Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

Coburg

Einbrecher erbeuten wertvollen Schmuck

Unbekannten Tätern ist in der Nacht zum Sonntag nach dem Einbruch in ein Wohnhaus in Unterlauter die Flucht gelungen.



Nach bisherigen Erkenntnissen der Kriminalpolizei Coburg gelangten die Einbrecher zwischen Samstag, 17 Uhr, bis Sonntag, gegen 0.30 Uhr, in das Einfamilienhaus in der Lauterstraße. Zuvor hatten sie die Eingangstüre mit massiver Gewalt aufgebrochen. Anschließend durchsuchten die Täter sämtliche Stockwerke nach Wertsachen. Mit Schmuckstücken im Wert von einigen tausend Euro entkamen die Diebe dann unerkannt. Sie hinterließen zudem einen Sachschaden von geschätzten 5000 Euro.
 
Die Ermittler der Kriminalpolizei fragen:
 
Wer hat in der Zeit von Samstag, etwa 17 Uhr, bis zum frühen Sonntagmorgen Wahrnehmungen in der Lauterstraße in Unterlauter, nahe einer Bar, gemacht?
 
Wem sind in diesem Bereich, auch schon in den Tagen zuvor, verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen?
 
Wer kann sonst Angaben machen, die im Zusammenhang mit dem Einbruch stehen könnten?
Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei Coburg unter der Telefonnummer 09561/645-0 zu melden.
Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
01. 12. 2019
20:18 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Diebe Einbrecher Ermittlerinnen und Ermittler Kriminalpolizei Verbrecher und Kriminelle Zeugen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Besonders im Herbst, wenn die Tage wieder kürzer werden, gehen Einbrecher auf Streifzug.

vor 19 Stunden

Coburg: Einbrecher stehlen Firmenwagen

In Coburg haben Einbrecher in der Nacht zum Freitag einen VW Caddy von einem Firmengelände gestohlen. » mehr

Eine Katze beim Tierarzt

30.11.2019

Bad Rodach: Einbrecher in Tierarztpraxis

Offenbar auf Bargeld hatten es derzeit noch Unbekannte bei einem Einbruch in eine Bad Rodacher Tierarztpraxis in der Nacht zum Freitag abgesehen. Die Coburger Kriminalpolizei ermittelt und sucht Zeugen. » mehr

Einbruch - Symbolfoto Einbruch - Symbolfoto

26.11.2019

Einbruch im Coburger Aquaria

Im Schwimmbad Aquaria in Coburg wurde eingebrochen. Unbekannte hebelten Sonntagnacht die Schiebetür des Gebäudes auf. » mehr

Ein Einbrecher hebelt eine Tür auf. Symbolfoto.

18.11.2019

Einbrecher steigen in Sportheime ein

Sowohl in Ebersdorf als auch in Ketschenbach brechen jeweils Unbekannte in das Sportheim ein. Die Polizei sucht Zeugen. » mehr

Einbrecher. Symbolfoto

24.09.2019

Zwei Einbrüche an einem Tag: Diebe stehlen Bargeld und Wertsachen

Am Montag sind Diebe in zwei Häuser in Neustadt bei Coburg eingestiegen. Die Täter nahmen mehrere Gegenstände sowie Bargeld an sich. » mehr

Die vom THW verschlossene Scheibe am Landratsamt Coburg nach dem Brandanschlag; darunter sind deutliche Rauchspuren zu erkennen, am Fenster rechts ist ein verkokeltes Rollo zu sehen. In dem Raum sind die Hausdruckerei und das Papierlager untergebracht.

Aktualisiert am 26.10.2019

Brandanschlag auf Landratsamt Coburg

Ein Unbekannter versucht, das Papierlager der Druckerei anzuzünden. Jetzt ermitteln Kripo und Staatsschutz. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

HSC 2000 Coburg - DJK Rimpar Wölfe Coburg

HSC 2000 Coburg - DJK Rimpar Wölfe | 14.12.2019 Coburg
» 9 Bilder ansehen

Tödlicher Unfall bei Gleisenau Gleisenau

Tödlicher Unfall bei Gleisenau | 12.12.2019 Gleisenau
» 5 Bilder ansehen

Schwerer Unfall auf der B 303 Ebersdorf

Unfall auf der B 303 | 12.12.2019 Ebersdorf
» 16 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
01. 12. 2019
20:18 Uhr



^