Lade Login-Box.
Topthemen: NP-FirmenlaufVideo: Slow Food OberfrankenHSC 2000 CoburgBBC CoburgStromtrasse

Coburg

Die Sportlerin des Jahres

Der Sportverband Coburg hat bei der städtischen Jahressiegerfeier die 28-jährige Kanupolospielerin Pia Schwarz vom Paddel- und Segelclub Coburg-Schney (PSC) zur Sportlerin des Jahres 2018 ernannt.



Pia Schwarz zusammen mit Oberbürgermeister Norbert Tessmer.
Pia Schwarz zusammen mit Oberbürgermeister Norbert Tessmer.  

Sportverbands-Ehrenvorsitzender Klaus Geuter bezeichnete das Allroundtalent in seiner Laudatio als vorbildliche Teamplayerin, die Kanupolo in ihrer Heimatstadt von der Pike auf gelernt habe. 2015 erfolgte die erstmalige Berufung in die Damennationalmannschaft. 2016 und 2017 holte die Nationalspielerin mit dem PSC den deutschen Meistertitel in die Vestestadt. Große Erfolge auf internationaler Ebene feierte sie mit der Europameisterschaft 2015 und 2017 sowie mit der Vize-Weltmeisterschaft von 2016. Als absolute Highlights von Pias Bilderbuchkarriere stehen der Weltmeistertitel 2018 in Kanada sowie der Gewinn der am höchsten einzuschätzenden, nur alle vier Jahre in nicht-olympischen Sportarten stattfindenden World-Games in Breslau zu Buche.

24.03.2019 - Sportlerehrungen der Stadt Coburg - Foto: Hans Haberzettl

Sportlerehrungen der Stadt Coburg
Sportlerehrungen der Stadt Coburg
Sportlerehrungen der Stadt Coburg
Sportlerehrungen der Stadt Coburg
Sportlerehrungen der Stadt Coburg
Sportlerehrungen der Stadt Coburg
Sportlerehrungen der Stadt Coburg
Sportlerehrungen der Stadt Coburg

 

Lesen Sie dazu auch: Coburg, die Sport-Stadt

 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
24. 03. 2019
15:56 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Sportlerinnen Sportverbände
Coburg
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Die Coburger Turnerschaft zeichnete bei ihrer Hauptversammlung zahlreiche Mitglieder für langjährige Vereinszugehörigkeit aus. Foto: Desombre

31.03.2019

Angerhalle fehlt an allen Ecken und Enden

Die Turnerschaft hat durch den Abriss einen Mehrzweckraum verloren. Der Antrag auf einen neuen Raum scheiterte. » mehr

Wird die Sporthalle am Ketschenanger nun doch nicht abgerissen? Ein Vorstoß der Stadtratsfraktion von Pro Coburg zielt in diese Richtung.	Foto: Rosenbusch

16.02.2018

Zukunft für die Angerveste?

Die Sporthalle wird nun doch nicht als Übergangsspielstätte für das Landestheater genutzt. Jetzt regt sich Widerstand gegen den Abriss. » mehr

Kristina Geuter Sportlerin des Jahres

26.03.2018

Kristina Geuter Sportlerin des Jahres

Der Sportverband Coburg hat Kristina Geuter vom Schwimmverein Coburg zur Sportlerin des Jahres 2017 gekürt. Die Allroundschwimmerin ist seit über 50 Jahren aktiv. 2017 war ihr bislang erfolgreichstes Wettkampfjahr. » mehr

Die Vertreter der Erwachsenenmannschaften wurden bei der Sportlerehrung mit Urkunden belohnt. Fotos: Tischer

08.04.2019

Mutig, fair und erfolgreich

Zahlreiche Männer und Frauen würdigt die Stadt Neustadt bei der Sportlerehrung. Dabei werden Urkunden und Medaillen überreicht. » mehr

Oberbürgermeister Frank Rebhan (links) zeichnete mit dem Vorsitzenden des Stadtverbands der Sportvereine Martin Nußpickel (rechts) Lenina Fiedler, Sportlerin des Jahres, Swen Schiller, Sportler des Jahres, und die 4x400-Meter-Staffel des LAV 02 als Mannschaft des Jahres aus. Foto: Peter Tischer

07.04.2019

Diplomaten in Sportstadien

Neustadt zeichnet seine erfolgreichsten Sportler und Sportlerinnen aus. Oberbürgermeister Frank Rebhan würdigt ihre Leistungen. » mehr

Bürgermeister Sebastian Straubel (links) zeichnete mit Thorsten Seufert (Dritter von links) die Funktionäre Hans Rauscher (Zweiter von links) und Michael Lorenz (rechts) aus.

05.02.2019

Lautertal ehrt seine Sport-Asse

Talent allein reicht nicht. Wer erfolgreich sein will, braucht Disziplin und Fleiß. Das alles haben die nun ausgezeichneten Athleten hinreichend bewiesen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Schiefermuseum-Jubiläum Ludwigsstadt

Schiefermuseum feiert Jubiläum | 19.04.2019 Ludwigsstadt
» 15 Bilder ansehen

Postkarten-Sammlung Kronach

Postkarten-Sammlung aus Kronach und Teuschnitz | 19.04.2019 Kronach
» 10 Bilder ansehen

Kulturabend in Reichenbach

Kulturabend in Reichenbach | 14.04.2019 Reichenbach
» 11 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
24. 03. 2019
15:56 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".