Lade Login-Box.
Topthemen: BlitzerwarnerGlobe-TheaterStromtrasseHSC 2000 Coburg

Coburg

Code soll Frauen auf Sambafestival schützen

In Situationen, in denen sich Frauen belästigt fühlen, sollen sie sich mit einem Codewort an die Sicherheitskräfte wenden können.



Mittlerweile ein gängiges Bild bei größeren Veranstaltungen: Sicherheitskräfte wachen über die feiernden Menschen. Symbolfoto.   Foto: Archiv

Coburg - Das Projekt "Ist Luisa hier?" ist von Studierenden der Hochschule Coburg gemeinsam mit dem Arbeitskreis "Keine sexuelle Gewalt - Unterstützung für Frauen, Jugendliche und Kinder" ins Leben gerufen worden, um Mädchen und Frauen Schutz in für sie möglicherweise heiklen Situationen im Coburger Nachtleben, speziell in der Gastronomie des Coburger Steinwegs, zu bieten. Nun wird unter demselben Motto ein Hilfsangebot auch am diesjährigen Sambafest installiert. Das Angebot wurde ursprünglich durch den Frauennotruf Münster in in Deutschland installiert. Es richtet sich an junge Mädchen und Frauen, die sich im Nachtleben bedrängt oder belästigt fühlen. Betroffene entscheiden dann selbst, was helfen kann, zum Beispiel ein Taxi zu rufen oder einen freund oder eine Freundin anzurufen. Beim diesjährigen Sambafest können sich Betroffene mit dem Codewort "Ist Luisa hier?" in einer unangenehmen Situation, in der sie sich bedrängt oder auch sexuell belästigt fühlen, an das Sicherheitspersonal des Samba-Festes richten und erhalten damit unmittelbar und diskret Hilfe. "Wir freuen uns, dass Sambaco das Anliegen unseres Arbeitskreises ganz unbürokratisch aufgenommen hat und nun das Angebot am großen Festwochenende installiert", erklärt Susanne Müller, vom Arbeitskreis "Keine sexuelle Gewalt". Plakate und Handzettel der Aktion werden am Sambafest ausgelegt.

Weitere Informationen sind auch in einem Film zu sehen:

www.coburger-hochschulfernsehen.de.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
03. 07. 2019
20:28 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Frauen Hochschule Coburg Hochschulen und Universitäten Kinder und Jugendliche Mädchen Samba-Festival 2019 Schutz Sexualdelikte Sexualität Sicherheitspersonal Studentinnen und Studenten Susanne Müller
Coburg
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Prinz Albert aus dem Drucker

vor 11 Stunden

Der Prinz aus dem Drucker

Die Hochschule hat in einem interdisziplinären Projekt das Prinz-Albert- Denkmal gescannt. Jetzt kann der Prinzgemahl im 3D-Verfahren reproduziert werden. In der Museumsnacht gibt es noch mehr. » mehr

Mehr als 800 angemeldete Patente, hohe Innovationskraft: Lichtenfels sei der ideale Standort für das "Forschungs- und Anwendungszentrum für digitale Technologien", sind sich Hochschul-Präsidentin Prof. Dr. Christiane Fritze, Bürgermeister Andreas Hügerich, Unternehmer Frank Carsten Herzog sowie die Professoren Dr. Markus Stark und Ercole Erculei (von links) sicher.

30.07.2019

Lichtenfels wuchert mit 3D-Druck

Spätestens 2023 soll das "Forschungs- und Anwendungszentrum für digitale Zukunftstechnologien" starten. Im Boot ist die Hochschule Coburg - mit einem neuen Studiengang. » mehr

Hochschulpräsidentin Professor Dr. Christiane Fritze präsentiert den Standort des neuen MINT-Quartiers in der Friedrich-Streib-Straße.

03.07.2019

Hochschule präsentiert Zukunftsvisionen

Neue Gebäude, Studiengänge und Konzepte sollen den Standort Coburg noch attraktiver machen. Einige dieser Pläne sind sehr langfristig angelegt. » mehr

Hier werden bis September 2020 die Bibliothek, aber auch Arbeitsräume für die Studierenden entstehen.

27.06.2019

Ein offenes Haus

Das neue IT- und Medien-Center der Hochschule Coburg feiert Richtfest. Der 28,5 Millionen Euro teure Bau wird das neue Herzstück des Campus. » mehr

Die besten Absolventen der Hochschule Coburg wurden mit Leistungsmedaillen und Sonderpreisen geehrt.	Foto: Hochschule Coburg

26.06.2019

Ein Fest, für das royale Häupter Pate stehen

Die Hochschule Coburg verabschiedet Absolventen bei einer großen Feier im Kongresshaus. Dabei lässt sie sich von Albert und Victoria inspirieren. » mehr

Eröffnung Samba-Festival 2019

13.07.2019

Samba-Festival: Ein Auftakt mit Herz

Das 28. Internationale Samba-Festival ist eröffnet. Eine Neuerung gibt es gleich zu Beginn: Die Preisverleihung an zwei ganz besondere Menschen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Kutschunfall in Weisbrunn

Kutschunfall in Weisbrunn | 21.08.2019 Weisbrunn
» 13 Bilder ansehen

Fränkische Weinkönigin besucht die Haßberge

Fränkische Weinkönigin besucht die Haßberge | 21.08.2019 Haßberge
» 8 Bilder ansehen

Jubiläumsfeier "75 Jahre Befreiung in der Normandie"

Jubiläumsfeier "75 Jahre Befreiung in der Normandie" | 21.08.2019 Trun/Ebern
» 8 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
03. 07. 2019
20:28 Uhr



^