Lade Login-Box.
Topthemen: Loewe-InsolvenzNP-FirmenlaufGlobe-TheaterMordfall OttingerHSC 2000 CoburgStromtrasse

Coburg

Coburger Convent 2019 - das ist die Bilanz der Polizei

Mit den Worten "Business as usual" beschreibt die Coburger Polizei ihren Einsatz beim 151. Coburger Convent, der an diesem Pfingstwochenende traditionell in der Vestestadt über die Bühne ging.



Während etlicher angemeldeter Versammlungen kam es lediglich zu einem Verstoß im Rahmen des Versammlungsgeschehens, heißt es im Polizeibericht - und zwar als ein CC-Gegner bei einer Demo einen Knallkörper zündeten, wodurch aber niemand verletzt wurde.

 

Viele Mützen-Diebstähle

Wie üblich kam es während des Convents auch wieder zu diversen Mützendiebstählen. Drei Conventteilnehmer brachten solche am Wochenende zur Anzeige, teils in Verbindung mit Körperverletzungen. Am Samstag um 3.50 Uhr, attackierten drei Männer einen 30-Jährigen in der Spitalgasse und nahmen ihm die Kopfbedeckung ab. Ebenfalls am Samstag um 17.40 Uhr gingen zwei Männer einen 31-Jährigen in der Ernst-Faber-Straße körperlich an. Einer der beiden sprang den Bestohlenen von hinten an und drückte ihn zu Boden. Dessen Begleiter nahm daraufhin die Kopfbedeckung an sich und beide flüchteten. Am Montag um 4.30 Uhr riss ein 20-Jähriger einem 45-Jährigen in der Herrngasse die Mütze vom Kopf und wollte flüchten. Er konnte jedoch von mehreren Passanten noch in der Herrngasse gestellt werden. Die Coburger Polizei ermittelt in diesen Fällen wegen Raub, Diebstahls und Körperverletzung.  

 

Lesen Sie dazu auch: Coburger Convent: Am Marktfest am Dienstag wird nicht gerüttelt

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
11. 06. 2019
08:34 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Coburger Convent Diebstahl Polizei Raub
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Sauerteig fordert Mäßigung und Diskurs

13.06.2019

Sauerteig fordert Mäßigung und Diskurs

Der SPD-Stadtrat setzt sich kritisch mit dem Coburger Convent und dessen Kritikern auseinander. Der Sozialdemokrat verwahrt sich gegen Pauschalierungen auf beiden Seiten. » mehr

Coburger Convent - Marktfest Hof

11.06.2019

Fröhlicher Ausklang des Pfingstkongresses

Der Coburger Convent beendet sein verlängertes Wochenende in der Vestestadt mit einem Frühschoppen beim Marktfest. Die präsidierende Verbindung ist froh, dass diesmal Zwischenfälle ausblieben. » mehr

Bronze-Wölfe mit "Hitler-Gruß", ein Werk des Künstlers und Unternehmers Rainer Opolka, stehen in Cottbus. Damit will der Bildhauer gegen Gewalt, Hass und Radikalisierung in Deutschland demonstrieren. Ein "Hitler-Gruß" beim Coburger Convent im Jahr 2018 beschäftigte jetzt die Staatsanwaltschaft. Das Strafverfahren wird eingestellt.	Foto: Patrick Pleul/dpa

29.04.2019

Coburger Convent: "Hitler-Gruß"-Verfahren vor Einstellung

Die Staatsanwaltschaft wird einen Verbandsbruder des Coburger Convents nicht anklagen. Der Anwalt des Beschuldigten ist zufrieden. » mehr

Während der Protestwoche zum 151. Pfingstkongress demonstrierten nach Angaben des Vereins für Alternative Kultur insgesamt rund 200 Menschen gegen den Coburger Convent.	Foto: Norbert Klüglein

12.06.2019

Zweifel an Aufrichtigkeit des CC

Rund 200 Menschen haben sich an Pfingsten am Protest gegen den Coburger Convent beteiligt. Der Verein Alternative Kultur zieht jetzt Bilanz. » mehr

In der Goethestraße hingen Protestplakate gegen den Coburger Convent an einer Hausfassade.

11.06.2019

Reden statt ausgrenzen

Bei der Feierstunde am späten Montagabend fordert der CC, auch Minderheiten in politische Debatten einzubeziehen. Vorher gibt es Proteste gegen den Fackelzug. » mehr

Protest gegen den Coburger Convent

08.06.2019

150 Menschen demonstrieren gegen den Coburger Convent

Er gehört mittlerweile wie der Marktfrühschoppen und der Fackelzug zu den Pfingsttagen in Coburg: Der Protest gegen den Coburger Convent. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Mittelaltermarkt Ebern

Mittelaltermarkt Ebern | 16.06.2019 Ebern
» 22 Bilder ansehen

Eröffnung Albertsbeach

Eröffnung Albertsbeach | 15.06.2019 Coburg
» 17 Bilder ansehen

Kevin Kravietz: Empfang in Ahorn Ahorn

Kevin Kravietz: Empfang in Ahorn | 13.06.2019 Ahorn
» 21 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
11. 06. 2019
08:34 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".