Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

Coburg

Die Sonne Italiens und jede Menge Welthits

Es war ein Konzert der besonderen Art: Das Duo "Tenöre4you" begeisterte in der kultur.werk.stadt mit einer Mischung aus Pop und Klassik.



Standing Ovations gab’s beim Auftritt von Toni Di Napoli (links) und Pietro Pato. Foto: Tischer
Standing Ovations gab’s beim Auftritt von Toni Di Napoli (links) und Pietro Pato. Foto: Tischer  

Neustadt - Was in vielen Konzerten verpönt ist, war bei der Veranstaltung in der kultur.werk.stadt ausdrücklich erwünscht: Mitsingen, mitklatschen, mitwippen. Di Napoli und Pietro Pato präsentierten unter dem Signum "Tenöre4you" die perfekte Mischung. Zu den Welthits aus Pop, Klassik, Musical, Filmmusik wie Nessun Dorma, You raise me up, Hero, Titanic, Over the rainbow oder gab‘s eine tolle Licht-Show. Toni Di Napoli glänzte facettenreich mit seiner unverwechselbaren Stimme. Mit Leichtigkeit wechselte er zwischen den Musikstilen und zog alle Register seines Könnens. Pietro Pato hingegen interpretierte gefühlvoll und ausdrucksstark mit angenehm warmer, weicher Stimme Welthits der Popmusik. Bei Gospels und Spirituals, Blues und Soul jedoch ist er in seinem wahren Element und stellte seine Vielseitigkeit unter Beweis. Bis heute blickt er auf 35 erste Plätze bei Festivals und fünf Grand-Prix-Teilnahmen in Europa zurück. Um das Publikum aktiv mit einzubinden wurden die Texte angezeigt. "Bestens besucht und eine super Stimmung", resümierte Rolf Höfner von städtischen Kultur Sport Tourismus "Standing Ovations am laufenden Band erwägen uns, das Konzert im kommenden Jahr möglicherweise zu wiederholen."

Autor

Peter Tischer
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
23. 09. 2019
17:30 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Blues Filmmusik Gospel Klassische Musik Konzerte und Konzertreihen Kunst- und Kulturfestivals Musical Popmusik Soul
Neustadt
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Party-Kult im Bayrish Pub

17.10.2019

Party-Kult im Bayrish Pub

Soul, Rock, Funk, Reggae, Party und jede Menge Spaß: Dafür steht Six In The Basement seit über 25 Jahren - und auch bei der Kneipennacht der Neuen Presse. Am Samstag, 2. November, bringen die Jungs aus dem Keller ab 20. » mehr

Schnurr-Kur für Rockabilly-Fans

22.10.2019

Schnurr-Kur für Rockabilly-Fans

Die 13. Neue Presse Kneipennacht bietet am Samstag, 2. November, 17 Bands in 15 Locations. Mit dabei: Restless Cats. » mehr

Der stimmgewaltige Gospelchor "Sound of Joy" brachte bei seinem Auftritt in der Stadtkirche im wahrsten Sinne des Wortes Freude mit. Foto: P. Tischer

07.10.2019

Der Klang der Freude

Zum vierten Mal tritt der Hersbrucker Gospelchor "Sound of Joy" in der Neustadter Stadtkirche auf. Dabei ernten die Sänger rauschenden Applaus. » mehr

Die Rolle der Königin Victoria ist Marie-Sophie Weidinger - hier mit Valentin Fruntke als Prinzgemahl - quasi auf den Leib geschneidert.

27.08.2019

Coburg feiert Prinz Albert: Marie Sophie Weidinger im Interview

Marie-Sophie Weidinger spielt seit 2016 die Königin Victoria im Musical „Albert und Victoria – Die Liebe des 19. Jahrhunderts“. Ab Ende August wird es an zehn Terminen im historischen Riesensaal von Schloss Ehrenburg i... » mehr

Zu seinem 40. Jubiläum beeindruckt das Jugendorchester Neustadt mit einem glanzvollen Gala-Konzert. Foto: Stezlner

28.10.2019

Die Nacht des Big-Band-Sounds

Mit einem Gala-Konzert feiert das Jugendorchester Neustadt sein 40-jähriges Bestehen. Mal schwungvoll, mal romantisch. Dabei erhalten die Musiker stimmliche Unterstützung. » mehr

Lutz Rode mit seiner Gitarre vor seinem Auftritt am vergangenen Samstagabend beim HUK-Coburg Open-Air-Sommer im Vorprogramm von Mark Forster. Vier Monate lang begleitet der Berliner Musiker den deutschen Popstar bei seiner Tour.	Foto: Henning Rosenbusch

19.08.2019

Der Aufwärmer

Lutz Rode spielt im Vorprogramm von Mark Forster auch in Coburg. Eine Herausforderung für den bisher weitgehend unbekannten Musiker. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Coburger Weihnachtsbaum 2019

Anlieferung Coburger Weihnachtsbaum | 18.11.2019 Coburg
» 19 Bilder ansehen

BBC Coburg - Gießen 46ers Rackelos 101:78 (58:34) Coburg

BBC Coburg - Gießen 46ers Rackelos 101:78 (58:34) | 17.11.2019 Coburg
» 46 Bilder ansehen

Rathaussturm in Steinberg Steinberg

Rathaussturm in Steinberg | 16.11.2019 Steinberg
» 8 Bilder ansehen

Autor

Peter Tischer

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
23. 09. 2019
17:30 Uhr



^