Lade Login-Box.
Topthemen: Die Videos der WocheDer BachelorCotubeVor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-Theater

Coburg

Einbrecher steigen in Sportheime ein

Sowohl in Ebersdorf als auch in Ketschenbach brechen jeweils Unbekannte in das Sportheim ein. Die Polizei sucht Zeugen.



Ein Einbrecher hebelt eine Tür auf. Symbolfoto.
Ein Einbrecher hebelt eine Tür auf. Symbolfoto.   Foto: Silas Stein

Ebersdorf/Neustadt - Einbrecher haben am Wochenende im Landkreis Coburg ihr Unwesen getrieben. Gleich in zwei Sportheime wurde in der Nacht von Samstag auf Sonntag eingebrochen. Wie die Polizei mitteilt, stiegen ein oder mehrere Täter zum einen in das Sportheim des Vereins in Ebersdorf ein. Es wurden nach ersten Erkenntnissen Bargeld sowie ein Kaffevollautomat entwendet.

Ebenfalls verschafften sich Unbekannte unerlaubterweise Zutritt zum Sportheim in Ketschenbach. Zunächst versuchten der oder die Täter mit einem Brecheisen die Eingangstüre aufzuhebeln. Dies gelang jedoch nicht. Danach wurde ein Fenster aufgewuchtet. Im Inneren wurden mehrere Türen aufgebrochen und alles durchwühlt. Der Einbrecher zog dann ohne Beute wieder ab und hinterließ einen Sachschaden von etwa 5000 Euro. 

Ob ein Zusammenhang zwischen den beiden Einbrüchen besteht, ist nicht klar. Die Polizei bittet um Hinweise. 

 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
18. 11. 2019
10:02 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Einbrecher Polizei Verbrecher und Kriminelle Zeugen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Besonders im Herbst, wenn die Tage wieder kürzer werden, gehen Einbrecher auf Streifzug.

14.12.2019

Coburg: Einbrecher stehlen Firmenwagen

In Coburg haben Einbrecher in der Nacht zum Freitag einen VW Caddy von einem Firmengelände gestohlen. » mehr

Einbruch - Symbolfoto Einbruch - Symbolfoto

26.11.2019

Einbruch im Coburger Aquaria

Im Schwimmbad Aquaria in Coburg wurde eingebrochen. Unbekannte hebelten Sonntagnacht die Schiebetür des Gebäudes auf. » mehr

Apotheke Die Apotheken in Deutschland beklagen zu viele Lieferengpässe bei Medikamenten.

02.11.2019

Einbruch in Apotheke in Untersiemau

Eine Apotheke in Untersiemau war in der Nacht zum Freitag Ziel von derzeit noch unbekannten Einbrechern. Mit Bargeld konnten sie unbehelligt entkommen. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. » mehr

Gewaltsam versuchen die Täter, durch Türen oder Fenster ins Haus einzudringen. Einbrecher haben Hochsaison. Die Fälle häufen sich. Foto: Silas Stein/dpa

01.12.2019

Einbrecher erbeuten wertvollen Schmuck

Unbekannten Tätern ist in der Nacht zum Sonntag nach dem Einbruch in ein Wohnhaus in Unterlauter die Flucht gelungen. » mehr

Eine Katze beim Tierarzt

30.11.2019

Bad Rodach: Einbrecher in Tierarztpraxis

Offenbar auf Bargeld hatten es derzeit noch Unbekannte bei einem Einbruch in eine Bad Rodacher Tierarztpraxis in der Nacht zum Freitag abgesehen. Die Coburger Kriminalpolizei ermittelt und sucht Zeugen. » mehr

Die vom THW verschlossene Scheibe am Landratsamt Coburg nach dem Brandanschlag; darunter sind deutliche Rauchspuren zu erkennen, am Fenster rechts ist ein verkokeltes Rollo zu sehen. In dem Raum sind die Hausdruckerei und das Papierlager untergebracht.

Aktualisiert am 26.10.2019

Brandanschlag auf Landratsamt Coburg

Ein Unbekannter versucht, das Papierlager der Druckerei anzuzünden. Jetzt ermitteln Kripo und Staatsschutz. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Neujahrsempfang der Stadt Coburg 2020 Coburg

Neujahrsempfang der Stadt Coburg 2020 | 18.01.2020 Coburg
» 42 Bilder ansehen

Wein- und Bierprinzessin auf der Grünen Woche

Wein- und Bierprinzessin beehren die Grüne Woche (Berlin | 17.01.2020 Berlin
» 7 Bilder ansehen

Fridays for Future Haßfurt

Fridays for Future Haßfurt | 17.01.2020 Haßfurt
» 10 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
18. 11. 2019
10:02 Uhr



^