Lade Login-Box.
Topthemen: Loewe-InsolvenzNP-FirmenlaufGlobe-TheaterMordfall OttingerHSC 2000 CoburgStromtrasse

Coburg

Es bleibt in der Familie

Die neuen Titelträger der Tellkameraden Weidhausen tragen denselben Nachnamen. Schützenkönigin ist Melanie Marschall, ihr Sohn Manuel siegt bei der Jugend.



Die Nachwuchsregenten der Tellkameraden (von links): 2. Jugendritter Kevin Friedrich, Jugendkönig Manuel Marschall, 1. Jugendritterin Jolina Dietz.
Die Nachwuchsregenten der Tellkameraden (von links): 2. Jugendritter Kevin Friedrich, Jugendkönig Manuel Marschall, 1. Jugendritterin Jolina Dietz.   » zu den Bildern

Weidhausen - Jährlich an Pfingsten, wenn das Zelt der Tellkameraden auf dem Festplatz in Weidhausen steht, die Vereinsfahne am Mast weht, aus den Gärten "Schützenfest"-Rufe hallen und auf der Bühne "Schützenfest ist nur einmal im Jahr" ertönt, wird das "Wir-Gefühl" beim traditionellen Fest der Tellkameraden spürbar. So auch heuer. Mit den Mitgliedern sowie tollen Kapellen verlebten die Besucher an den vier Schützenfesttagen vergnügliche Stunden. "Wir hoffen, dass dieses Gefühl und die Begeisterung noch lange anhalten, damit wir noch viele Schützenfeste gemeinsam feiern können", sagte Schützenmeister Maik Stark.

Auch heuer gab es ein Novum bei der Königsproklamation, die im Mittelpunkt des legendären Frühschoppens am Pfingstmontag stand. Insgesamt hatten sich am Königsschießen 61 Mitglieder beteiligt. Alle Familienmitglieder der "Marschalls" schossen ebenfalls auf die Königsscheibe und standen am Ende der Proklamation gemeinsam auf der Bühne.

Erst seit Januar ist Melanie Marschall Mitglied im Schützenverein Tellkameraden Weidhausen und zielte erstmals auf die Königsscheibe. Mit einem 124,1 Teiler gab sie den besten Schuss ab und wurde Schützenkönigin. 1. Ritter ist Christopher Frank (272,7 T), während sich ihr Schwager Frank Marschall (276,1 T) zum Titel des 2. Ritters schoss. Bei der Jugend holte sich der Sohn der frischgebackenen Schützenkönigin, Manuel Marschall, mit einem 369,1 Teiler die Jugendkönigswürde. Ihm stehen 1. Jugendritterin Jolina Dietz (374,8 T) und 2. Jugendritter Kevin Friedrich (530,2 T) zur Seite.

Den Königspokal sicherte sich mit 26 Ringen Rainer Rädlein. Dank sagte der Schützenmeister den scheidenden Regenten Christopher Frank und Kevin Friedrich (Jugend). Vorsitzender Manfred Stark freute sich, dass dank der zahlreichen Gäste das Weidhäuser Schützenfest weit über die Gemeindegrenzen hinaus strahle. "Ohne die vielen Besucher und vielen Helfer könnten wir ein solches Fest überhaupt nicht durchführen", betonte er. Fast 90 Helfer waren an den vier Festtagen im Einsatz und gaben ihr Bestes. Stark hofft, dass der Zuspruch auch weiterhin anhält und dankte der Schlosskapelle Erlach. Die Musiker sorgen seit zehn Jahren für Stimmung beim Frühschoppen, haben beim Weidhäuser "Tellschützenfest" eine riesige Fangemeinde und sind aus dem musikalischen Programm nicht mehr wegzudenken.

Am Hauptschießen beteiligten sich 197 Schützen aus 38 Vereinen. Nachfolgend die Ergebnisse. Glückscheibe: 1. Marc Jungkunz (Kronach, 6,4 T), 2. Patrick Mohr (Creidlitz 9,1 T), 3. Thomas Renner (Fürth am Berg 11,2 T). Tellscheibe: 1. Enrico Dietz (Tellkameraden, 37,5 T), 2. Astrid Regele (Lichtenfels, 49,4 T), 3. Jürgen Wallowsky (Coburg, 55.0 T). Ehrenscheibe: 1. Gina Holland (Fürth am Berg, 42,9 T), 2. Thomas Renner (Fürth am Berg, 65,3 T), 3. Robert Herbst (Lichtenfels, 66,0 T). Meisterscheibe: Jürgen Wallowsky (Coburg, 105,7 R), 2. Michaela Greger (Schwürbitz, 104,6 R), 3. Gina Holland (Fürth am Berg, 104,2 R).

Seniorenwertung - Glückscheibe: 1. Renate Schramm (Creidlitz, 3,2 T), 2. Erwin Köhlerschmidt (Michelau, 5,7 T), 3. Horst Menzel (Ebersdorf, 6,0 T). Tellscheibe: 1. Erich Fritsch (Burgkunstadt, 6,8 T), 2. Edgar Engelhardt (Fürth am Berg, 12,7 T), 3. Manfred Nowack (Bad Berneck, 14, 1 T). Ehrenscheibe: 1. Jürgen Gareis (Einberg, 19,4 T), 2. Manfred Heim, Kronach 20,5 T), 3. Erwin Röther (Fürth am Berg, 24,6 T). Meisterscheibe: 1. Rolf Zapf (Grub am Forst, 106,8 R), 2. Erhard Loch (Creidlitz, 106,6 R), 3. Renate Schramm (Creidlitz, 106,3 R).

Autor

Alexandra Kemnitzer
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
11. 06. 2019
16:22 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Familien Familienmitglieder Feier Festtage Freude Happy smiley Jürgen Gareis Schützenfeste Schützenvereine Söhne
96279 Weidhausen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Die Schützenkönige mit ihren Rittern (von links) Georg Korzyk, Ralf Schilha, Michaela Fritzsche, Markus Will und Patrick Schramm laden zum Pfingstschützenfest nach Wildenheid ein. Foto: Tischer

03.06.2019

In Wildenheid ist wieder Schützenfest

Zum zweiten Mal findet die Traditionsveranstaltung nicht mehr am Waldfriedensee statt. Doch auch in der Breslauer Straße lässt man es über Pfingsten krachen. » mehr

Auch der Nachwuchs zielte erfolgreich ins Schwarze. Im Bild (von links): 1. Jubiläums-Jugendritterin und Gewinnerin des Jugend- sowie des Christian-Brenner-Pokals Maria Dietel, 2. Vorsitzender Frank Kaiser, Jubiläums-Jungschützenkönigin enia Kilian und 2. Jubiläums-Jugendritterin Lea Hopf.

20.05.2019

Eine "geile" Jahrhundert-Party

Der Schützenverein "Lützow" Großgarnstadt feierte sein rundes Jubiläum. Dabei bekam man auch die höchste Sportauszeichnung der Bundesrepublik verliehen. » mehr

Die erfolgreichen Sonnefelder Jedermannschützen (von links): Schützenmeister Bastian Angermüller, Schießleiter Horst Steiner, 1. Volksritter Fredi Welsch, Joachim Zwosta, Volkskönigin Cindy Zwosta, 2. Volksritterin Celina Zwosta und 1. Volksritterin Ursula Schüßler.

17.06.2019

Thomas Angermüller ist der neue Regent

Vor 45 Jahren wurde er bereits einmal bei den Sonnefelder Privilegierten Jungschützenkönig. Nun gelingt ihm noch einmal das Husarenstück. Sehr zur Freude seines Sohnes. » mehr

Mitgliederehrungen wurden für 25 bis 65 Jahre durchgeführt (von links): Achim Becker, Jürgen Kolb, Christel Siller, die für ihren Sohn Frank die Ehrung in Empfang nahm, Manfred Kurz und Joachim Hassel

16.09.2018

Schützen haben neue Könige

Großgarnstadt - Da die Mitgliederstärke beim Schützenverein "Lützow" 1919 insbesondere im Nachwuchsbereich Luft nach oben hat, machten Maria Dietel und Lea Hopf die Titel heuer » mehr

Familie erhebt schwere Vorwürfe

17.06.2019

Totschlagsprozess: Familie erhebt schwere Vorwürfe

Im Totschlagsprozess sagen Bruder und Mutter des Opfers aus. Sie berichten von ständiger Gewalt in der Ehe. » mehr

Fantasievoll wie schon im vergangenen Jahr: das Kostüm des Laufteams von Schumacher-Packaging Ebersdorf bei Coburg.

Aktualisiert am 17.06.2019

Teamgeist, Kreativität und ganz viel Spaß

Sonne satt, tolle Stimmung und über 1500 begeisterte Läuferinnen und Läufer: Das bot der Neue-Presse - Firmenlauf in Bad Rodach. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Mittelaltermarkt Ebern

Mittelaltermarkt Ebern | 16.06.2019 Ebern
» 22 Bilder ansehen

Eröffnung Albertsbeach

Eröffnung Albertsbeach | 15.06.2019 Coburg
» 17 Bilder ansehen

Kevin Kravietz: Empfang in Ahorn Ahorn

Kevin Kravietz: Empfang in Ahorn | 13.06.2019 Ahorn
» 21 Bilder ansehen

Autor

Alexandra Kemnitzer

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
11. 06. 2019
16:22 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".