Lade Login-Box.
Topthemen: Loewe-InsolvenzNP-FirmenlaufGlobe-TheaterMordfall OttingerHSC 2000 CoburgStromtrasse

Coburg

Einbrecher treiben an Pfingsten in Coburg ihr Unwesen

Einen vollendeten und einen versuchten Einbruch hat die Polizei am Pfingstwochenende in Coburg aufgenommen. Nun sucht sie Zeugen.



Coburg - Wie die Polizei berichtet, stiegen in der Unteren Salvatorgasse bislang Unbekannte in eine Gaststätte ein, indem sie die Türe des Hintereingangs des Gebäudes aufhebelten. Bei der Theke klauten sie das Wechselgeld. Außerdem versuchten die Einbrecher, einen Spielautomaten aufzuhebeln, scheiterten aber. An dem Automaten entstand lediglich Sachschaden. Der Schaden an der Eingangstür sowie dem beschädigten Spielautomaten liegt im niedrigen vierstelligen Bereich, die Höhe des entwendeten Wechselgeldes beläuft sich auf 50 Euro.

 

In einem Geschäftshaus in der Ketschendorfer Straße versuchten Einbrecher vergeblich, Türen und Fenster einer Pizzeria und eines Sanitätshauses aufzuhebeln. Die Türen und Fenster waren aber so gut gesichert, dass die Einbrecher nicht ins Gebäude kamen. Die Reparaturkosten schätzt die Polizei auf 1000 Euro. In beiden Fällen ermitteln die Coburger Polizisten wegen versuchten beziehungsweise vollendeten Einbruchdiebstahls. Sachdienliche Zeugenhinweise nimmt die Polizei in beiden Fällen unter der Rufnummer 09561-645209 entgegen.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
12. 06. 2019
11:34 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Gaststätten und Restaurants Pizzerias Polizei Polizistinnen und Polizisten Sachschäden Schäden und Verluste Zeugen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr

15.06.2019

Auto in Flammen

In der Nacht von Freitag auf Samstag ist in Coburg ein Auto in Brand geraten. » mehr

Wasser aus dem Wasserhahn

12.06.2019

Unbekannter flutet Toilette in Buchgeschäft

Der Missetäter hatte den Abfluss verstopft und den Wasserhahn laufen lassen. Nun ermittelt die Polizei. » mehr

11.06.2019

Auto strandet samt Anhänger auf Leitplanke

Bei Dietersdorf kommt der 62-jährige Fahrer des Gespanns von der Straße ab und fährt auf die Leitplanke auf. Zwar übersteht der Mann den Unfall unverletzt, aber der Sachschaden ist hoch. » mehr

Polizei mit Blaulicht

23.05.2019

Einbrecher fährt mit Gabelstapler - und kippt um

Hat da jemand seine Fahrkünste überschätzt? Das vermutet die Polizei bei einem Einbrecher in Neustadt bei Coburg, der erst mit einem Gabelstapler fuhr und schließlich damit umkippte. » mehr

15 der 20 Messerstiche waren tödlich

vor 6 Stunden

Totschlagprozess: 15 der 20 Messerstiche waren tödlich

Rechtsmediziner legt im Totschlagsprozess sein Gutachten vor. Das Ehepaar soll in Hassliebe verbunden gewesen sein. Das Urteil fällt am 8. Juli. » mehr

Lautstärkeregler

31.05.2019

Bürger-Protest gegen Bistro

In Rödental könnte ein neues Lokal entstehen. Die Anwohner fürchten um die Ruhe in ihrem Viertel. Denn: Ärger mit dem künftigen Betreiber haben sie schon. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Mittelaltermarkt Ebern

Mittelaltermarkt Ebern | 16.06.2019 Ebern
» 22 Bilder ansehen

Eröffnung Albertsbeach

Eröffnung Albertsbeach | 15.06.2019 Coburg
» 17 Bilder ansehen

Kevin Kravietz: Empfang in Ahorn Ahorn

Kevin Kravietz: Empfang in Ahorn | 13.06.2019 Ahorn
» 21 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
12. 06. 2019
11:34 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".