Lade Login-Box.
Topthemen: BlitzerwarnerLoewe-InsolvenzNP-FirmenlaufGlobe-TheaterMordfall OttingerStromtrasse

Coburg

Coburg: Unbekannter bricht in Altenheim ein und flüchtet

Jemand bricht in der Nacht zum Dienstag in ein Coburger Altenheim in der Ernst-Faber-Straße ein. Er dringt in das Schwesternzimmer ein. Im Raum daneben arbeitet gerade eine Pflegerin.



Coburg - Der Unbekannte verschaffte sich mitten in der Nacht Zutritt zu dem Gebäude und brach gegen 3 Uhr in das versperrte Schwesternzimmer ein, indem sich unter anderem auch Medikamente befanden. Wie die Polizei weiter berichtet, hörte eine Altenpflegerin, die nur wenige Meter daneben in einem anderen Zimmer arbeitete, wie eine unbekannte Person schnellen Schrittes das Zimmer verließ, an ihr vorbeirannte und über den Notausgang flüchtete.

Die alarmierten Polizisten konnten im Zuge einer umfangreichen Fahndung den Einbrecher nicht mehr stellen. Hinweise auf einen möglichen Tatverdächtigen könnten sich aus den Ergebnissen der vor Ort durchgeführten Spurensicherung ergeben, heißt es weiter. Nach ersten Erkenntnissen wurde aus dem Altenheim nichts entwendet. Es entstand ein Schaden in Höhe von mehreren Hundert Euro an der Tür des Schwesternzimmers. Die Coburger Polizeiinspektion ermittelt wegen besonders Diebstahls.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
18. 06. 2019
09:48 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Alarmierung Altenpfleger Diebstahl Fahndungen Polizei Polizeiinspektionen Polizistinnen und Polizisten Seniorenheime Verdächtige
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Autodiebstahl

21.06.2019

Nach Autodiebstahl in Sonneberg: Polizei nimmt Verdächtigen in Neustadt fest

Die Polizei hat am Dienstag in Neustadt bei Coburg einen mutmaßlichen Autodieb festgenommen. Er soll in der Nacht zuvor in Sonneberg ein Auto gestohlen haben. » mehr

Polizei Blaulicht

12.07.2019

Ladendieb verletzt Verkäuferin und flieht

In einer Coburger Drogerie stiehlt ein Dieb Parfum. Als die Verkäuferin ihn zur Rede stellt, setzt er Gewalt ein. » mehr

Marihuana

12.06.2019

Polizei nimmt Drogendealer am Coburger Bahnhof fest

Die Kriminalpolizei hat am Coburger Bahnhof zwei Rauschgifthändler festgenommen. Die beiden, die in den frühen Morgenstunden gleich nach dem Aussteigen aus dem Zug gestellt wurden, hatten 500 Gramm Marihuana bei sich. » mehr

Landschildkröte

Aktualisiert am 05.06.2019

Schildkröten-Klau in Schorkendorf

13 Panzerträger eines Hobbyzüchters sind auf einen Schlag aus dem Gehege verschwunden. Von ihnen fehlt jede Spur. » mehr

Über den Wolken

29.05.2019

Coburg: Unbekannter sägt Schaukel auf Spielplatz an

In Coburg hat ein Unbekannter die Eisenkette einer Schaukel angesägt. Zum Glück wurde der Schaden rechtzeitig bemerkt. » mehr

Forelle

28.05.2019

Unbekannte stehlen 30 Forellen aus Fischteichen

Im Gruber Ortsteil Zeickhorn haben Unbekannte in der Nacht zum Sonntag aus mehreren Fischteichen mindestens 30 Forellen entwendet. Die Polizei bittet um Hinweise. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Flugzeugabsturz in Coburg

Flugzeugabsturz in Coburg | 21.07.2019 Coburg
» 31 Bilder ansehen

Altstadtfest Ebern

Altstadtfest Ebern | 21.07.2019
» 27 Bilder ansehen

Schulfest Friedrich-Rückert-Gymnasiums Ebern

Schulfest Friedrich-Rückert-Gymnasiums Ebern | 20.07.2019 Ebern
» 28 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
18. 06. 2019
09:48 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".