Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

Coburg

Einbrüche in Wohnhäuser in Bad Rodach

Bislang unbekannte Täter sind am Samstag in zwei Einfamilienhäuser in Bad Rodach eingebrochen und haben Schmuck sowie Bargeld entwendet. Die Kriminalpolizei Coburg bittet um Zeugenhinweise.



Die Unbekannten suchten zwischen Samstagfrüh, 6.10 Uhr, und Samstagabend, 22 Uhr, die Häuser in der Feldstraße und der Adelshäuser Straße auf. Nachdem sie gewaltsam ein Fenster öffneten, gelangten sie in das Innere der Gebäude und durchsuchten die Räumlichkeiten nach Wertgegenständen, berichtet die Polizei. Dabei nahmen die Täter Goldschmuck und Bargeld im Gesamtwert eines mittleren, vierstelligen Eurobetrages an sich. Anschließend flüchteten sie unerkannt und hinterließen neben durchwühlten Wohnräumen einen Sachschaden in Höhe von etwa 1000 Euro.

Die Kripo Coburg hat die Ermittlungen aufgenommen und sicherte vor Ort entsprechende Spuren. Zeugen, die im Laufe des Samstags verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge in der Feldstraße, der Adelshäuser Straße oder der umliegenden Straßen festgestellt haben, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Coburg unter 09561/645-0 in Verbindung zu setzen.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
29. 09. 2019
11:50 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Einfamilienhäuser Häuser Kriminalpolizei Polizei Verbrecher und Kriminelle Wohnhäuser Zeugen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Ein Einbrecher hebelt eine Tür auf. Symbolfoto.

06.10.2019

Einbrecher durchwühlen komplettes Haus

Die Abwesenheit der Bewohner nutzten Einbrecher, um im Verlauf der vergangenen Woche in ein Wohnhaus in Wildenheid einzusteigen. Die Kriminalpolizei Coburg bittet um Zeugenhinweise. » mehr

Blaulicht

09.10.2019

Überfall auf Lottogeschäft in Rödental: Mann bedroht Mitarbeiterin mit Schusswaffe

Am Mittwochabend überfällt ein maskierter Mann in Rödental ein Lottogeschäft und bedroht eine Angestellte mit einer Schusswaffe. Der Täter ist auf der Flucht. Die Polizei bittet um Hinweise. » mehr

Einbrecher. Symbolfoto

24.09.2019

Zwei Einbrüche an einem Tag: Diebe stehlen Bargeld und Wertsachen

Am Montag sind Diebe in zwei Häuser in Neustadt bei Coburg eingestiegen. Die Täter nahmen mehrere Gegenstände sowie Bargeld an sich. » mehr

Wohnungseinbruch

12.08.2019

Rödental: Einbrecher stehlen Schmuck im vierstelligen Eurobereich

Unbekannte sind vergangene Woche in ein Haus in Oeslau eingebrochen. Sie stahlen Schmuck im Wert von mehreren Tausend Euro und entkamen unerkannt. » mehr

Schlägerei - Symbolfoto

07.08.2019

Unbekannte rauben Coburger aus: schwer verletzt

Zwei bislang Unbekannte haben am Sonntag in der Coburger Innenstadt einen 38-Jährigen ausgeraubt. Die Kriminalpolizei Coburg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. » mehr

Schreckschusspistole. Symbolfoto. Mit einer Schreckschusspistole in der Hand hat ein 37-Jähriger im Sommer Jugendliche bedroht.

29.07.2019

Coburg: Unbekannter schießt mit Schreckschuss-Pistole auf 19-Jährigen

Ein 19-Jähriger aus dem Landkreis Coburg ist am späten Samstag im Coburger Rosengarten unterwegs. Plötzlich greift ihn ein Mann an. Die Polizei bittet um Hinweise. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Schwerer Unfall bei Ebensfeld Ebensfeld

Schwerer Unfall in Ebensfeld | 14.11.2019 Ebensfeld
» 9 Bilder ansehen

Festakt 30 Jahre Mauerfall in Ludwigsstadt

Festakt 30 Jahre Mauerfall | 13.11.2019 Probstzella
» 25 Bilder ansehen

Neugestaltung Bahnhof Coburg

Neugestaltung Bahnhof Coburg | 13.11.2019 Coburg
» 6 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
29. 09. 2019
11:50 Uhr



^