Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

Coburg

Ein ausgezeichnetes Quartett

Seit Jahrzehnten sorgen sie für gute Laune und Musik: Kulturbürgermeister Stingl ehrte vier verdiente Mitglieder der Stadtkapelle.



Kulturbürgermeister Martin Stingl zeichnete Heidi Härich, Daniel Härich, Norbert Trenkwald und Lothar Blenk (von links) für ihr langjähriges Wirken in der Stadtkapelle aus. Foto: Tischer
Kulturbürgermeister Martin Stingl zeichnete Heidi Härich, Daniel Härich, Norbert Trenkwald und Lothar Blenk (von links) für ihr langjähriges Wirken in der Stadtkapelle aus. Foto: Tischer  

Neustadt - Seit nunmehr 61 Jahren fungiert die Stadtkapelle als Botschafter Neustadts. Kaum ein größeres Fest in der Stadt findet ohne Auftritt der Musiker statt. Einige von ihnen standen nun im Fokus der Kultursenatssitzung: 2. Bürgermeister Martin Stingl ehrte vier Musiker für langjähriges, ehrenamtliches Engagement. Lothar Blenk, seit Beginn an dabei , sie noch immer eine "Bank". "Er hat als organisatorischer Leiter erkleckliche Jahre die Stadtkapelle geprägt", dankte Stingl. Daneben bereichert Blenk mit Musikerkollegen auch noch das Behindertenschwimmen. Für 40-jähriges Wirken in der Stadtkapelle zeichnete Stingl zudem Norbert Trenkwald aus. 25 Jahre mit an Bord sind Heidi Härich und Dipl.-Musiklehrer Daniel Härich, der davon 17 Jahre als musikalischer Leiter den Ton angibt.

Stingl brach eine Lanze für das Ehrenamt. Es sei keineswegs selbstverständlich in der heutigen Zeit, sich über einen längeren Zeitraum für eine Sache einzubringen. Aber genau das hätten die vier Geehrten getan. "Und das in Zeiten, in denen andere feiern."

Das Repertoire der Stadtkapelle reicht von konzertanter Musik über Marschmusik, Pop bis hin zu Big-Band-Sound. In Sachen Musikproben versprach Stingl, eine zeitnahe Problemlösung. pet

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
29. 07. 2020
16:12 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Stadtkapelle Neustadt
Neustadt
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Die Stadtkapelle Neustadt zeigt beim Konzert am Sonntag, 30. August, im Garten der kultur.werk.stadt die ganze Bandbreite ihres Könnens. Foto: P. Tischer

28.08.2020

Konzerte unter freiem Himmel

Musiker spielen an drei Wochenenden in der kultur.werk.stadt. Jeweils 100 Besucher können sich daran erfreuen. » mehr

Die "Sons of Sound" machen ihrem Namen alle Ehre. Foto: Peter Tischer

19.08.2020

Konzertreihe im Spätsommer

Neustadt - Da bislang alle Veranstaltungen aufgrund der Covid-19-Pandemie in diesem Jahr ausfallen mussten, lädt die Stadt Neustadt nun zu einer Konzertreihe in den Garten der » mehr

Die Stadtkapelle unter der Leitung von Daniel Härich zog beim Jubiläumskonzert alle Register und zeigte, wie virtuos Blasmusik sein kann. Fotos: Tischer

30.09.2019

Mit 60 Jahren kein bisschen leise

Sie ist das musikalische Aushängeschild Neustadts: Mit einem Jubiläumskonzert bedankte sich die Stadtkapelle bei ihren Fans. » mehr

Sophie (links) und Paulina haben mächtig Spaß, schließlich sind Puppen und Teddys nach wie vor ihre beliebtesten Spielsachen.

26.05.2019

Jetzt tanzen die Puppen

Das Internationale Puppenfestival ist eröffnet. Bis Sonntag gibt es viel zu erleben für die Fans von Bären und Puppen. Neustadt und Sonneberg rücken noch enger zusammen. » mehr

Auf zahlreiche Teilnehmer hoffen die Organisatoren des diesjährigen Neustadter Wandertags - und natürlich auch auf schönes Wetter. Archivbild: Henning Kaiser (dpa)

18.09.2018

Neustadt schnürt die Wanderstiefel

Am 3. Oktober laden der Sportkegelverein und der TBVfL wieder ein, sich auf die Socken zu machen. Bei der Streckenauswahl wurde auch an Familien gedacht. » mehr

Hans-Jürgen Ühlin (links) und sein Geschäftsführer Torsten Klein freuen sich auf die Neueröffnung der Arnoldhütte am 2. Oktober. Foto: Tischer

vor 5 Stunden

Au dem Muppberg: Arnoldhütte öffnet im Oktober

Trotz Corona hat das Lokal auf dem Muppberg wieder schnell einen Pächter gefunden. Hans-Jürgen Ühlin hat sich so einiges vorgenommen und will am 2. Oktober seine ersten Gäste bewirten. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Busfahrer streiken in Coburg Coburg

Streik der Busfahrer in Coburg | 25.09.2020 Coburg
» 10 Bilder ansehen

ICE kollidiert mit Schafherde Sonneberg

ICE kollidiert mit Schafherde | 23.09.2020 Sonneberg
» 23 Bilder ansehen

Parking Day in Coburg

Parking Day in Coburg | 18.09.2020 Coburg
» 23 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
29. 07. 2020
16:12 Uhr



^