Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

Coburg

Die Toten Hosen kommen 2020 auf den Schlossplatz

Beim HUK-Open-Air- Sommer 2020 wird die Band leise Töne anschlagen. "Alles ohne Strom" heißt ihre Tournee.



Die Toten Hosen
Die Toten Hosen (von links): Gitarrist Michael Breitkopf, Bassist Andreas Meurer, Sänger Campino, Gitarrist Andreas von Holst und Schlagzeuger Stephen George Ritchie in Düseldorf.   Foto: David Young

Coburg - Ein Hochkaräter kündigt sich für das HUK-Open-Air im kommenden Jahr an: Wie auf der Homepage der Band zu lesen ist, werden die Toten Hosen am 22. August 2020 auf dem Coburger Schlossplatz auftreten. "Alles ohne Strom" heißt die Tournee im Rahmen derer eine der bekanntesten deutschen Rockbands in der Vestestadt auftreten wird. Schon der Name macht deutlich, dass es sich dabei um eine Unplugged-Version handelt - ebenso wie das gleichnamige Album, das am 25. Oktober erscheint.

Bereits 2005 ließen die Toten Hosen erstmals ihre Gitarrenverstärker ruhen und veröffentlichten mit "Nur zu Besuch - Unplugged im Wiener Burgtheater" den Mitschnitt eines rein akustischen Konzertes. 2020 bringt die Band um Frontmann Campino dieses Programm nun auch auf die Straße und spielt damit eine ausgedehnte Tour.

Die Toten Hosen spielen Rockmusik mit überwiegend deutschen Texten und Elementen aus dem Punkrock. Neben der Gruppe Die Ärzte ist sie die wohl erfolgreichste deutsche Band mit Wurzeln im Punkrock. Sie veröffentlichte bis April 2019 achtzehn Studioalben, sieben Konzertalben und sieben Kompilationen. Seit dem Jahr 1990 belegten Campino und Co. zehnmal den ersten Platz der deutschen Albumcharts. Ihren Schwerpunkt legen die Musiker auf Livekonzerte und den nahen Kontakt zum Publikum.

Ihr bislang größter Hit ist nach inzwischen rund 18 Millionen verkauften Tonträgern "Tage wie diese", der im Mai 2012 erschien. Er läuft auf Volksfesten, Hochzeiten und sogar Beerdigungen. Auch Radiostationen, die Songs von den Toten Hosen bis dahin noch nie gespielt hatten, wurden auf einmal aufmerksam. Was sich auch nicht vermeiden ließ, weil "Tage wie diese", der Soundtrack der Fußballnationalmannschaft für die EM 2012 wurde und zwei Jahre später im Maracana Stadion lief, als Deutschland Weltmeister wurde. Anschließend avancierte "Tage wie diese" zum "Last Christmas" der Fußballfan-Szene, wann immer es große Spiele zu feiern gilt.

Die Toten Hosen stellen sich immer wieder öffentlich mit ihrer Musik, leidenschaftlichen Ansprachen und finanzieller Unterstützung auf die Seite politischer und sozialer Organisationen. Zusammen mit Herbert Grönemeyer, den Fantastischen Vier, Bono, Bob Geldof und anderen nahm die Band am Open-Air-Konzert "Deine Stimme gegen Armut" teil. red/wikipedia

Der Kartenvorverkauf beginnt an diesem Donnerstag, 17. Oktober, um 17 Uhr, ausschließlich über die Webseite der Toten Hosen.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
13. 10. 2019
10:52 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Die Toten Hosen HUK-Coburg-Open-Air-Sommer Musikgruppen und Bands Rockgruppen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Die Brass Punka von 100 Kilo Herz aus Leipzig wollen beim Outside Rodeo am 19. und 20. Juli in Coburg einheizen.

23.06.2019

Outside Rodeo: Hochkarätige Bands am Güterbahnhof

Zum 15. Mal findet am 19. und 20. Juli das "Outside Rodeo" statt. Das Festival ist eine feste Größe im Coburger Konzertsommer. » mehr

Am späten Samstagnachmittag wurde es langsam voll auf dem BGS-Gelände, gegen Abend feierten dort rund 1000 Menschen. Foto:Henning Rosenbusch / Bilder: www.np-coburg.de

23.06.2019

Das BGS-Gelände bebt

Das "Come together Open- Air" stand unter keinen guten Vorzeichen. Die Techno-Sause wurde aber trotzdem zum vollen Erfolg. » mehr

Sarah Connor.

13.08.2019

Sarah Connor kommt nach Coburg

Sarah Connor tritt im nächsten Jahr beim HUK-Coburg-Open-Air-Sommer auf dem Schlossplatz auf. » mehr

Eigentlich ist das Konzert der Toten Hosen in Coburg bereits restlos ausverkauft. Doch im Internet boomt bereits der Zweitmarkt. Die Veranstalter raten jedoch dringend davon ab, sich dort noch Konzertkarten zu besorgen.

04.11.2019

Zu teuer und vielleicht gefälscht

Nach elf Tagen waren die Karten für das Toten Hosen Konzert in Coburg weg. Die Veranstaltungsagentur warnt jetzt davor, sich Tickets auf dem Zweitmarkt zu besorgen. » mehr

Hunger auf Rock, Punk und Metal?

24.10.2019

Hunger auf Rock, Punk und Metal?

Nur mit Mandoline, Ukulelen-Bass und Gitarre bringt "Mandowar" bei der Kneipennacht der Neuen Presse am Samstag, 2. November, ab 20.30 Uhr im "Hungry Highlander" Songs der größten Rockbands der Welt auf die Bühne. » mehr

Tambacher Sommer: Gregor Meyle

07.11.2019

Tambacher Sommer: Diese Stars kommen 2020

Der nächste Tambacher Sommer wirft seine Schatten voraus: Diese Bands und Künstler wurden für 2020 soeben bestätigt. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfall Rosengarten

Unfall im Coburger Rosengarten | 12.11.2019 Coburg
» 7 Bilder ansehen

Schwäne werden in die Freiheit entlassen

Schwäne werden in Freiheit entlassen | 11.11.2019 Ebersdorf
» 10 Bilder ansehen

30 Jahre Mauerfall

30 Jahre Mauerfall | 10.11.2019
» 13 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
13. 10. 2019
10:52 Uhr



^