Lade Login-Box.
Topthemen: BlitzerwarnerGlobe-TheaterStromtrasseHSC 2000 Coburg

Coburg

Der Schlossplatz ruft - und alle kommen

Gegen 17 Uhr war es am Donnerstag so weit: Aus allen Richtungen strömten schick gekleidete Menschen in Richtung Schlossplatz.



Schlossplatzfest-Auftakt mit Modenschau
  Foto: Henning Rosenbusch

Coburg - Etwas sportlicher gewandet und teils mit Fahrradhelmen in der Hand, kamen dagegen einige Vertreter von Pro Coburg zu ihren Tischen. Jürgen Heeb hatte zusammen mit einigen politischen Freunden und ADFC-Vertretern zuvor eine kleine Radtour durch die Stadt unternommen: "Wir haben uns einige Problemstellen angeschaut und sind der Meinung, man könnte einiges machen, auch mit kleinem Geld", so der Stadtrat. "Jetzt sind wir aber erst mal durstig." Am Ende soll es bei Pro Coburg recht spät geworden sein. Am "Tag der Coburger" waren die kommunalpolitisch Interessierten sicher nicht die Einzigen, die spät ins Bett kamen. Bestes Flanierwetter, leckeres Essen und Getränke, das breite musikalische Spektrum der Band "Barfly" und das abwechslungsreiche Programm auf der Showbühne mit Modenschau, Feuershow, Tanzeinlagen und Akrobatik: So lieben die Coburger ihr "Festival der Sinne" im Herzen der Stadt.

Neu dabei sind diesmal die Wohnzimmerbar an den Arkaden (mit neuen Mischgetränken und allerlei Burgern im Angebot) und das Brauhaus am Eingang Herrngasse mit eher gutbürgerlichem Angebot. Und pünktlich zum Wochenende soll es auch wieder richtig warm und sonnig werden. Samstagabend gibt es eine weitere Modenschau und am Sonntag den Kindernachmittag. Am Montag gibt es dann den Show-Höhepunkt des Schlossplatzfestes: die Absolventenshow der Schule für Akrobatik in Berlin. hro

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
20. 07. 2019
00:00 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Betten Getränke Mixgetränke Musik Musikgruppen und Bands Schlossplätze Stadträte und Gemeinderäte Städte Tische
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Die Planung für das Globe-Theater und seine drei Nebengebäude am Güterbahnhof in Coburg steht. Die Bauarbeiten sollen in diesem Herbst beginnen, die Fertigstellung im Juli 2021 erfolgen.

11.07.2019

Bau des Globe beginnt im Herbst

Das Projekt soll jetzt zügig vorangetrieben werden. Eine Ausschreibung von Planungsaufträgen ist bereits veröffentlicht worden. » mehr

Michael Patrick Kelly beim HUK Coburg Open-Air

19.08.2019

Ganz nah bei den Fans

Michael Patrick Kelly bildet den Abschluss des HUK-Open-Air-Sommers. Mal rockig, mal sanft sorgt er für großartige Stimmung auf dem Schlossplatz. » mehr

Tänzerisch wurden die zahlreichen Gäste des "Tag der Europäer" auf eine Reise in die Türkei mitgenommen.	Fotos: Martin Rebhan

21.07.2019

Bad Rodach tanzt den Sirtaki

Der Schlossplatz wurde zur großen Showbühne der Kulturen. Beim "Tag der Europäer" zeigte die Kurstadt einmal mehr, dass "Bunt" Trumpf ist. » mehr

Zu einem sozialen Mittelpunkt soll sich der ehemalige Landgasthof in Elsa entwickeln. Der Stadtrat Bad Rodach stellte in seiner jüngsten Sitzung die notwendigen Weichen.	Foto: Rebhan

06.06.2019

Stadtrat ebnet den Weg für Umbau

Die Pläne für das Elsaer Dorfgemeinschaftshaus sind verabschiedet. Zwar können nicht alle Aufträge vergeben werden. Dafür erfüllt sich ein Wunsch der Dorfgemeinschaft. » mehr

Der absolute Publikumsliebling : Die Spider Murphy Story am Landestheater Coburg. Foto: Sebastian Buff

28.06.2019

OPA trifft auf Spider Murphy

Premiere beim Oktopafest: Erstmals wird das Landestheater dabei sein und die erfolgreichste Produktion auf die Bühne schicken. Samstag und Sonntag gibt's dann alte Bekannte. » mehr

2500 Euro sind an Spendengeldern für den neuen Leseclub in Bad Rodach eingegangen. Das Foto zeigt (von links) Gudrun Wintersperger (Stadtbücherei), Bürgermeister Tobias Ehrlicher, AWO-Kreisgeschäftsführer Carsten Höllein, Matthias Hartwig (Goldener Löwe), Tanja Krummholz (NP -Marketing), Stefanie Ettich (Apotheke), Hubert Joppich (AWO-Kreisvorsitzender), Eva Hofmann (Jugendpflege) und Nicole Voigt (AWO-Mehrgenerationenhaus bei der Übergabe.	Foto: Christoph Scheppe

07.08.2019

Finanzspritze für den Leseclub

Gleich mehrere Spender unterstützen die neue Einrichtung. Allein 1054 Euro kommen beim NP -Firmenlauf zusammen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Kutschunfall in Weisbrunn

Kutschunfall in Weisbrunn | 21.08.2019 Weisbrunn
» 13 Bilder ansehen

Fränkische Weinkönigin besucht die Haßberge

Fränkische Weinkönigin besucht die Haßberge | 21.08.2019 Haßberge
» 8 Bilder ansehen

Jubiläumsfeier "75 Jahre Befreiung in der Normandie"

Jubiläumsfeier "75 Jahre Befreiung in der Normandie" | 21.08.2019 Trun/Ebern
» 8 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
20. 07. 2019
00:00 Uhr



^