Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

Coburg

Drei Monate Straßensperrung in Bad Rodach

Die Kreisstraße CO 4 in Bad Rodach wird ab Montag, 21. September, von der Einmündung in die Staatsstraße 2205 (Coburger Straße) bis zur Einmündung der Schmückerwiese-Süd, auf Höhe des Anwesens Heldritter Straße 8, komplett gesperrt.



Bad Rodach - Das gilt voraussichtlich bis Ende des Jahres. Die Umleitung erfolgt über die Staatsstraße 2205 und die Kreisstraßen CO 18 und 4. Der Landkreis Coburg baut gemeinsam mit der Stadt Bad Rodach die Kreisstraße aus. Gleichzeitig werden Ver- und Entsorgungsleitungen durch die zuständigen Versorgungsträger erneuert beziehungsweise erweitert. Dazu muss im ersten Bauabschnitt die Heldritter Straße auf etwa 150 Meter Länge komplett gesperrt werden. Der Verkehr wird bereits bei Großwalbur über Ottowind und Ahlstadt umgeleitet. Auch in der Gegenrichtung ist diese Strecke ausgeschildert. Die Arbeiten im ersten Bauabschnitt dauern bis Ende des Jahres. Zunächst werden Fahrbahn und Gehwege ausgebaut, danach die Ver- und Entsorgungsleitungen eingebracht. Anschließend werden Fahrbahn und Gehweg neu erstellt. red

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
16. 09. 2020
15:10 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Ahlstadt Großwalbur Ottowind
Bad Rodach
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Mit Spannung wurde die Hullewaatsch-Enthüllung erwartet, die (von links): Eberhard Wunder, Bernd Höfer und Hartmut Sollmann vornahmen. Foto: Weidner

07.10.2019

Die Hullewaatsch ist da

Mit der Figur hat Großwalbur seine eigene Station auf dem Sagenweg erhalten. Zahlreiche Schaulustige wohnten der Enthüllung bei. » mehr

Die neue Sagenweg-Figur enthüllte Bürgermeister Bernd Höfer.	Foto: Günther

21.10.2019

Eine hölzerne Spuk-Gestalt

Der Sagenweg in Meeder ist um eine Figur reicher. Im "Lunapark" steht jetzt ein "Pöpel", der angeblich einst einen Hausbesitzer ärgerte. » mehr

Verzweifelte Suche nach Empfang: Vor allem im Meederer Gemeindeteil Ahlstadt haben Handynutzer immer noch mit Schwierigkeiten zu kämpfen. Foto: grafikplusfoto /Adobe Stock

15.10.2019

Gemeinsam für besseren Empfang

Die Gemeinde Meeder will Löcher im Mobilfunknetz stopfen. Dabei hofft man auf eine Zusammenarbeit mit Bad Rodach. » mehr

Meeder will weiter gegen Stromtrassen kämpfen

10.09.2019

Meeder will weiter gegen Stromtrassen kämpfen

Im Gemeinderat sieht man keinen Grund dafür, von bisherigen Beschlüssen abzuweichen. Skeptisch sieht man die geplante Raststätte an der A 73. » mehr

Garnicht so einfach: Beim Spiel der Langen Berge mussten die Teilnehmer den Parcours auf Skiern bewältigen.	Fotos: Karin Günther

16.06.2019

Wasserbomben und rohe Eier

Beim "Spiel der Langen Berge" verteidigt Ottowind seinen Vorjahressieg. Teilnehmer und Zuschauer hatten viel Freude bei den witzigen Spielen. » mehr

Kinder der Anna-B.-Eckstein-Schule baten die Besucher um Spenden. Fotos: Karin Günther

26.05.2019

Großer Zirkus auf dem Meederer Marktplatz

Die Gemeinde feiert mit allem, was sie zu bieten hat. Vereine und Firmen stellen sich vor und der ein oder andere Gast bringt hinterher ein paar Gramm mehr auf die Waage. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Parking Day in Coburg

Parking Day in Coburg | 18.09.2020 Coburg
» 23 Bilder ansehen

Schaeffler Aktionstag in Eltmann Eltmann

Schaeffler Aktionstag in Eltmann | 16.09.2020 Eltmann
» 7 Bilder ansehen

WG: Totschlags-Prozess Coburg

Gerichtsprozess in Coburg | 14.09.2020 Coburg
» 16 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
16. 09. 2020
15:10 Uhr



^