Lade Login-Box.
Topthemen: BlitzerwarnerLoewe-InsolvenzNP-FirmenlaufGlobe-TheaterMordfall OttingerStromtrasse

Coburg

Fahrerisches Können überschätzt: 19-Jähriger überschlägt sich mehrmals

Der junge Mann aus dem Landkreis Kronach war zu schnell unterwegs und kam mit seinem BMW von der Fahrbahn ab. Der 19-Jährige kam ins Krankenhaus.



Bad Rodach/Gauerstadt - Der 19-Jährige fuhr laut Polizeibericht am Dienstagabend von Schweighof in Richtung Gauerstadt. Wegen nicht angepasster Geschwindigkeit verlor er die Kontrolle über seinen BMW, geriet ins Schleudern, kam von der Fahrbahn ab, überschlug sich mehrmals und blieb letztendlich neben der Straße auf dem Dach liegen.

Der Unfallverursacher schaffte es noch, sich selbstständig aus seinem Fahrzeug zu befreien. Der Rettungsdienst brachte ihn ins Klinikum Hildburghausen, um dort mögliche Verletzungen abzuklären. Das massiv beschädigte Fahrzeug verlor Benzin und Öl. Diese flossen in ein angrenzendes Gewässer. Die hinzugerufene Feuerwehr errichtete Ölsperren in dem Gewässer und entfernte die Betriebsstoffe. Das Unfallfahrzeug wurde von einem Abschleppdienst geborgen. Die Coburger Polizeiinspektion ermittelt nun gegen den 19-jährigen Fahranfänger wegen eines Verstoßes nach der Straßenverkehrsordnung.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
19. 06. 2019
10:35 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
BMW Fahrzeuge und Verkehrsmittel Feuerwehren Polizeiberichte Schäden und Verluste Unfallfahrzeuge Unfallverursacher
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema

11.06.2019

Auto strandet samt Anhänger auf Leitplanke

Bei Dietersdorf kommt der 62-jährige Fahrer des Gespanns von der Straße ab und fährt auf die Leitplanke auf. Zwar übersteht der Mann den Unfall unverletzt, aber der Sachschaden ist hoch. » mehr

10.07.2019

Frontalzusammenstoß: 25-Jährige verursacht 50.000 Euro Schaden

Auf der B303 verursachte eine 25-Jährige einen großen Verkehrsunfall: 50.000 Euro Schaden sowie drei Verletzte Personen sind die Bilanz. » mehr

Multikopter

13.07.2019

Stau auf der A 73: Drohne fällt auf Auto

Während ein Ehepaar auf der A 73 im Stau bei Meeder warten musste, fiel eine Helikopterdrohne auf sein Auto. Deren Besitzer hatte schon stundenlang nach ihr gesucht. » mehr

Automobile Vergangenheit zweier deutscher Staaten: der Trabant und der VW-Käfer.

13.05.2019

Träume in Blech und Chrom

Der MSC Coburg präsentiert auf dem Schlossplatz wunderschöne Fahrzeuge. Davon lässt sich auch Oberbürgermeister Tessmer begeistern. » mehr

Wasser aus dem Wasserhahn

12.06.2019

Unbekannter flutet Toilette in Buchgeschäft

Der Missetäter hatte den Abfluss verstopft und den Wasserhahn laufen lassen. Nun ermittelt die Polizei. » mehr

Polizei mit Blaulicht

11.04.2019

B 303: Betrunkener Fahrer kracht auf stehendes Auto

Zu einem Auffahrunfall ist es am Mittwoch um 17.40 Uhr auf der B 303 auf Höhe der Autobahnanschlussstelle Ebersdorf gekommen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Flugzeugabsturz in Coburg

Flugzeugabsturz in Coburg | 21.07.2019 Coburg
» 31 Bilder ansehen

Altstadtfest Ebern

Altstadtfest Ebern | 21.07.2019
» 27 Bilder ansehen

Schulfest Friedrich-Rückert-Gymnasiums Ebern

Schulfest Friedrich-Rückert-Gymnasiums Ebern | 20.07.2019 Ebern
» 28 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
19. 06. 2019
10:35 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".