Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

Coburg

Der Klang der Freude

Zum vierten Mal tritt der Hersbrucker Gospelchor "Sound of Joy" in der Neustadter Stadtkirche auf. Dabei ernten die Sänger rauschenden Applaus.



Der stimmgewaltige Gospelchor "Sound of Joy" brachte bei seinem Auftritt in der Stadtkirche im wahrsten Sinne des Wortes Freude mit. Foto: P. Tischer
Der stimmgewaltige Gospelchor "Sound of Joy" brachte bei seinem Auftritt in der Stadtkirche im wahrsten Sinne des Wortes Freude mit. Foto: P. Tischer  

Neustadt - Schon in den Jahren 2004, 2010 und 2016 hatte der Gospelchor "Sound of Joy" aus Hersbruck in der evangelischen Stadtkirche St. Georg in Neustadt gastiert. Dabei hinterließ er offenbar einen bleibenden Eindruck, wie Kantor Markus Heunisch bemerkte. Denn die rund 50 Sänger, die erstmals unter der Leitung von Heidi Brettschneider in Neustadt waren, wurden bei ihrem jüngsten Auftritt bereits zu Beginn mit kräftigem Applaus begrüßt. Begleitet wurde das Hersbrucker Ensemble von Band und Blechbläsergruppe der Selnecker-Kantorei.

"Nomen est omen" sagt der Volksmund, und das trifft auf den stimmgewaltigen Gospelchor zu, denn "Sound of Joy" brachte tatsächlich Leben und Freude in die Stadtkirche. Das Repertoire reicht von traditionellen Spirituals und Gospels über Modern Gospel bis zu balladenartigen Praise-and-Worship-Songs, Bearbeitungen klassischer Stücke und Medleys aus Musicals und Pop-Oratorien.

Swingende Arrangements

Bereits mit dem ersten Stück "Lift up your voice" übertrug sich die Fröhlichkeit auf das Publikum. Der Gospelchor wird bei seinen Konzerten von einer Band begleitet. In wechselnder Besetzung sind Klavier, Synthesizer, E-Gitarre, E-Bass, Schlagzeug und auch Blasinstrumente zu hören.

Zwischen den Stücken des Chores spielt ein Blechbläser-Ensemble, das sich aus Mitgliedern des Chores zusammensetzt, schwungvolle und swingende Arrangements, zum Beispiel "Seid fröhlich in der Hoffnung" und "Tough stuff".

Das I-Tüpfelchen der Veranstaltung war wohl der freie Eintritt, der diesen Musikgenuss für jeden ermöglichte. Den Sängern des Gospelchors und den begleitenden Musikern merkte man jedenfalls die Begeisterung bei ihren Auftritten an. Schließlich wurde mit dem gemeinsam vorgetragenen Lied "My life is in you, Lord" das Band zwischen Chor und Publikum geschlossen. Rauschender Applaus war der Lohn für ein großartiges Konzert.

Autor

Peter Tischer
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
07. 10. 2019
17:46 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Blasinstrumente Chöre Evangelische Kirche Gospel Gospelchöre Lied als Musikgattung Musicals Musiker Sänger
Neustadt
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Alle Chöre mit mehr als 120 Sängerinnen und Sängern unter der musikalischen Gesamtleitung von Annerose Röder in der Klosterkirche. Fotos: Müller

11.11.2019

Vereint in der Musik

Musiker und Sänger aus den Regionen Coburg und Sonneberg bringen die Klosterkirche in Sonnefeld zum Beben. Das besondere Gefühl der Gemeinsamkeit rührt das Publikum. » mehr

Die Fröhlichkeit der Band "ROZ" war regelrecht ansteckend..	Foto: Stelzner

14.11.2019

Frech, fröhlich, fränkisch

Zehn Akteure, 40 Lieder und ein Publikum, das lauthals mitsang: In Kloster Banz ging es beim Volksmusikabend wieder hoch her. Die Stimmung war prima. » mehr

Zu seinem 40. Jubiläum beeindruckt das Jugendorchester Neustadt mit einem glanzvollen Gala-Konzert. Foto: Stezlner

28.10.2019

Die Nacht des Big-Band-Sounds

Mit einem Gala-Konzert feiert das Jugendorchester Neustadt sein 40-jähriges Bestehen. Mal schwungvoll, mal romantisch. Dabei erhalten die Musiker stimmliche Unterstützung. » mehr

Chorleiter Wolfgang Friedrich dirigierte den "Liederkranz" schon beim 170-jährigen Bestehen, das mit einem Gottesdienst in der Stadtkirche St. Georg gefeiert wurde. Fotos: Peter Tischer

31.10.2019

175 klangvolle Jahre

Der Liederkranz Neustadt ist einer der ältesten Vereine der Stadt. Am Sonntag feiert man Jubiläum und gestaltet einen Gottesdienst mit. » mehr

Langjährige Angehörige der Sängervereinigung Bad Rodach wurden Ehrenmitgliedern ernannt (von links): Michaela Mattes, stellvertretende Vorsitzende des Sängerkreises Coburg-Kronach-Lichtenfels, 2. Bürgermeister Ernst-Wilhelm Geiling, Asta Appis, der Ehrenvorsitzende des Sängerbundes, Peter Jacobi, Hans Diekhans, Vorsitzender Werner Zoufal, Gudrun Diekhans und Landrat Sebastian Straubel.

01.10.2019

Eine Premiere zum Jubiläum

Bad Rodach - "Singen macht Spaß" - das bewiesen die 20 Stimmen der Sängervereinigung Bad Rodach bei ihrer Feier zum 175-jährigen Bestehen eindrucksvoll. » mehr

Der Gospelchor Großheirath -Buchenrod harmonierte beim Auftritt in der Kirche in Großheirath perfekt mit der bekannten Künstlerin Kathy Kelly.	Fotos: stemi

10.03.2019

In perfekter Harmonie mit Kathy Kelly

Der Gospelchor des Gesangvereins Großheirath-Buchenrod feierte seinen 20. Geburtstag mit einem Konzert. Dafür hatte man sich prominente Verstärkung geholt. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Coburger Weihnachtsbaum 2019

Anlieferung Coburger Weihnachtsbaum | 18.11.2019 Coburg
» 19 Bilder ansehen

BBC Coburg - Gießen 46ers Rackelos 101:78 (58:34) Coburg

BBC Coburg - Gießen 46ers Rackelos 101:78 (58:34) | 17.11.2019 Coburg
» 46 Bilder ansehen

Rathaussturm in Steinberg Steinberg

Rathaussturm in Steinberg | 16.11.2019 Steinberg
» 8 Bilder ansehen

Autor

Peter Tischer

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
07. 10. 2019
17:46 Uhr



^