Lade Login-Box.
Topthemen: NP-FirmenlaufMordfall OttingerHSC 2000 CoburgBBC CoburgStromtrasse

Coburg

Eidt bleibt an der Stadtbild-Spitze

Seit 43 Jahren ist Dr. Hans-Heinrich Eidt Vorsitzender des Gemeinschaft Stadtbild Coburg. Bei der Hauptversammlung wurde er mehrheitlich bestätigt.



Die Versammlung am Montag im "Hexenturm" stand im Zeichen des Rückblicks auf die sanierten Gebäude, deren Hausbesitzer die Gemeinschaft finanziell unterstützt hatte. Insgesamt seien 267 Anträge eingegangen und man habe Beträge zwischen 500 und 77 000 Euro ausbezahlt, berichtete Eidt. Ins endlich fertig gestellte Haus Victoriastraße 10 seien drei Mietparteien eingezogen, stellte er heraus. Das Haus Albertsplatz 4, dessen einfallslose Fassadengestaltung viele störe, solle mit Hilfe der Gemeinschaft verbessert werden. Diese Bemühungen seien aber bisher bei der zuständigen Wohnbau und der Stadt trotz eines Vermittlungsvorschlags des Architekten Karl Heinz Glodschei nicht erfolgreich gewesen. Das Thema sei für ihn nun beendet, merkte Eidt an.

Neuwahlen

Die Neuwahlen brachten folgendes Ergebnis: Vorsitzender Dr. Hans-Heinrich Eidt, 2. Vorsitzender Sascha Knonsalla, 3. Vorsitzender und Schatzmeister Helmut Raab, Schriftführer Gernot Wolz, Beisitzer Roschi Schaarschmidt. Kassenprüfer Gabi Bätz, Otto Sommermann

 

Schon seit Monaten beschäftigt die Gemeinschaft ein neben dem Bärenturm geplantes Hochhaus. Offenbar ist der Bausenat der Stadt bereit, hier einen Neubau zu genehmigen, obwohl alle anderen Ämter der Stadt und das Landesamt für Denkmalpflege dies als zerstörerischen Eingriff ablehnen. Hierzu habe er mehrere Versuche einer juristischen Bewertung des Baus nach dem Einfügungsgebot an die zuständigen Ämter geschickt, sagte Eidt: "Dabei habe ich bezweifelt, dass es zulässig ist, dieses Gebiet als Wohngebiet zu qualifizieren, indem man die Wohnbebauung jenseits der Stadtmauer am Kirchhof einbezieht." Zusammen mit den Altstadtfreunden habe man eine Petition an den Landtag und eine Stellungnahme an den Landesdenkmalrat geschickt. Im Liegenschaftsamt habe man den Antrag gestellt, das vom Bauwerber benötigte Teilgrundstück für eine Ruhebank und eine Informationstafel zu kaufen. Vorerst liegt die Entscheidung noch bei der Regierung von Oberfranken. Eidt: "Wir hoffen dort auf einen ablehnenden Beschluss." Auch wenn der Bausenat zustimme, könne nur gebaut werden, wenn der Finanzsenat das benötigte Teilgrundstück an den Bauherren verkaufe, sagte der Vorsitzende. Das hat der Finanzsenat am Dienstag abgelehnt. Auch der Stadtrat wird sich nicht mehr mit dem Verkauf befassen. des

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
13. 03. 2019
18:06 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Fassadengestaltung Hauptversammlungen Hochhäuser Karl Heinz Liegenschaftsämter Neuwahlen Petitionen Stadtbefestigung Verkäufe Vorsitzende von Organisationen und Einrichtungen
Coburg
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Der Bürgerverein Neu- und Neershof hat ein neues Führungsteam. Im Bild (von links): Peter Franzl, Vorsitzende Melanie Becker, Johannes Hein, Philipp Gehrlicher und Lisa Rosenbauer. Foto: Desombre

15.04.2019

Melanie Becker setzt sich durch

Der Bürgerverein Neu- und Neershof hat eine neue Vorsitzende. Bei den Neuwahlen unterlag Vera Fischer ihrer 36-jährigen Gegenkandidatin. » mehr

Für ihre 50-jährige Treue zum TV Ottowind wurden fünf Mitglieder zu Ehrenmitgliedern ernannt. Im Bild (von links): Bernd Höfer, Harald Höfer, Karl-Heinz Ruger, Norbert Knauf, Manfred Höfer und Wolfgang Stammberger.	Foto: Meißinger

11.02.2019

Dank an ein treues Quintett

Der TV Ottowind feiert heuer sein 150. Jubiläum. Zuvor blickt man aber noch einmal zurück und ernennt fünf neue Ehrenmitglieder. » mehr

Martina Kilian (rechts) löst Maximilian Neeb (links) als Vorstand der Freien Wähler Seßlach ab	Foto: Knauth

15.05.2019

Martina Kilian an der Spitze

Die Freien Wähler "Bürgerblock" Seßlach haben eine neue Vorsitzende. Sie folgt auf Bürgermeister Maximilian Neeb, der nicht mehr kandidiert hat. » mehr

Ehrungen für langjährige Mitglieder. Der Seemanns-Chors Coburg zeichnete Udo Hoppe, Siegfried Sosniok, Siegfried Gust, Alexander Sosniok, Klaus Büttner-Rehberg, Norbert Tessmer, Wolfram Haeuschkel, Dietmar Knerr und Peter Retior (auf dem Foto von links) aus. Fotos: Norbert Karbach

06.01.2019

Chorleiter muss gehen

Seemannschor trennt sich unerwartet von Manfred Weitzel. Ein Nachfolger soll in Kürze präsentiert werden. Für soziale Zwecke spendet der Verein 1900 Euro. » mehr

Ehrungen für 25 und 40 Jahre (von links): Bürgermeister Markus Mönch, 3. Vorsitzender Ulrich Vollrath, Regina Knorr, Christine Bauer, Vorsitzender André Faber. Dahinter: 2. Vorsitzender Hartmut Preiser, Rainer Hofmann, Gisela Anton, Holger Gärtner, Christel Weckel, Ute Rehe und Kirsten-Anja Langguth.

02.04.2019

Turnverein knackt 800er Marke

Weidhausen - Bei der Hauptversammlung des Turnvereins Weidhausen konnte André Faber in seinem ersten Bericht als Vorsitzender bekannt geben, dass der Verein 804 Mitglieder aufweist. » mehr

Handschlag beim Stabwechsel an der Spitze der Neustadter CSU: Die bisherige Vorsitzende Vera Weißbrodt erhält von ihrem Nachfolger Dominik W. Heike einen Blumenstrauß. Foto: P. Tischer

27.03.2019

Dominik Heike führt CSU

Vera Weißbrodt gibt die Leitung des Ortsverbands ab. Das ist nicht die einzige Überraschung in der Hauptversammlung. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

TuS Ferndorf - HSC 2000 Coburg Ferndorf

TuS Ferndorf - HSC 2000 Coburg | 18.05.2019 Ferndorf
» 89 Bilder ansehen

Tag der offenen Tür Müllheizkraftwerk Coburg

Tag der offenen Tür im Müllheizkraftwerk | 18.05.2019 Coburg
» 8 Bilder ansehen

2019-05-16 Coburg

Prinz Albert in neuem Design | 16.05.2019 Coburg
» 19 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
13. 03. 2019
18:06 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".