Lade Login-Box.
Corona Ticker
Topthemen: CoronavirusVideosCoburger OB-Kandidaten vor der KameraCotubeBlitzerwarner

Coburg

Coburger Schule schließt wegen Influenza

Influenza-Alarm am Coburger Gymnasium Ernestinum: Im Laufe der letzten Tage ist die Zahl der erkrankten Schülerinnen und Schüler dort stark angestiegen, darunter auch mehrere Fälle von Virusgrippe (Influenza).



Die Situation wurde daraufhin eingehend mit der Schulaufsicht erörtert. Am Mittwochabend wurde entschieden, die Schule am Donnerstag, den 20. Februar 2020 und am Freitag, den 21. Februar 2020 zu schließen, um eine weitere Infektionsgefahr von schulischer Seite auszuschließen. Das teilte die Schulleitung des Ernestinums am Mittwochabend den Eltern per E-Mail mit. Sollten einzelne Schülerinnen und Schüler nicht zu Hause betreut werden können, werde am Donnerstag und Freitag eine Notbetreuung während der Kernunterrichtszeit am Vormittag sichergestellt, heißt es.

Autor
Steffi Wolf

Steffi Wolf

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
19. 02. 2020
21:41 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Grippe (Viruserkrankungen) Gymnasien Infektionsgefahr Schulaufsicht Schulen Schulleitungen Schülerinnen und Schüler
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Die Gymnasien Casimirianum, Alexandrinum und Ernestinum sowie die Realschule Coburg II haben ihre für die kommenden Wochenenden geplanten Informationstage abgesagt. Das haben die Schulleitungen am Dienstag beschlossen.

10.03.2020

Schulen sagen Informationstage ab

Die Entscheidung ist am Dienstag gefallen. Die Gefahr, dass sich Besucher mit dem Corona-Virus anstecken können, wird als hoch eingeschätzt. » mehr

Enya Karanfilovic (Mitte) siegte beim Kreiswettbewerb der Vorleser. Von links: Martin Vögele (Buchhandlung Riemann), Annette Burgsmüller (Stadtbücherei), Schulamtsdirektor Uwe Dörfer und Enyas Mutter Jessica Karanfilovic. Foto: Koch

30.01.2020

Mit dem "Kinderpunsch" zum Erfolg

Enya Karanfilovic gewinnt den Vorlesewettbewerb in Coburg. Die Zwölfjährige kommt vom Albertinum. » mehr

Leerer Schulstuhl

20.11.2019

Zwei Mädchen nehmen sich schulfrei - bis die Polizei kommt

Dieser Plan ging nicht auf: Zwei Mädchen aus Rödental wollten die Schule schwänzen - bis die Polizei kam. » mehr

Julia, Anna und Franziska (von links) von der EJOTT trugen ebenfalls zum Erfolg des Weihnachtsbasars am Neustadter Arnold-Gymnasium bei. Foto: Tischer

10.12.2019

Tatkräftige Hilfe für Tansania

Der Weihnachtsbasar im Arnold-Gymnasium trägt viel dazu bei, dass Mädchen in Afrika eine Schule besuchen können. Auch bei der 21. Auflage. » mehr

Passgenaue Unterstützung von OStD Burkhard Spachmann durch StD Monty Hannusch, links, und OStR Jan Bierweiler, rechts.

25.04.2019

Neues Trio im 414. Schuljahr

Monty Hannusch wird ständiger Stellvertreter von Casi-Direktor Burkhard Spachmann. Und direkt aus Costa Rica kommt Jan Bierweiler ans Coburger Gymnasium. » mehr

Coronavirus

Aktualisiert am 17.03.2020

Coburg: 56-Jähriger doch positiv auf Corona getestet

Der 56-Jährige aus dem Landkreis Coburg, von dem es Ende letzter Woche zunächst hieß, er sei an dem Corona-Virus erkrankt, einen Tag später dann es sei ein Laborfehler gewesen, hat das Virus nun doch. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Stichwahl in Coburg Coburg

Stichwahl 2020 Coburg und Kronach | 29.03.2020 Coburg
» 22 Bilder ansehen

Rad-Reisebericht

Ehepaar aus den Haßbergen erkundet Jerusalem mit Rad | 24.03.2020 Jerusalem
» 15 Bilder ansehen

SPD-Wahlparty in der Loreley Coburg

Kommunalwahl 2020 Coburg | 15.03.2020 Coburg
» 27 Bilder ansehen

Autor
Steffi Wolf

Steffi Wolf

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
19. 02. 2020
21:41 Uhr



^