach: Großbrand in Sägewerk | 16.09.2019 Kronach/Höfles
» 26 Bilder ansehen

Kirchweih in Ebern

Kirchweih in Ebern | 16.09.2019 Ebern
» 13 Bilder ansehen

Run of Hope in Kronach

Run of Hope in Kronach | 15.09.2019 Kronach
» 28 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
02. 08. 2019
14:30 Uhr

Aktualisiert am:
02. 08. 2019
16:41 Uhr



^