Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

Coburg

Der kleine Toni kommt groß raus

Der siebenjährige Fan des FC Bayern darf in der Allianz Arena Hand in Hand mit Alphonso Davies einlaufen. Dann erlebt er das 4:0-Fest gegen Borussia Dortmund.



Toni Neumann (dritter von links) auf dem Rasen mit Alphonso Davies.
Toni Neumann (dritter von links) auf dem Rasen mit Alphonso Davies.   » zu den Bildern

Oberlauter - Ein Blick ins Kinderzimmer des siebenjährigen Toni Neumann aus Oberlauter lässt keine Zweifel aufkommen: Hier wohnt ein FC Bayern Fan. Wimpel und Poster an der Wand, Bettzeug im FCB-Design, Fanschals und Autogrammkarten wohin das Auge fällt. "Sie sind einfach so gut", meint der begeisterte Fußballer, der als Stürmer für die Fußballjugend Lautertal auf Torjagd geht. Umso größer war in der vergangenen Woche die Freude, als die Gewinnmitteilung ins Haus flatterte.

Christian Gerlicher, der Lebensgefährte von Tonis Mutter, hatte den Jungen bei einem Gewinnspiel auf Facebook angemeldet. Und tatsächlich einen der begehrten Plätze als Einlaufkind am vergangenen Samstag ergattert. Ausgerechnet bei der 4:0-Gala gegen Borussia Dortmund "Es war das Topspiel, das Gigantenduell", schwärmt Toni nach seiner Rückkehr.

Gemeinsam mit Gerlicher und seiner Mutter fährt er nach München. Am VIP-Eingang liefern die Erwachsenen ihn dann ab. "Es war schon aufregend, ihn da abzugeben", verrät Stefanie Neumann. Die Einlaufkinder bekommen schwarze und weiße Trikots, ziehen sich um und stellen sich in zwei Reihen auf. "Ich hatte Glück und hatte ein schwarzes T-Shirt", sagt Toni. Schwarz, das bedeutet, dass er mit einem Bayernspieler einlaufen darf. Weiß hätte Dortmund bedeutet.

In der Allianz Arena kommen die Stars vor dem Einlaufen in den Gang, ein kurzes Abklatschen mit den Kids und schon geht es hinaus auf den Rasen. "Kimmich hat noch gerufen ‚auf gehts, Männer‘", erzählt Toni, der übrigens nach dem ehemaligen Bayernspieler Toni Kroos benannt ist. Der kickt inzwischen für Real Madrid. Stolz trägt der Oberlauterer Toni nun die Rückennummer 10 von Philippe Coutinho auf seinem FC Bayern Trikot. "Das Einlaufen in der Allianz Arena vor 75 000 Zuschauern ist schon interessant", meint Toni, der vor zwei Jahren bereits einmal Einlaufkind sein durfte. Schon beim Traumspiel des FC Bayern in Coburg war er seinen Idolen ganz nah.

Nach dem Einlaufen werden die Kinder zurück in die Kabine und dann zu den Sitzplätzen im Audi-Fanblock gebracht. Dort wartet Christian auf Toni, und gemeinsam schauen sie das Spiel an. Weil es nur zwei Sitzkarten als Gewinn gab, hat sich seine Mutter eine zusätzliche Karte gekauft. Der Platz lag jedoch in einem anderen Block. "Ab der 11: Minute war ich am Sitzplatz, genau rechtzeitig, weil ja in der 17. Minute das erste Tor fiel", so Toni.

Der Siebenjährige träumt davon, auch einmal bei einem Auswärtsspiel dabei zu sein. Gegen Leipzig wäre toll. Oder, noch besser: Bei einem Championsleague-Finale zwischen Liverpool und Bayern. Natürlich müssten dann auch die Münchner den Pot holen. Dass die Deutsche Meisterschaft in dieser Saison wieder an die Bayern geht, ist für Toni eine klare Sache. "Die schaffen das".

Autor
Christiane Schult

Christiane Schult

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
12. 11. 2019
17:40 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Allianz Arena Borussia Dortmund FC Bayern München Facebook Fußballspieler Philippe Coutinho Real Madrid Toni Kroos
Oberlauter
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Ortsdurchfahrt für zwei Wochen dicht

13.08.2019

Ortsdurchfahrt für zwei Wochen dicht

In Oberlauter wird eine Brücke saniert. Dafür wird die Straße bis zum 23. August gesperrt. Die Umleitung führt über die "Langen Berge". » mehr

Marius Wolf bejubelt seinen Treffer zum 4:2 gegen den FC Köln am 22. Spieltag der Fußball-Bundesliga (rechts). Was gäbe der 22-Jährige aus Rödental darum, wenn ihm heute Abend mit seiner Frankfurter Eintracht gegen den FC Bayern München im DFB-Pokal Finale auch ein Tor gelingen würde. Foto: Foto: Thomas Frey/dpa

18.05.2018

"Ein Traum wird wahr"

Wenn Eintracht Frankfurt heute in Berlin zum DFB-Pokal-Finale gegen Bayern München antritt, läuft auch Marius Wolf aus Rödental mit auf. » mehr

Mike Gallinsky, Vorsitzender der Spvg Eicha, herzt den Torhüter der OB-Ollstars, der kurz zuvor einen strammen Schuss entschärft hatte, aber ein paar Minuten gebraucht hatte, um sich von den Schmerzen zu erholen. Erich Rottmann (rechts) reiht sich zum Gratulieren ein.	Foto: Jana Gallinsky

08.09.2019

Spvg Eicha erweitert Zusammenarbeit mit OBO

Die Bilanz der 41. Trächer Kerwa fällt positiv aus. Vor allem die Neuerungen - die Kinder-Kerwa und das Benefiz-Fußballspiel zugunsten der Offenen Behindertenarbeit Oberfranken (OBO) - übertrafen die Erwartungen der Vera... » mehr

Die Tourist-Information wurde behutsam umgestaltet. Statt einer Vielzahl von Prospekten gibt es jetzt großformatige Fotos. Bürgermeisterin Dr. Birgit Weber informierte sich am Dienstag zusammen mit dem Betriebssenat.	Foto: Klüglein

10.12.2019

Moderner und professioneller in die Zukunft

"Coburg Marketing" stellt die Weichen für ein neues Werbekonzept. Foto- und Presseagenturen werden eingeschaltet. Es gibt auch eine neue Webseite. » mehr

Der ungewöhnlich warme, regenarme Sommer hat auf dem Land seine Spuren hinterlassen. Hier eine Aufnahme von Weitramsdorf. Foto: Steffen Ittig/Archiv

12.10.2018

Dürre Zeiten

Seit Beginn der Wetteraufzeichnungen gab es noch kein Jahr mit so wenig Regen wie heuer. Auch die Temperaturen knacken alle Rekorde. » mehr

Cheyenne Mehl mit ihrem neuen signierten FC-Bayern Trikot. Vor wenigen Tagen traf es in Untersiemau ein. Jetzt hängt es im Zimmer der 11-Jährigen. Foto: wun

23.10.2017

Jetzt ist es da

Was lange währt, wird endlich gut: Cheyenne Mehl aus Untersiemau bekommt von Bayern 3 ein signiertes Trikot des FCB. Ihres war beim Traumspiel gestohlen worden. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Tödlicher Unfall bei Gleisenau Gleisenau

Tödlicher Unfall bei Gleisenau | 12.12.2019 Gleisenau
» 5 Bilder ansehen

Schwerer Unfall auf der B 303 Ebersdorf

Unfall auf der B 303 | 12.12.2019 Ebersdorf
» 16 Bilder ansehen

Brand in Kronach

Brand in Kronach | 12.12.2019 Kronach
» 8 Bilder ansehen

Autor
Christiane Schult

Christiane Schult

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
12. 11. 2019
17:40 Uhr



^